Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • F1 Challenge 99-02: Perfekt wie Schumi - Leser-Test von DidiSt

    F1 Challenge 99-02: Perfekt wie Schumi - Leser-Test von DidiSt F1 Challenge 99-02 ist die vorerst letzte Version in der Formel-1-Reihe von Electronic Arts.
    Die eigentliche Simulation unterscheidet sich nur in der konsequenten Verbesserung der Fahrphysik und Grafik von dem Vorgänger, zusätzlich bietet das Programm jedoch die kompletten Daten der Jahre 1999 bis 2002.

    Die Technik
    Die Grafik ist hochdetailliert aber so ausgewogen gestaltet, dass es selbst bei Rennen in Originallänge kaum Ermüdungserscheinungen der Augen gibt. Damit setzt sich das Programm von anderen Rennsimulationen und auch vom Vorgänger F1 2002 spürbar positiv ab.
    Die Soundkulisse beschränkt sich auf Motor- und Fahrgeräusche, die jedoch derart realistisch anmuten, dass ein Tritt auf das virtuelle Gaspedal beinahe den Schreibtisch erzittern lässt.
    Gesteuert wird das Spiel mit Wheel und Pedalen, eine feinfühlige und gut funktionierende Konfiguration der Steuergeräte lässt es aber auch zu, Joystick und Tastatur kombiniert zur Steuerung zu nutzen.
    Das Spiel läuft im Singel- und Multiplayer-Modus absolut stabil ohne erkennbare technische Fehler.

    Das Spiel
    Kernstück des Programms ist die Rennsimulation, bei der der Spieler die Position eines beliebigen Fahrers annimmt. Neben dieser Cockpit-Ansicht gibt es verschiedene Kamerapositionen, die es auch erlauben, das Fahrzeug mit der Außenansicht der Verfolgerkamera zu steuern. Kurze Wiederholungen einer Rennsituation lassen sich betrachtet, es gibt jedoch keinen ausgesprochenen Video-Modus wie etwa bei Nascar Racing.
    Wie in dem Genre üblich, werden zahlreiche Fahrhilfen geboten, die es dem Einsteiger erleichtern, den virtuellen Boliden über den Kurs zu steuern. Viele dieser Hilfen, mit denen sich der Wagen z. B. in Kurven automatisch abfangen oder vor Kurven automatisch abbremsen lässt, können stufenweise aktiviert werden - zum Beispiel keine, leichte oder komplette Bremshilfe.

    Jede Saison von 1999 bis 2002 kann mit den korrekten Daten von Fahrern, Teams und Strecken gefahren werden; neben diesen vier getrennten Meisterschaften gibt es natürlich die Möglichkeit, Testrunden oder einzelne Rennen zu fahren.

    Besonders erwähnenswert ist das Verhalten der computergesteuerten Wagen, das im Vergleich zu Vorgängersimulationen deutlich realitätsgetreuer geworden ist und die anderen Fahrer zu schwierigen Gegnern werden lässt. Dank der Möglichkeit, die Stärke der Gegener vor einer Meisterschaft festzulegen, kann sich aber auch der Einsteiger bereits spannende Rennen mit Schumi & Co. liefern
    Jede Rennstrecke hat ihren eigenen Charakter und solche Unterschiede werden auch in dem Programm nachgestellt.

    Das Fahrverhalten der Boliden ist so gut nachempfunden, dass sich der Spieler am Schreibtisch manchmal unwillkürlich gegen die Fliehkräfte einer Kurve stemmt. Jedes Detail von Motor und Fahrwerk lässt sich in den Trainingsläufen testen und verändern und solche Änderungen beeinflussen das tatsächliche Fahrverhalten spürbar. Wer auf diesen Part der Simulation keinen großen Wert legt, benutzt ein vorgegebenes Setup.
    Besondere Spannung versprechen wechselnde Wetterbedingungen. Hier behält die Nase vorn, wer im richtigen Moment vom Trocken- zum Regenreifen wechselt - so können Boxenstrategien auch im Spiel rennentscheidend sein.
    Der Boxenfunk informiert den Spieler über alle wichtigen Ereignisse im Rennen. Hier liegt auch einer der wenigen kleinen Fehler des Programms: einige Meldungen scheinen bei der Übersetzung nicht korrekt zugeordnet worden zu sein - bei Gegnern mit einer offensichtlichen 1-Stopp-Strategie vermutet der Sprecher eine 3-Stopp-Strategie und umgekehrt ebenso. Ein anderer kleiner Mangel ist, dass die Rundenanzahl eines Rennens im Meisterschaftsmodus bei der Streckenvorstellung nicht einfach ablesbar ist.
    Vermissen werden manche Spieler vielleicht auch das Fehlen einer Siegerehrung. Während einer laufenden Meisterschaft sind die Ergebnisse der vergangenen Rennen nicht mehr einsehbar; es werden nur noch Tabellen mit dem aktuellen Punktestand angezeigt.

    Zu einer perfekten Rennsimulation fehlt ansonsten nur ein Modus für die Safty-Car-Phasen und die realitätsnahe Anzeige von Flaggen am Streckenrand.
    Rennfreunde, die gerne rennen in Originallänge fahren, würden sicher eine Speichermöglichkeit zu einem beliebigen Zeitpunkt begrüßen - während des laufenden Rennens lässt sich das Spiel leider nicht speichern.

    Fazit
    Dem Freund von Rennsimulationen kann F1 Challenge 99-02 als sehr gutes Programm uneingeschränkt empfohlen werden.
    Aufwertender Faktor ist dabei auch, dass es zahlreiche aktuelle Mods und Erweiterungen auf den Fan-Seiten der Simulation gibt, die das Programm-Setup derart verändern, dasss z. B. sogar der völlig veränderte Qualifying-Modus des Jahres 2003 simuliert werden kann. Spezielle Streckeneigenschaften wie Querrinnen oder das "Springen" des Wagens in einer Schikane werden in den von Fans überarbeiteten Strecken noch deutlicher vermittelt.

    Negative Aspekte:
    keine echten Gelb-Phasen, keine Flaggen am Streckenrand, kein Speichern während des Rennen möglich

    Positive Aspekte:
    sensationelle Fahrphysik, tolle Grafik, klasse Sound, tadellose Bedienbarkeit

    Infos zur Spielzeit:
    DidiSt hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    F1 Challenge 99-02

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: DidiSt
    9.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • F1 Challenge 99-02
    F1 Challenge 99-02
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    27.06.2003
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1000208
F1 Challenge 99-02
F1 Challenge 99-02: Perfekt wie Schumi - Leser-Test von DidiSt
http://www.gamezone.de/F1-Challenge-99-02-Spiel-22976/Lesertests/F1-Challenge-99-02-Perfekt-wie-Schumi-Leser-Test-von-DidiSt-1000208/
29.06.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/06/83fc5683aabda775cb39fba32636790a2.jpg
lesertests