Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von dorgard Erfahrener Benutzer
        Reaktionäres Verhalten wird durch den Kapitalismus anerzogen. De facto wäre eine Abkehr vom Kapitalismus als Religions-Ersatz förderlich für Entwicklung von Werten und Idealen. Das ungeschriebene Gesetz, basierend auf Kultur und Moral, funktioniert immer noch besser, als jedes Verbot.
      • Von Cap10
        maximus1911 hat folgendes geschrieben:

        So kaufen dann die Leute vielleicht wieder mehr "saubere" Software von EA - denn die haben keine Brutalo-Spiele im Angebot (wüsste auf Anhieb nicht welche).

        ---------------------------------------------------------------------------

        @maximus

        Kleiner Tipp: Der Pate ist z.B. von EA 
      • Von maximus1911 Erfahrener Benutzer
        Na, EA wird wahrscheinlich hauptsächlich auch wirtschaftliche Hintergedanken haben. So kaufen dann die Leute vielleicht wieder mehr "saubere" Software von EA - denn die haben keine Brutalo-Spiele im Angebot (wüsste auf Anhieb nicht welche). Ganz nebenbei ist man natürlich bestrebt die ganze Sparte in einem besseren Licht zu sehen - was ja letztlich jedem zugute kommt, dem (erwachsenen) Spieler aber auch EA
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
931835
Electronic Arts
Electronic Arts: ... begrüßt Sofortprogramm
http://www.gamezone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-begruesst-Sofortprogramm-931835/
14.02.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/03/bild.phpEA.jpg
news