Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Evolution Snowboarding: Eine Evolution ohne Revolution - Leser-Test von Travis Bickle

    Evolution Snowboarding: Eine Evolution ohne Revolution - Leser-Test von Travis Bickle Bei E.S. wird Action und Sport geboten.
    Ziel ist es verschiedene Wettbewerbe zu gewinnen um so weitere Fahrer und Waffen frei zu schalten.
    Das verrückte an E.S. ist das dauernd stattfindende Gemetzel. Der Spieler hat gar keine andere Möglichkeit als seinem Vordermann einen Schlag mit der Keule zu verpassen. Es sei denn er möchte das Rennen nicht gewinnen.
    Im Grunde geht es darum, verschiedene Gegner die verantwortlich für eine Art Supergau sind aus zu schalten um alles wieder ins rechte Lot zu bringen. Völlig unsinnig und unrealistisch, wenn man bedenkt das so eine Katastrophe durchaus möglich wäre. Dies ist die erste, lieblos ins Spiel übertragene, Idee.
    Denn hier hätte man einige Pluspunkte einfahren können. Ein bißchen mehr Story heißt in der Regel auch ein paar Aufgaben mehr. Vielleicht hätte der Fahrer das Snowboard mal abschnallen können um eine Zwischenmission in einem Gebäudekomplex zu bewältigen wo er eventuell einige Unterlagen etc. stehlen muß die als Beweis dienen.
    Leider ist das Aufwerten der Fahrer minimal ausgefallen. Nach kurzer Zeit ist der "Actionboarder" schneller gereift als junger Gouda und somit geht ein Reiz des Spieles verloren.
    Die Waffen die man auf den Pisten erhaschen kann sind z.B. Keulen und Messer. Diese werden bei einem Angriff allerdings wieder fallen gelassen und man darf sich auf die Suche nach einer Neuen Waffe machen.

    Positiv jedoch sind diverse Videos die frei geschaltet werden können. Dadurch erhöht sich der Gesamtumfang des Spieles um ein Stückchen.

    Zehn Missionen gilt es zu bestehen. Auch hier ärgert einen, daß die Strecken gleich öde sind und kaum Neues bieten. Die Struktur der Strecken scheint verschieden, aber einmal die Steuerung beherrscht gibt es keine Herausforderung mehr.
    Die Boarder können ein paar Stunts ausführen die auch nicht wirklich begeistern und die K.I. der Gegner ist unterste Schublade.
    Das einzig gute über das ich berichten kann sind die Endgegner. Diese bieten eine gewisse Herausforderung und somit auch Motivation das Spiel weiter zu spielen.

    Eine mittelmäßige Grafik tut ihr übriges. Nichts spektakuläres wird geboten. Filmsequenzen sind Mangelware und wenn mal eine auftaucht ist sie von Anfang an dermaßen langweilig das man eh nicht hinschaut. Die Fahrer und Gegner sind gerade genügend ausreichend dargestellt und die Waffen sehen aus wie zu PSX Zeiten. Der Schnee, dies sollte anstandshalber erwähnt werden, weiß zu gefallen.

    Der Sound bietet hingegen eine Vielzahl an Rock Stücken die manchen Gitarrenfreak erfreuen werden. Die Stöhn - Geräusche der Gegner, wenn sie eins auf den Deckel bekommen haben, sind wiederum abstoßend.
    Allerdings muß man zu Gute halten das es eine Vielzahl an entsprechenden Geräuschen gibt.

    Die Steuerung erhält hingegen einen Sympathiepunkt. Sie ist leicht zu erlernen, leider zu leicht, motiviert aber bei den nächsten Strecken einen besseren Platz zu erreichen. Ab und zu hat man sogar den Eindruck den druck des Snowboardes auf dem Schnee zu spüren, bis einen die Realität einholt und man vom Gegner umgehauen wird.

    Fazit:
    Die schlechte Kritik rührt daher, daß die Entwickler überhaupt keine Liebe in Evolution Snowboarding gesteckt haben. Die Frustration ist groß und man verliert sehr schnell die Freude am spielen. Einzig als weiteres Spiel für Sammler und der niedrige Preis sind bei diesem Game positiv.

    Negative Aspekte:
    mittelmäßige Grafik, stupide K.I., zu wenig Waffen und Extras, fade Story

    Positive Aspekte:
    Endbosse, Action und Sport vereint, gute Steuerung, netter Sound

    Infos zur Spielzeit:
    Travis Bickle hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Evolution Snowboarding

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Travis Bickle
    6.5
    Multiplayer
    -
    Grafik
    6/10
    Steuerung
    7/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    5/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    5.8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Evolution Snowboarding
    Evolution Snowboarding
    Developer
    Konami
    Release
    27.03.2003

    Aktuelles zu Evolution Snowboarding

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    Cover Packshot von Pro Evolution Soccer 2010 Release: Pro Evolution Soccer 2010 Konami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002337
Evolution Snowboarding
Evolution Snowboarding: Eine Evolution ohne Revolution - Leser-Test von Travis Bickle
http://www.gamezone.de/Evolution-Snowboarding-Spiel-22863/Lesertests/Evolution-Snowboarding-Eine-Evolution-ohne-Revolution-Leser-Test-von-Travis-Bickle-1002337/
02.06.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/04/TV2003040716103000.jpg
lesertests