Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Excite Truck im Gamezone-Test

    Dem Himmel ganz nah kommt man mit diesen aufgebohrten Offroadern, die keine Schwerkraft mehr zu kennen scheinen.

    Die Excite-Serie stand schon immer etwas im Schatten von Nintendo's anderen Rennspielen wie F-Zero oder Mario Kart und bekam deshalb nie so viel Aufmerksamkeit, obwohl Excite Bike bereits im Jahre 1984 auf dem NES erschien. Jahre später veröffentlichte das japanische Traditionsunternehmen noch Excite Bike 64 für den Nintendo 64. Da es der Produktzyklus so vorsieht, gemeint ist das Überspringen einer Konsolengeneration, kommt mit Excite Truck ein weiterer Vertreter der Reihe auf den Markt. Diesmal geht es allerdings mit Trucks und nicht mit Motorrädern über Stock und Stein.

    Flying Trucks

    Excite Truck Excite Truck In Excite Truck geht es gegen fünf Kontrahenten an den Start. Gefahren wird meist auf hügligen und sehr weitläufigen Arealen. Hört sich zunächst ziemlich gewöhnlich an, doch bereits nach den ersten Metern merkt ihr, dass ihr euch mit Excite Truck eines der rasantesten Rennspiele überhaupt für eure Wii-Konsole gekauft habt. Zuerst einmal gilt es natürlich ein Rennen möglichst auf einem der vorderen Plätze abzuschließen. Das alleine reicht allerdings nicht, um ein Event erfolgreich zu beenden, da ihr nur durch das Verdienen von Sternen weiter in der Karriere fortschreitet. Zwar gibt es für den ersten Platz einen ordentlichen Batzen Sterne, doch erst mit Drifts, Crashes, besonders weiten Sprüngen, Drehungen in der Luft, Baumfreveln (knapp an Bäumen vorbei rasen) und anderen artistischen Kunststücken lassen sich weitere der begehrten Himmelserscheinungen verdienen. Für besonders lange Drifts oder Sprünge gibt es dabei umso mehr kleine Sternchen.

    Excite Truck Excite Truck Excite Truck ist ein Rennspiel, dem es an Geschwindigkeit kaum mangelt. Damit ihr besonders hohe und weite Sprünge auf den Bildschirm zaubern könnt, besitzt jeder Truck einen Nitro-Boost. Ihr dürft an dieser Stelle aber nicht zu sehr übertreiben, denn wird der Geschwindigkeitsschub zu oft eingesetzt, überhitzt der Motor und für kurze Zeit ist Schneckentempo angesagt. Da sich das Triebwerk nur sehr langsam abkühlt, gilt es den örtlichen Wasserpfützen einen Besuch abzustatten. Hier wird das Aggregat in Windeseile auf einen nicht kritischen Wert gebracht. Zusätzliche Boosts könnt ihr euch aber noch in anderer Form aneignen. Drückt ihr beispielsweise kurz nach einem Absprung im richtigen Moment den Turbo-Button, erhaltet ihr eine noch höhere Endgeschwindigkeit im Vergleich zum normalen Boost. Gleiches gilt für die so genannte perfekte Landungen, die eine Landung auf allen vier Rädern voraussetzt. Da es in Excite Truck nur so von Hügeln wimmelt, seid ihr in 90% aller Fälle dauerhaft mit Boost-Unterstützung unterwegs, was dem Spiel ein unglaubliches Geschwindigkeitsgefühl verleiht, das nur wenige Spiele toppen können. Ein Kandidat wäre z.B. Burnout oder F-Zero aus gleichem Hause.

    Excite Truck Excite Truck Erstaunlich für ein Rennspiel ist, dass Excite Truck zur Hälfte scheinbar auch eine Flugsimulation ist. Die vielen Sprunggelegenheiten lassen die Trucks in Verbindung mit dem Turbo hunderte von Metern in die Luft steigen. Hierbei könnt ihr in Wolkennähe noch allerlei Drehungen vollführen und zusätzlich die Richtung des Wagens bestimmen. Richtet ihr den Truck mit der Wii-Remote gegen den Wind, sind noch weitere Sprünge möglich. Manchmal werdet ihr den Eindruck nicht los, dass ihr länger alle vier Räder in der Luft habt, als auf dem rauen Boden. Zudem verleitet das Sterne-System vermehrt zu verrückten Stunts, die immer wieder Spaß machen. Da die Strecken recht offen konstruiert wurden und immer mehrere Wege zulassen, sind der Experimentierfreude kaum Grenzen gesetzt.

    Morphende Landschaften

    Excite Truck Excite Truck In Excite Truck werdet ihr auf den Strecken nur zwei verschiedene Power-Ups finden. Das eine führt dazu, dass ihr für kurze Zeit einen unglaublich heftigen Geschwindigkeitsschub bekommt und gleichzeitig fast unverwundbar werdet. Dies erlaubt es einfach so durch Bäume zu rasen, an der nächsten Mauer ist meist trotzdem Schluss. Mit dem anderen Power-Up wird direkt die Umgebung verändert. Fahrt ihr also über das entsprechende Symbol, entstehen vor euch plötzlich riesige Hügel, die euch zu noch höheren Sprungeinlagen verhelfen. Nur so lassen sich auch genügend Sterne sammeln. An anderen Stellen öffnen sich Täler, Flüsse entstehen oder Brücken stürzen ein. Auf einer Strecke entzündet sich sogar ein Vulkan, der die Piste mit heißem Gestein füllt. Befindet sich zufälligerweise ein Gegner auf einer morphender Fläche, wird er, falls ein Berg entsteht, auf spektakuläre Weise unkontrolliert in andere Hemisphären geschleudert. Schadenfreude ist an dieser Stelle nicht verkehrt.

    Grundsätzlich verhalten sich die fünf CPU-Gegner durchaus spielspaßfördernd und machen schon mal den einen oder anderen Fehler. Der gefürchtete Perlenschnur-Effekt tritt glücklicherweise nicht auf. Unterschätzen solltet ihr die Fahrer jedoch nicht, denn bereits nach wenigen Rennen sind diese nicht mehr leicht zu besiegen. Einsame Bahnen ziehen, werdet ihr also nie, zumal die Kontrahenten auch einen kleinen Hang zur Unberechenbarkeit aufweisen.

    Umfang & Abwechslung

    Excite Truck Excite Truck Excite Truck schickt euch durch eisige Schneelandschaften, malerische Strände, trockene Wüstengebiete und verregnete Landschaften. Der Excite-Modus, das Herzstück des Spiels, bietet zuerst 19 Rennherausforderungen, die nach knapp fünf Stunden gemeistert werden können. Wollt ihr allerdings alle Strecken mit dem S-Rang beenden, der die höchstmögliche Wertung darstellt, gilt es viele Sterne zu sammeln und dies ist alles andere als leicht. Selbst geübte Spieler müssen mindestens zwei bis drei weitere Stunden dafür veranschlagen. Nur dann wird übrigens der Super-Excite-Modus frei geschaltet, der den Schwierigkeitsgrad noch ein kleines Stück höher schraubt und weitere Rennen bietet.

    Motivation alle Rennen möglichst gut abzuschließen, gibt es allerdings genügend, da viele unterschiedliche Pokale errungen werden können. Zudem werden neue Fahrzeuge und Lackierungen erspielt. Der Fuhrpark zeigt sich sehr eingeschränkt: Lediglich zehn Trucks lassen sich über die Pisten scheuchen, von denen drei von Anfang an zur Verfügung stehen. Dabei unterscheiden sich die Boliden in Handling, Geschwindigkeit, Booststärke und Flugfähigkeit.

    Excite Truck Excite Truck Abseits des Excite-Modus könnt ihr euch noch an der Herausforderungsserie versuchen. Hier müsst ihr in möglichst kurzer Zeit durch immer enger werdende Tore fahren, durch Ringe hüpfen und andere Fahrzeuge jagen, um selbige zu verschrotten. Länger als zwei Stunden werdet ihr allerdings auch hier nicht beschäftigt sein. Sehr enttäuschend ist der Offline-Multiplayer-Modus ausgefallen. Im Splitscreen dürft ihr euch auf den einzelnen Strecken mit einem Freund messen. CPU-Fahrer lassen sich leider nicht zuschalten. Nach kürzester Zeit wird demnach Langeweile aufkommen, kein Vergleich zu Multiplayer-Granaten wie Mario Kart. Ein Online-Modus fehlt wie immer.

  • Excite Truck
    Excite Truck
    Publisher
    Nintendo
    Release
    16.02.2007

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Nascar 11 Release: Nascar 11 Electronic Arts , Eutechnyx
    Cover Packshot von Need for Speed: Hot Pursuit Release: Need for Speed: Hot Pursuit Electronic Arts , Exient Entertainment
    Cover Packshot von Super Mario Kart Release: Super Mario Kart Nintendo , Nintendo
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991167
Excite Truck
Excite Truck im Gamezone-Test
Dem Himmel ganz nah kommt man mit diesen aufgebohrten Offroadern, die keine Schwerkraft mehr zu kennen scheinen.
http://www.gamezone.de/Excite-Truck-Spiel-22879/Tests/Excite-Truck-im-Gamezone-Test-991167/
21.02.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/02/canada_twister.jpg
tests