Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von jaypeekay Erfahrener Benutzer
        Die Leute kaufen EA produkte weil der name bekannt ist denke ich.

        Fifa ist seit jahren schlechter als PES
        trotzdem verkauft sich FIFA deutlich besser.

        Ich mein gut das kann auch an den lizenzen liegen.
        Aber wahrscheinlich hat EA ein talent schlechtere produkte besser dastehen zu lassen durch werbung u.a.
      • Von CoDshin Erfahrener Benutzer
        Ich bin mir zumindest sicher, dass EA alles in ihrer Macht stehende versuchen werden, um in Asien fußzufassen... In ihrer Situation sind sie eben zum wachsen verdammt, wenn sie nicht "untergehen" wollen und wo könnte man es zur Zeit besser als in Asien (--> China) ?
      • Von dorgard Erfahrener Benutzer
        Ich würde es lieber sehen wenn diese Firma über den Jordan geht.. niemand steht mehr für Stillstand, Kommerz und Halbherzigkeit als EA.

        Selbst das ein oder andere gute Produkt macht mir aufgrund der Firmenpolitik keine Freude mehr. Ich boykottiere die Firma mittlerweile und habe kürzlich eine Wolfsoft Bestellung inkl. Fight Night 2006 nicht angenommen, weil ich EA kein Geld mehr in den rachen werfe.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
926450
Electronic Arts
Electronic Arts: EA will sich im Asien-Mark etablieren
http://www.gamezone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-EA-will-sich-im-Asien-Mark-etablieren-926450/
24.05.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/03/bild.phpEA.jpg
news