Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dragon Quest Monsters: Joker - Dragon Quest Monsters Joker - Leser-Test von suessemaus6778

    Dragon Quest Monsters: Joker - Dragon Quest Monsters Joker - Leser-Test von suessemaus6778 Geschichte: In diesem Spiel geht es um einen Jungen, dem wir einen Namen geben können, nenne ihn mal Paul. Das Spiel fängt an, in dem Paul aus seiner Gefängniszelle geholt wird und man ihm zu einem Mann bringt, der zur Organisation von S.K.A.T. gehört. Dieser Mann heißt Max Trumpf, er ist der Leiter von S.K.A.T. und der Vater von Paul. Max Trumpf erlaubt es, das Paul bei der Monsterscoutmeisterschaft teil nehmen kann, aber nur wenn er für S.K.A.T. einer zwielichtigen Organisation arbeitet. Sein Aufrag ist es, für S.K.A.T. herraus zufinden, was es mit der Monsterscoutmeisterschaft auf sich hat. Paul bekommt von seinem Vater einen Scoutring und eine Erklärung, das man mit dem Ring, Monster beherschen kann. Als nächstes, gehst Du aus dem Raum, die Treppen runter und zur ersten Tür, die Dich nach draußen führt, raus. Draussen angekommen, siehst Du jemanden am Steg stehen, geh auf Ihn zu und er erklärt Dir das Du für die Meisterschaft, nicht nur den Ring sondern auch ein Monster brauchst. Jetzt zeigt man Dir 3 Monster, einen darfst Du nehmen. Sobald Du ein Monster genommen hast, fängt eine Bootsfahrt an. Nach der Bootsfahrt findest Du Dich auf einer Insel wieder, die Insel wird Mau-Mau-Archipel genannt, auf dieser Insel findet auch die Monsterscoutmeisterschaft statt. Sobald Du auf der Insel bist, würde ich mit allen Leuten reden und mir alles anschauen. Wenn Du mit Leuten redest erfährst Du viele Hinweise, die für Dich nützlich sind, außerdem findest Du auch einen Mann von der Organisation S.K.A.T., dieser Mann gibt Dir auch nützliche Hinweise, er will aber nicht mit Dir gesehen werden. An den Stegs sind Boote, diese Boote fahren Dich zu verschiedene Inseln und wieder zurück, auf diesen Inseln kannst Du Monster fangen und sie für Dich kämpfen lassen. Auf Mau-Mau-Archipel erfährst Du, das Du zu einer bestimmten Insel fahren mußt, auf dieser Insel musst Du einer Monsterscoutstein berühren. Also machst Du Dich auf den Weg zur Insel, um diesen Stein zuberühren. Bei diesem Stein angekommen begegnest Du ein Mädchen und ein seltsames Tier, beide verschwinden aber wieder. Nach dem Du den Stein berührt hast, gehst Du wieder zurück zur Insel Mau-Mau-Archipel. Dort wieder angekommen, fängt endlich die Monsterscoutmeisterschaft an. Nach den Feierlichkeiten, gehst Du auf das Gebäude zu und dort rein. Wenn Du alle Leute drinne ansprichst, erfährst Du das Deine Aufgabe darin besteht, Dunkelstein Kristalle zusammeln, unzwar 10 Stück, außerdem mußt Du gegen die anderen Teilnehmer antreten. Wirst Du das schaffen?

    Ziel: Dein Ziel ist es, die Monsterscoutmeisterschaft zugewinnen, herraus zufinden was es mit den Dunkelstein Kristallen auf sich hat, herraus zufinden was es mit dem Incarnus auf sich hat ( Incarnus ist das Tier was Du bei dem Stein triffst) und herraus zufinden was S.K.A.T. wirklich mit den Informatinen will.

    Charaktere: Der Held, den ich Paul nenne, den spielst Du. Er ist ein Einzelgänger und spielt deshalb auch alleine, wie Du selber sehen wirst. Er hat einen Scoutring und einen Auftrag von S.K.A.T. damit macht er sich auf den Weg, um die Meisterschaft zugewinnen. Der Held hat braune Schuhe, eine blaue Hose, einen gelben Oberteil, einen roten Schal und weiße Haare die hoch stehen.
    Der Incarnus, ist ein Monster, das aussieht wie ein Wolf. Er ist eine magische Kreatur, die die Menschensprache spricht. Er schließt sich Dir dem Helden an, nachdem Du ihn gerettet hast. Der Incarnus ist weiß, sein Kopf und sein Körper wird durch eine Panzerung geschützt. Er hat viele Formen, in dem er sich zeigt. Noch weiß man nicht ob er Freund oder Feind ist, finde es herraus?!
    Max Trumpf ist der Leiter von S.K.A.T. und der Vater von unserem Helden. Auf der Insel Mau-Mau-Archipel weiß fast keiner etwas von der Organisation.
    Dr. Peter Schwarz, er ist der Prokurator der Monsterscout Organisation und auch für die Monsterscoutmeisterschaft verantwortlich. Er ist ein bekannter Doktor und Wissenschaftler, außerdem ist er der Erfinder des Scoutrings. Er ist besessen von allem was mit Monstern zu tun hat, außerdem kennt niemand seine wahren Motive für die Meisterschaft. Was sind woll seine wahren Motive für die Veranstaltung der Monsterscoutmeisterschaft?!
    Solitaire ist ein Mädchen das auch bei der Meisterschaft teil nimmt. Seit Eurer ersten Begegnung, beim Scoutstein, seit ihr auf Konfrontationskurs.

    Steuerung: Steuerkreuz= Charakter bewegen, in Menüs navigieren. L Taste= Blick nach links wenden, Menüfenster durchschalten. X Knopf= Hauptmenü und Befehle anzeigen. A Knopf= Menüoption auswählen, Untersuchen/ Reden und Türen öffnen. R Taste= Blick nach rechts wenden, Menüfenster durchschalten. B Taste= Abbrechen, Kameraansicht zurücksetzen. Select= Gegenstands, Waffen, Talent und Monsterlisten sortieren. Touch Screen= In Menüs navigieren, Karte bewegen.

    Allgemein: Es gibt auf jeder Insel Scoutposten, dort kannst Du speichern, Infos einholen, Geld lagern, Monster lagern, Monster heilen und einkaufen. Außerdem kannst Du dort auch Monstersynthese durch führen lassen. Monstersynthese heißt, das Du ein männliches und ein weibliches Monster was mindestens Level 10 hat, paaren kannst, damit ein neues Monster entsteht, aber vorsicht die zwei anderen Monster verschwinden dafür für immer, also gut überlegen. Einkaufen kannst Du Waffen und alle Gegenstände die Dich und Deine Monster heilen. Im Spiel gibt es viele Monster, also Zufallskämpfe, damit Euch icht langweilig wird.

    Fazit: Wer gerne Pokemon spielt, der sollte sich dieses Spiel nicht entgehen lassen. Es ist einfach klasse.

    Negative Aspekte:
    nichts

    Positive Aspekte:
    mir hat alles gefallen

    Infos zur Spielzeit:
    suessemaus6778 hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Dragon Quest Monsters: Joker

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: suessemaus6778
    9.8
    Multiplayer
    -
    Grafik
    10/10
    Steuerung
    10/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Dragon Quest Monsters: Joker
    Dragon Quest Monsters: Joker
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    14.03.2008

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Release: Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Rising Star Games, Ltd. , Neverland Company
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1009151
Dragon Quest Monsters: Joker
Dragon Quest Monsters: Joker - Dragon Quest Monsters Joker - Leser-Test von suessemaus6778
http://www.gamezone.de/Dragon-Quest-Monsters-Joker-Spiel-16310/Lesertests/Dragon-Quest-Monsters-Joker-Dragon-Quest-Monsters-Joker-Leser-Test-von-suessemaus6778-1009151/
10.12.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/02/52131020080227_010555_4_big.jpg
lesertests