Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Lordchen Erfahrener Benutzer
        @Lord: Keine Angst ich kenne UO von origin und ich weiss was EA daraus gemacht hat als sie Origin aufgekauft haben. Das Spiel konnte man danach wegwerfen, das wurde restlos zerstört  Ohne Freeshards würde das keiner mehr spielen. Hoffentlich kommen bei DAoC dann auch mal brauchbare Freeshards, weil mit EA will ich da nix zu tun haben
      • Von Swar Erfahrener Benutzer
        "Du EA, was wollen wir heute Abend machen ?"

        "Das selbe, was wir jeden Abend versuchen, wir wollen die Weltherrschaft an uns reißen"

        Ich hoffe EA schluckt nicht Ubisoft, wenn das passiert boykottiere ich, den nächsten Splinter Cell, Rainbow Six und Ghost Recon Teil.
      • Von Khaanara Erfahrener Benutzer
        Ja, Ultima Online war das größte und coolste MMMORPG bevor EA Origin gekauft hatte. Danach nur noch ein Schatten seiner selbst !

        Das coole und damals noch recht gut laufende Earth & Beyond wurde gleich eingestellt, als EA Westwood gekauft hatte.

        Bin mal gespannt was sie mit DAOC machen und irgendwie sehe ich das nicht positiv.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
926884
Electronic Arts
Electronic Arts: Übernimmt Mythic Entertainment
http://www.gamezone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Uebernimmt-Mythic-Entertainment-926884/
21.06.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/03/bild.phpEA.jpg
news