Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Schmadda Erfahrener Benutzer
        Als Arcade-Spiel für nen Zehner wärs ok gewesen, aber als Vollpreisspiel ist der Titel einfach nur lächerlich.
    • Aktuelle F1 Race Stars Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036010
F1 Race Stars
F1 Race Stars im Gamezone-Test: Viele Spielvarianten auf viel zu wenig Rennstrecken
Witzig klingen tut die Idee auf alle Fälle: Man nehme die bekannten Fahrer der Formel 1, verpasse ihnen dicke Bobbleheads, stecke sie in viel zu kleine Autos und lasse sie auf wahnsinnig verunstalteten Rennstrecken voller Hindernisse und Loopings um den ersten Platz kämpfen, während sie sich allerlei Dinge an den Kopf werfen können. Hinter F1 Race Stars könnte sich aber auch eine ganz andere Idee verbergen, nämlich die, aus der sicher nicht günstigen F1-Lizenz noch ein paar Dollar mehr herauszuquetschen, indem man mit einem Mario Kart-Klon die sonst nicht erreichbare Zielgruppe der jüngeren Spieler anspricht. Wie dem auch sei, wir haben uns für euch die Köpfe aufblasen und in die winzigen F1-Karts stecken lassen und selbst getestet, ob der Titel gelungen ist.
http://www.gamezone.de/F1-Race-Stars-Spiel-23004/Tests/F1-Race-Stars-im-Gamezone-Test-1036010/
16.11.2012
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/11/F1_Race_Stars__Trailer_stellt_die_Features_vor_HWC_StartScreen.jpg
rennspiel,codemasters
tests