Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Ball Z: Ultimate Battle 22 - for Fans only - Leser-Test von axelkothe

    Dragon Ball Z: Ultimate Battle 22 - for Fans only - Leser-Test von axelkothe Lange hat es gedauert, bis die Dragon Ball / Dragon Ball Z - Welle von Japan nach Deutschland übergeschwappt ist. Während im Land der aufgehenden Sonne die Zeichentrick/Manga-Serie inzwischen zum alten Eisen gehört und schon lange von anderen Titeln überflügelt wird, ist sie in Deutschland derzeit der große Hit. Kein Wunder also, dass Lizenzinhaber Infogrames möglichst viel aus dieser Lizenz machen will und entsprechend viele Spiele auf den Markt werfen möchte. Und was läge da näher, als das in Japan schon 1995 erschienene PS1-Spiel Dragon Ball Z - Ultimate Battle 22 für den hiesigen Markt zu übersetzen?

    Warum sich die Charaktere in diesem Spiel die Rübe gegenseitig einhauen wollen, wird in der Anleitung nicht erklärt, ist aber ja auch egal, schließlich hat eine Story bei einem solchen Spiel meist nur Alibi-Charakter. Zunächst sieht das Spiel aus wie jedes andere 2 on 2 Beat'em Up, doch gibt es einige Unterschiede zwischen Dragon Ball Z und Tekken oder Street Fighter.

    Ihr habt die Wahl aus insgesamt 27 Charakteren, wobei fünf davon mit Cheat erst freigeschaltet werden müssen, dieser ist allerdings in der Anleitung vermerkt, so dass ihr in nicht erst herausfinden müsst. So ziemlich alle wichtigen Figuren der Vorlage finden also auch ihre Verwendung im vorliegenden Spiel. Jede diese Figuren hat wie gewohnt unterschiedliche Special Moves, die durch die üblichen Steuerkreuzbewegung - Tasten - Kombinationen ausgelöst werden.

    Habt ihr euch für einen Kämpfer entschieden, geht es in die Kampfarena: Diese ist nicht seitlich begrenzt, so dass ihr praktisch unendlich in eine Richtung laufen könnt. Das ist aber natürlich nicht Sinn der Sache, schließlich wollt ihr euch ja prügeln. Und hier unterscheidet sich das Game nun vom Gros der anderen des Genres: Ihr habt je eine Taste zum schlagen und treten, sowie eine Taste um in die Lüfte abzuheben und über der Erde zu schweben, wo dann der Kampf in der Luft weitergeht. Die vierte Taste ist mit einer Energiekugel belegt, ein einfacher Tastendruck reicht, um das Geschoss auf den Gegner abzulassen. Allerdings verbraucht dies Geschoss, genauso wie eure Special Moves etwas von der Energie für Special Moves. Um diese Leiste wieder aufzufüllen, müsst ihr eine Kampfpause einlegen und drei Aktionstasten gleichzeitig drücken. Klar, dass der Gegner versucht, diese Situation, in der ihr recht wehrlos seid, für seinen Vorteil auszunutzen.

    Interessant ist auch der Verbesserungsmodus. Hier gilt es, wie im normalen Einspielermodus, zahlreiche Kämpfe gegen die regulären Charaktere zu gewinnen. Doch im Gegensatz zu den normalen Kämpfen verbessert sich euer Kämpfer mit jedem Duell, je nach dem, wie er gekämpft hat, verbessern sich andere Werte. Den verbesserten Kämpfer könnt ihr dann auf der Memory Card abspeichern und gegen einen ebenso verbesserten Kämpfer eines Freundes antreten lassen.

    Technik:
    Dem Spiel merkt man sein Alter von inzwischen 7 Jahren doch recht deutlich an, zu allererst fällt natürlich auf, dass die komplette Grafik auch auf der PS1 in 2D gehalten wurde. Leider sind die Hintergründe sehr spartanisch ausgefallen, nur die Animationen der Kämpfer sind ganz ordentlich geworden. Weiterhin ärgerlich ist es, dass die Programmierer bei der Kollisionsabfrage ein wenig nachlässig gearbeitet haben. Dass der Dual Shock Controller nicht unterstützt wird, stört dagegen wohl die wenigsten Spieler.

    Axels Meinung:
    Argh! Als nicht Dragon Ball - Fan fällt es mir schon sehr schwer, viel positives an diesem Uraltprügler aus der Psone-Steinzeit abzugewinnen. Aber ich versuch es dennoch: Die Animationen der Charaktere können sich sehen lassen und gehen technisch in Ordnung. Toll ist auch die riesige Kämpferauswahl, auch wenn ich es schön gefunden hätte, dass man die fünf Bonuskämpfer auch ohne die blöde Cheateingabe hätte auswählen können. Schlimmer wiegt allerdings, dass man es nicht fertig gebracht hat, die Kämpfer spielerisch aufeinander abzustimmen, sie auf ein Level zu bringen. Die für heutige Maßstäbe miese Grafik und die schludrige Kollisionsabfrage geben dem Spiel für den normalen Spieler den Rest. Fans der Serie dagegen werden vermutlich über die Mängel hinwegsehen können und erhalten ein Spiel mit sehr vielen Kämpfern und interessanten Spielmodi - und dürfen gut 1-2 Punkte zur Wertung hinzurechnen.

    Negative Aspekte:
    total veraltet, schon damals nur unteres mittelmaß

    Positive Aspekte:
    viele Kämpfer

    Infos zur Spielzeit:
    axelkothe hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Dragon Ball Z: Ultimate Battle 22

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: axelkothe
    4.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    3/10
    Steuerung
    4/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    4/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Aktuelles zu Dragon Ball Z: Ultimate Battle 22

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Fade to Black Release: Fade to Black
    Cover Packshot von Metal Gear Solid Release: Metal Gear Solid Konami
    Cover Packshot von Urban Chaos Release: Urban Chaos Eidos , Mucky Foot
    Cover Packshot von Syphon Filter Release: Syphon Filter Sony , 989 Studios
    Cover Packshot von Hard Edge Release: Hard Edge
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
998137
Dragon Ball Z: Ultimate Battle 22
Dragon Ball Z: Ultimate Battle 22 - for Fans only - Leser-Test von axelkothe
http://www.gamezone.de/Dragon-Ball-Z-Ultimate-Battle-22-Spiel-22027/Lesertests/Dragon-Ball-Z-Ultimate-Battle-22-for-Fans-only-Leser-Test-von-axelkothe-998137/
06.04.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/08/tv000005_37_.jpg
lesertests