Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Edge of Twilight (X360)

Release:
k.A.
Genre:
Action
Publisher:
k.A.

Edge of Twilight: Für die Xbox 360 und PlayStation 3 im Sommer 2013

28.12.2012 16:46 Uhr
|
Neu
|
Das Steampunk-Fantasy-Spiel Edge of Twilight wird im Sommer 2013 für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen, das wurde heute bekanntgegeben.

Edge of Twilight erscheint im Sommer 2013 für die Konsolen. (11) Edge of Twilight erscheint im Sommer 2013 für die Konsolen. (11) [Quelle: Siehe Bildergalerie] Bereits vor einigen Jahren wurde das Steampunk-Fantasy-Spiel Edge of Twilight angekündigt, doch aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten wurde der Titel leider wieder eingestellt. Wie wir vor ca. zwei Wochen berichtet haben, bringt FuzzyEyes das Ganze aber wieder zurück. Zunächst war von einem Episodenformat die Rede, während die erste Folge bereits Ende 2012 erscheinen sollte. Aber in einer neuen Pressemeldung ist davon nicht unbedingt mehr die Rede, obwohl die alten Informationen auf der offiziellen Seite des Studios weiterhin für etwas Verwirrung sorgen.

Laut den neuesten Infos von heute wird Edge of Twilight im Sommer 2013 für die Xbox 360 und die PlayStation 3 auf den Markt kommen. Davor wird aber noch ein iOS-Spiel namens Edge of Twilight: Horizon erscheinen, in dem man die Rolle von Night Lex übernimmt. Die kostenlose App liefert außerdem News, Trailer und Screenshots zu Edge of Twilight für die Konsolen.

Die Pressemeldung hat aber noch einen allgemeinen und unveränderten "About Edge of Twilight"-Teil, der an die akuellen Infos gehängt wurde. Da dort ebenfalls noch steht, dass das erste Spiel der Serie Ende 2012 erscheinen wird, ist davon auszugehen, dass die Entwickler damit tatsächlich dieses iOS-Spiel meinen und kein Episodenformat für die Konsolen. Edge of Twilight: Horizon ist auf iTunes momentan aber noch nicht erhältlich. Die Pressemeldung findet ihr bei Facebook.

Moderation
28.12.2012 16:46 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar