Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ehrgeiz: God bless the Ring! - Leser-Test von Redzora

    Ehrgeiz: God bless the Ring! - Leser-Test von Redzora Allgemeines
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/
    Deutsche Namen für Japanische Videospiele sind ja im Moment sehr beliebt. So heißen die Spiele "Reiselied" "Einhänder" oder der Held aus "Shadow of Memories" Eike Kusch. Und natürlich gibts auch noch unseren Freund "Sieg Wahrheit" aus Chaos Legion. Tja, und Square nannte sein Rollenspiel-Prügelspiel Hybriden doch einfach mal "Ehrgeiz". Ob Ehrgeiz jetzt ein ehrgeiziges Produkt ist, oder eher nicht, das werde ich euch jetzt berichten.
    Das Spiel
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/
    Das Hauptaugenmerk bei dem Spiel liegt auf dem Turniermodus. Hier stehen euch wenn ihr beginnt, 11 Charaktere zur Auswahl. Mit jedem Turniersieg schaltet ihr aber zusätzliche Charaktere frei. Nicht nur Charaktere, sondern auch neue Minispiele wie ein kleines Beachvolleyballgame oder neue Kostüme könnt ihr freischalten. Nun seid ihr also im Spiel. Die Charaktere unterscheiden sich in ihren Special Moves und Eigenschaften. Einige von ihnen werdet ihr aus den Final Fantasy Teilen kennen. Auch ein unerwartetes Wiedersehen wird es geben... Die Steuerung im Spiel ist sehr einfach. Ein Button zum Schlagen, einen zum Treten, einen zum Blocken und einen noch für die Combos. Ihr kämpft euch dann durch rund 10 Areale, bis ihr auf den finalen Gegner trefft. Die Areale sind erstmals in der PSone Geschichte komplett in 3D. Das heißt ihr könnt nicht nur frei in den Arealen rumlaufen, sondern auch auf Erhöhungen und Plattformen springen, was ganz neue Spielelemente in das Spiel einbringt. Insgesamt ist das Spiel wirklich verdammt gut gelungen. Zudem spendiert Square noch einen vollwertigen Rollenspielmodus. Ihr kämpft euch mit einem von zweien Helden durch weitläufige Dungeons und verhaut Monster. Da diese Dungeons sehr weitläufig sind und immer wieder neu generiert werden, bietet der Titel Spielspaß über einen sehr langen Zeitraum hinweg! Leider merkt man sehr schnell, dass der RPG Modus nur eine nette Dreingabe ist. Der Umfang und auch die spielerischen Möglichkeiten die ihr habt, können zu keiner Zeit auch nur im Ansatz mit "normalen" PSone RPG's mithalten. Schade. Square hätte sich lieber merh auf den Rest des Spiels konzentrieren sollen, als dieses halbgare RPG einzubauen.

    Die Grafik
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/
    Die Grafik hat Square sehr ansprechend hingekriegt. Die Arenen sehen wirklich klasse aus, auch wenn die Texturen etwas blaß sind. Auch die Gestaltung der Kämpfer ist wirklich gelungen. Die Animationen der Kämper sind geschmeidig und nicht ruckelig. Die Kämpfer hätten jedoch noch ein paar Polygone mehr vertragen können, und auch die Texturen hätten etwas detaillierter sein dürfen..Die Grafik läuft trotzdem, oder vielleicht gerade wegen den kleinen Mängeln absolut flüssig und gerät zu keiner zeit ins stocken. Deswegen ist die Grafik ein großer Pluspunkt des Spieles.

    Der Sound
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/
    Hm...Der Sound war nicht so mein Fall. Ok, Sprachausgabe gibt es wenig, aber das ist Prügelspieltypisch. Ich hätte mir aber vor allem mehr krachendere Musikstücke als Soundtrack gewünscht. Nicht dieses Rollenspieltypische Japano-Gedudel. Vielleicht hätte Square hier mal zu Tekken rüberschauen sollen. Die Soundeffekte sind durchaus gelungen, wenn auch unspektakulär. Ales in allem hier eher durchschnitt. Square hätte vielleicht lieber ein paar Stücke aus den alten Final Fantasy Teilen einbauen sollen, anstatt das nervige Japano-Gedudel. Wenn sie schon Figuren aus alten FF Teilen einbauen, hätten sie ihnen wenigstens die passenden Stücke spendieren können....

    Eigene Erfahrungen
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/
    Ich stand dem Spiel eher skeptisch gegenüber. Denn alles was Square angefasst hat, und nicht Rollenspiel war, ist in die Hose gegangen. Aber hier wurde ich echt positiv überrascht. Das Gameplay ist wirklich stimmig und die Steuerung klasse. Auch finde ich es gut, das Square neben dem Prügelspiel noch so viel Bonusmaterial dazu gepackt hat. Zum Beispiel die tollen Minispiele oder der vollwertige "Quest Modus" entschädigen für einen fehlenden Survival Modus. Insgesamt muss ich aber wirklich sagen, dass Squares Prügler, der inoffizieller Nachfolger der Tobal-Serie ist, mit zum besten im Bereich Prügelspiel auf der PSone gehört. Ich kann euch nur ans Herzlegen, das Spiel mal auszuprobieren, auch wenn es sich mehr als schleppend verkauft hat.

    Der Preis
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/
    Rund 25 Ocken müsst ihr bei ebay für das game auf den Tisch legen. Die EU-version ist aufgrund der schlechten Verkaufszahlen bei Sammlern sehr begehrt!

    Fazit
    _/_/_/_/_/_/_/_/_/
    Ein klasse Spiel, das sowohl als Rollenspiel als auch als Prügler zu überzeugen weiß. Ich kann allen, die Prügelspielen nicht abgeneigt sind, nur empfehlen, mal einen Blick zu riskieren!!!

    Negative Aspekte:
    schwacher Sound

    Positive Aspekte:
    gute Grafik, Umfangreich, gutes Gameplay, abwechslungsreich, dreidimensionale Arenen

    Infos zur Spielzeit:
    Redzora hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Ehrgeiz

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Redzora
    8.9
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Bewerte dieses Spiel!
  • Ehrgeiz
    Ehrgeiz
    Release
    06.09.2000
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Clock Tower Release: Clock Tower
    Cover Packshot von Discworld Noir Release: Discworld Noir GT Interactive , Teeny Weeny Games
    Cover Packshot von Cold Blood Release: Cold Blood Sony , Virgin Interactive
    Cover Packshot von Ape Escape Release: Ape Escape Sony , Sony
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004410
Ehrgeiz
Ehrgeiz: God bless the Ring! - Leser-Test von Redzora
http://www.gamezone.de/Ehrgeiz-Spiel-22479/Lesertests/Ehrgeiz-God-bless-the-Ring-Leser-Test-von-Redzora-1004410/
03.06.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/02/ehrgeiz_a.jpg
lesertests