Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Quest: Die Chronik der Erkorenen - So fängt es immer an: Klein und bescheiden. - Leser-Test von Zarolgil

    Dragon Quest: Die Chronik der Erkorenen - So fängt es immer an: Klein und bescheiden. - Leser-Test von Zarolgil VORSPIEL

    Mit dem Namen Dragon Quest verbinden einige sicher die gute alte Zeit des NES bzw. SNES. Die mittlerweile auf neun Teile angewachsene Serie hat ihren Ursprung im Jahr 1986. Uns Europäern wurde diese Serie ersteinmal vorenthalten, bis Square-Enix die Offensive der Portierungen für den Nintendo DS eröffnete. Seit September 2008 liegt nun erstmals die deutsche Version von "Dragon Quest IV - Die Chronik der Erkorenen" vor. Sie ist der erste Teil der sog. Zenithia bzw. Tenku Trilogie, welche mit Teil V und VI - wer hätte das gedacht - ihre Fortführung findet. Der zweite Teil der Trilogie "Dragon Quest V - Die Hand der Himmelsbraut" wurde im Februar 2009 in Deutschland veröffentlicht. Der letzte Teil der Trilogie "Dragon Quest VI - Geistige Gefilde" soll aller Voraussicht nach im 4. Quartal 2009 erscheinen. Die drei Teile sind inhaltlich nur lose miteinander verknüpft und in sich abgeschlossen. Man muss also nicht erst Teil IV und V spielen, um Teil VI zu spielen. So weit zur Vorgeschichte.

    STORY

    Die Geschichte fängt an, wie viele Geschichten anfangen: Klein und bescheiden. Erst nach einiger Zeit entfaltet sich das volle Potenzial der Story. Unterteilt ist das Spiel in den Prolog und fünf Kapitel bzw. sechs Kapitel. Alle die das Original kennen werden sich nun wundern, denn in ihm gab es kein sechstes Kapitel. Hier war Square-Enix so nett und hat dem Nintendo DS noch ein zusätzliches Kapitel - neben weiteren, erweiterten Inhalten - spendiert.

    Im Prolog lernt ihr den Helden der Geschichte kennen, der zu diesem Zeitpunkt noch ein kleiner Junge ist. Gewöhnt euch aber nicht zu sehr an ihn, da ihr ihn erst im fünften Kapitel wieder seht. Der Prolog ist dazu gedacht euch mit der Steuerung und der Technik vertraut zu machen, Kämpfe gibt es hier noch nicht. Das ganze beginnt in einem kleinen Dorf, in dem der Junge lebt. Hier werden erste Kontakte mit verschiedenen Personen geknüpft und Unterhaltungen geführt, in denen öfters das Stichwort "Auserwählter" fallen wird. Dreimal dürft ihr raten, wer wohl dieser "Auserwählte" sein wird. Auch werdet ihr desöfteren von dem Wunder der "Evolution" hören und von einer Person, die sich dieses zu Nutzen machen will. Wenn das mal nicht der Böse ist.

    Nach diesem kurzen, einführenden Intermezzo geht es dann aber richtig los. In den darauf folgenden Kapiteln lernt ihr jeweils verschiedene Charaktere kennen, die ihre eigene Vorgeschichte haben und auch verschiedenen Charakterklassen angehören und somit auch die verschiedensten Waffen, Rüstungen und Accessoires tragen können. Das Ganze spielt sich in verschiedenen Regionen der Welt ab, so dass nach und nach die dunklen Flecken auf der Weltkarte aufgedeckt werden. Die Aufgaben, die in den Kapiteln zu lösen sind, variieren mitunter sehr stark, von ernst zu witzig. So muss man bspw. im ersten Kapitel mit dem Ritter Raubein das Schicksal von entführten Kindern untersuchen, während man im dritten Kapitel versucht als Händler Torneko der größte Händler der Welt zu werden.

  • Dragon Quest: Die Chronik der Erkorenen
    Dragon Quest: Die Chronik der Erkorenen
    Publisher
    Koch Media
    Developer
    Square Enix
    Release
    12.09.2008
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Release: Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Rising Star Games, Ltd. , Neverland Company
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008803
Dragon Quest: Die Chronik der Erkorenen
Dragon Quest: Die Chronik der Erkorenen - So fängt es immer an: Klein und bescheiden. - Leser-Test von Zarolgil
http://www.gamezone.de/Dragon-Quest-Die-Chronik-der-Erkorenen-Spiel-22055/Lesertests/Dragon-Quest-Die-Chronik-der-Erkorenen-So-faengt-es-immer-an-Klein-und-bescheiden-Leser-Test-von-Zarolgil-1008803/
14.08.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/09/Dragon-022.jpg
lesertests