Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von powerpack
        die zahlen bestätigen eigentlich auch nur, welch innovationsloser langweiliger publisher ea eigentlich ist. kein wunder, dass etwas die umsätze im wii-bereich eingebrochen sind - welches kaufbare spiel bieten sie dort denn an? eigentlich unfassbar wenn ein großer publisher den haushohen marktführer derart…
      • Von partykiller Moderator
        interessant finde ich vor allem, dass neben den "heiligen Drei Königen" Xbox 360, PS3 und PC, die EA vor allem bedient, schon auf dem vierten Platz Mobile gelistet wird. Das finde ich beachtlich.
        Noch vor den Handhelds.
      • Von Scift Erfahrener Benutzer
        2 mio Leute haben es also blind gekauft...scherz. Da hat sich moh wohl bisher durchaus gut verkauft, hätte ich nicht gedacht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
964254
Electronic Arts
Electronic Arts: Verlust verringert & Verkaufszahlen zu MoH & Co.
http://www.gamezone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Verlust-verringert-und-Verkaufszahlen-zu-MoH-und-Co-964254/
03.11.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/11/_my___TFMF_1wwyjtmjsb4q5m45sshndyfj_26ea363c-5e88-4f7e-9e6d-9492a4fc75f3_0___Selected_0__0__0__1__2__3__0_.jpg
news