Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Dungeon Siege: Angriff auf Diablo2 - Leser-Test von Xcube2

    Dungeon Siege: Angriff auf Diablo2 - Leser-Test von Xcube2 Dungeon Siege ist Microsofts Antwort auf Blizzards Meisterwerk Diablo 2. MS wollte mit Dungeon Siege das Action RPG Genre revolutionieren
    und Diablo 2 in allen Punkten übertreffen. Es ist in vielen gelungen, aber im wichtigsten nicht: Im Spielspaß.

    In neun Kapiteln geht es darum die Welt des Königreiches Ehb vor dem Untergang zu bewahren. Die größte Überraschung erleben PC Rollenspieler aber geich zu Anfang des Spiels. Vor allem Baldurs Gate 2 Anhänger dürfte dies schocken:
    Anstatt allerlei an Charakterklasse, Zauber, Kampftyp, Rüstungsklasse und Fähigkeiten bestimmen zu dürfen kann man lediglich das Aussehen des einzelnen Characters verändern. Die Charakterklasse und Fähigkeiten des einzelnen Kriegers entstehen erst im Spiel, je nach dem wie man ihn bvorzugt kämpfen lässt. Lässt man seinen Hauptcharakter beipielsweise oft zaubern,wird dieser entweder zum Kampfzauberer oder Naturzauberer.
    Man startet als einfacher junger Mann oder Frau auf einem Bauernhof. Plötzlich erscheint ein alter verletzter Mann auf einer Brücke und fordert einen auf, zur Burg Ehb zu gehen und dort
    gegen die schrecklichen Dinge etwas zu unternehmen, die dort passieren. Das ganze Land wird von einer Bande, den Secks beherrscht. Diese Kreaturen unterdrücken die Menschen.
    Ganz sicher ist man in dieser Welt nur in den beiden Städten Stonebridge und Gletschertal.
    Man kämpft sich durch viele wunderschön gestaltete Dungeons, denen es vom Aussehen her jedenfalls an Abwechslung nicht mangelt. Euer Weg führt euch aber auch auf einem Zombie -Friedhof, in die Berge oder einen Maschienen-dungeon. An Schauplätzen, mangelt es DS nicht. Bis zum Duell mit Gom ,dem Oberanführer der Secks könnt ihr bis zu 8 Partymitglieder aufnehmen. Manche kann man für Geld erwerben, andere schließen sich freiwillig an zB. der starke Heilzauberer Merik, der seinen Wächterstab verliert und somit eine bedeutende Rolle für die Entwicklung der Story spielt.Zahlreiche Miniquests sorgen für Abwechslung zwischen dem andauerndem Kämpfen. Da in Dungeon Siege immer ein Weg gekennzeichnet ist, ist es möglich das Spiel völlig linear durchzuspielen.Wer sich allerdings vom Hauptweg entfernt und ein bisschen forscht, wird schnell Höhlen oder Bunker finden, in denen es Bonusausrüstungsgegenstände gibt.Stellenweise übertreiben es die Entwickler mit dem langen Hau-drauf Prinzip etwas.Mit der Zeit vergeht etwas die Spiellaune, da man auch mal Lust auf spannende Rätsel hat. Diese sucht man aber vergebens...
    Die Grafik von Dungeon Siege ist für Diablo 2 Spieler eine Offenbarung. Alles ist schöner und detaillierter wie in Blizzards Meilenstein.Es kommt vordas man sich vor lauter wunderschönen Effekten nicht mehr auskennt und ich habe mich oft dabei erwischt wie ich minutenlang wie weggeblasen die um !360°! drehbare Kamera betätigte und in die wunderschöne Welt blickte. Das alles ist einzigartig in diesem Genre.
    Es gibt massig viele Ausrüstungsgegenstände. Mindestens genauso viel wie in Diablo 2, eher noch mehr. Es macht wirklich Spaß seinen Character mit allerlei Schnickschnack zum Superkämpfer aufzumöbeln und ihn dann auf eine Monsterherde loszuschicken.
    Die anderen Partymitglieder folgen dabei stehts dem der gerade ausgewählt ist.
    Günstiger ist es jedoch die ganze Party auszuwählen. So bleibt das Gewusel von Baldurs Gate2weg. Mit der Zeit gewinnen auch Formation und Taktik an Bedeutung.Es ist wichtig Mind. Einen Zauberer zu haben der sich auf das Heilen spezialisiert. Ebenso ist es wichtig die Nahkämpfer imer neu auszurüsten damit sie möglichst schnell ein hohes Level erreichen. Die Geräuschkulisse von DS ist ordentlich und der Sound mit seinen ruhigen Klängen fügt sich gut ein. Jedoch fehlt das gewisse Extra im Gegensatz zu Diablo2. Es macht nicht ganz so viel Spaß seine Charaktere aufzumöbeln als bei der Konkurrenz.Mag wohl daran liegen,dass die Atmosphäre nicht an das übliche Blizzard Niveau herankommt. Der Multiplayermode
    Wird nicht wie im Soloplayer die Welt Ehb verwendet, sondern eine Welt namens Ulträa, die noch größer sein soll. Auch dort kann man mit bis zu sieben Freunden an Quests und einer Hauptstory teilnehmen. Man kann sagen es ist ein etwas größerer Soloplayermode, der sehr gut gelungen ist.

    Fazit: Dungeon Siege ist ein gelungenes Action RPG, welches Diablo 2 in fast allen Punkten überlegen ist. Es kommt aber nicht an die Einzigartgkeit eines Diablo 2 heran.Trotzdem überzeugt das Spiel in Sachen Grafik, Sound und Gameplay. PC Rolenspielern ist es wärmstens zu empfehlen. Wer allerdings ein zweites Baldurs Gate 2 erwartet, der wird in die Röhr gicken. Dafür ist die Story zu unausgewogen und die Quests zu einfach.
    Dungeon Siege legt wert auf ACTION, nicht auf RPG.

    Negative Aspekte:
    langatmig

    Positive Aspekte:
    Effekte,viele Gegenstände

    Infos zur Spielzeit:
    Xcube2 hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Dungeon Siege

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Xcube2
    8.8
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Dungeon Siege
    Dungeon Siege
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Gas Powered Games
    Release
    20.12.2008

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
996384
Dungeon Siege
Dungeon Siege: Angriff auf Diablo2 - Leser-Test von Xcube2
http://www.gamezone.de/Dungeon-Siege-Spiel-22318/Lesertests/Dungeon-Siege-Angriff-auf-Diablo2-Leser-Test-von-Xcube2-996384/
22.07.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/05/dialoge.jpg
lesertests