Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Enduro Racer: Motocross Rennspiel der ersten Stunde - Leser-Test von alpha_omega

    Enduro Racer: Motocross Rennspiel der ersten Stunde - Leser-Test von alpha_omega Neben den weitaus bekannteren Hang On, das auf Sega's erster Konsole installiert war, gab es für eben angesprochenem Master System ein weiteres Motorradspiel, dass allerdings nicht annähernd so populär war, wie der Straßenrennklassiker Hang On. Im Gegensatz zu Hang On, handelte es sich bei Enduro Racer um ein Motocross Rennspiel, dass den Spieler in insgesamt zehn Runden über Sprungschanzen und vorbei an Stock und Stein fuhren lies. Erst einmal zur Definition Enduro. Enduro bezeichnet ein hartes (aus dem spanischen "duro") und ausdauerndes (aus dem englischen "endurance") straßenverkehrstaugliches Geländemotorrad, dass speziell durch sein grobes Reifenprofil sowie durch lange Federwege optisch und mechanisch auf sich aufmerksam macht. Unsere Nachbarn aus Österreich bezeichnen eine Enduro übrigens auch als Gatschhupfer, was wohl so viel wie Schlammhüpfer übersetzt bedeutet. Falls dem nicht der Wahrheit entspricht liebe Österreicher, dann korrigiert mich bitte. Die im Jahre 1975 vorgestellte Yamaha XT 500 machte den Namen Enduro erstmals in der Öffentlichkeit bekannt und mit Sega's Enduro Racer, dass 1987 auf dem Master System 1 erschien, durfte man erstmals auch virtuell eine solche Rennmaschine steuern.

    Am Anfang des Spiels bekommen wir einen grünen Titelbildschirm präsentiert, der uns darauf aufmerksam macht, dass die aktuelle Bestzeit glatte zehn Minuten beträgt. Viel länger wird das Spiel auch nicht dauern, wenn man es schafft, es beim ersten Mal durch zu spielen. Möchte man das Spiel beginnen, drückt man einfach eine beliebige Taste und schon stehen wir zwischen zwei Pfosten, die die Startlinie symbolisieren. Wir fahren übrigens, nicht wie bei Hang On vorwärts aus der Verfolgerperspektive, sondern diagonal von links unten, nach rechts oben. Die Lenkung fällt dementsprechend primitiv aus. Wir beschleunigen mit Taste 2, bremsen mit Taste 1 und lenken nach links und rechts unser Motorrad, in dem wir die gewünschte Richtung auf der Richtungstaste drücken. Bei Sprüngen die wir ausführen, wenn wir über die zahlreichen Sprungschanzen springen, behalten wir ebenso die volle Kontrolle über unser Motocrossbike, sprich damit wir nicht auf einem Baum oder einem gegnerischen Fahrzeug landen, können wir in der Luft Lenkbewegungen durchführen.

    Die überholten gegnerischen Fahrzeuge, die uns in Form von Buggy ähnlichen Autos, sowie anderen Motorrädern während der Fahrt, immer wieder den Weg versperren, sind übrigens ein wichtiger Bestandteil des Spiels, da die Anzahl der überholten Gegner uns zu Punkten verhelfen, die wir nach jedem abgeschlossenen Streckenabschnitt gegen Ersatz- bzw Tuningteile eintauschen können. So können wir unser Gefährt, das in seiner Grundform eine Spitzengeschwindigkeit von maximal 200 km/h erreicht, ausreichend frisieren, mit zum Beispiel neuem Motor oder neuen Reifen. So dass wir in der nächsten Runde nicht nur eine höhere Endgeschwindigkeit erwarten können, sondern auch eine höhere Beschleunigung haben. Außerdem fallen die Sprünge über die Schanzen dann auch deutlich weiter aus. Man sollte im Übrigen generell vermeiden, über jede Sprungschanze zu springen, da dies durch die hohen Sprünge zeitaufwendiger ist, als wenn man geschickt an den Schanzen vorbei fährt. Natürlich gibt es neben den gegnerischen Fahrzeugen auch andere Hindernisse, die uns das Leben schwer machen. So liegen auf den meisten Strecken kleine Steine im Weg, die uns zwar nicht stürzen lassen, aber uns in unserer Beschleunigung erheblich bremsen. Stürzen wird man, wenn man wie schon erwähnt auf andere Fahrzeuge auffährt oder gegen Bäume brettert.

  • Enduro Racer
    Enduro Racer
    Publisher
    Sega
    Developer
    Sega
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1005733
Enduro Racer
Enduro Racer: Motocross Rennspiel der ersten Stunde - Leser-Test von alpha_omega
http://www.gamezone.de/Enduro-Racer-Classic-22629/Lesertests/Enduro-Racer-Motocross-Rennspiel-der-ersten-Stunde-Leser-Test-von-alpha-omega-1005733/
03.03.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/05/enduro_racer_title.jpg
lesertests