Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 10: FIFA 10 - Leser-Test von Nr.47

    FIFA 10: FIFA 10 - Leser-Test von Nr.47 Gegentor! Die virtuellen Spieler lassen die Köpfe hängen und auch der reale Spieler ist am Boden. Ein Gegentor was hätte nicht fallen dürfen. Die letzten 5 Minuten brechen an und er wirft alles nach vorne. Nun stürmt man mit Maus und Mann in die Offensive. Schuss! Torwart pariert! Ecke für die zurückliegende Mannschaft. Ein Abwehrspieler kann den Ball unter Kontrolle bekommen und kann ihn klar zu seinem Teamkameraden spielen. Der Stürmer läuft richtung Eckfahne und wartet bis einer seiner Mannschaftskameraden nachgelaufen ist. Er flankt und ... EIGENTOR!

    Durch scheinbar sichere Bälle in der eigenen Reihe, so denkt man, es könne kein Fehler unterlaufen und den Ball sicher annehmen. Falsch gedacht! Immer wieder passieren den virtuellen Spielern unglaubliche Fehler, die manchmal nur einen Fehlpass verursachen aber auch ärgerliche Eigentore zufolge haben können. Die Ballannahme wurde zwar insgesamt verbessert im Vergleich zu FIFA 09, dennoch passieren Fehler, die beim Vorgänger nie der Fall waren. So gibt es allerdings auch Verbesserungen in dem neusten Ableger.

    360° Dribbling

    Zum ersten Mal wurde das 360° Dribbling miteingebracht. Die nun wesentlich bessere Kontrolle des Balls ermöglicht dem Spieler viele neue Möglichkeiten um schneller zu einem Tor zu kommen. So wurden auch die Tricks verbessert, die man anwenden kann um seinen Gegner aussteigen zu lassen und somit den tödlichen Pass in die Spitze spielen zu können. Aber auch in der Abwehr verbesserte man die Abstimmung um somit dem Gegner das Leben schwer zu machen.
    Insgesamt verbesserte man die Intelligenz der virtuellen Spielmänner um längen. So erkennt man direkt im ersten Spiel, dass sich der Spieler sich automatisch wieder frei läuft um anspielbar zu sein, um eine neue Situation zu schaffen. Dennoch gibt es auch hier ein Manko. Unzählige Male läuft ein Spieler mit dem Ball und plötzlich bleibt der Ball liegen, als ob der Spieler ihn vergessen hätte. Der Torwart steht viel zu oft zu weit vor dem Tor, so dass ein Lupfer kein schwieriges Hindernis mehr darstellt. Auch der Doppelklick auf "Y", der eigentlich den Torwart auffordern sollte zuück in sein Tor zu laufen, bringt in einem solchen Moment nicht viel. Die neue Aggressivität der Spieler wirkt sich ebenfalls sehr deutlich aus. Ein "eigentlich" normaler Zweikampf wird einfach abgepfiffen und stoppt somit den Spielfluss.

    Managermodus, Be-A-Pro oder doch Multiplayer?
    Auch hier wurden zahlreiche Erneuerungen vorgenommen um dem Spielverlauf ein noch besseres Spielerlebnis zu ermöglichen.
    Die Laufzeit des Managermodus blieb bei 15 Jahren bestehen.
    Allerdings wurde das Verhalten der anderen Vereine verbessert um einen realistischeren Transfer zu absolvieren und auch die Talente besser mit einzubeziehen.
    Weiterhin hat man die Kontrolle über den Ausbau des Stadions, die Aufwertung des Personals und auch des Talentscouts. Desweiteren wurde eine Prozentanzeige im Transfermenü hinzugefügt, um dem Spieler direkt anzuzeigen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Spieler bereit ist zu wechseln. Dennoch erkennt auf Dauer, dass so bald die Prozentanzeige auf 75% ist, der ausgewählte Spieler eigentlilch immer willig ist zu wechseln und bei 15% es nahe zu unmöglich ist, ihn zu verpflichten.
    Die nervigste Erweiterung ist der "Assistentscoach". Er ermöglicht einem die Aufstellung nicht selber vorzunehmen sondern die Arbeit auf ihn zu übertragen, was im Laufe der Saison recht absurd wirken kann. So kommt es auch vor, dass der Assistent einfach einen Mittelfeldspieler oder einen Stürmer in die Abwehr stellt.
    Im Be-A-Pro-Modus wurde ebenfalls einiges verändert. So werden nun auch direkt Fehlpässe mit in die Wertung genommen. Das Spielverhalten des "Pros" wirkt sich nun auch stärker auf ihn aus, so dass man eine verschlächterung der Form erkennen kann, sobald er ein Eigentor schießt oder ein Anstieg der Form, wenn er vorne trifft.
    Der Multiplayer ist ebenfalls wieder mit von der Partie. Was offline zu einem wahren Spaß werden kann, so kann der Multiplayer auch alles zerstören und jegliche Lust am spielen verderben. Zu 60% bekommt man einen Gegner zugewiesen, der die gleiche Fähigkeitsstufe hat. Die restlichen 40% können schließlich zu einem disaster werden, da jene Spieler jeglichen Fehler ausnutzen, den das Spiel produziert. Hier trifft wirklich zu: Je höher der Rang, desto mehr häufen sich die Fehler! Wie bereits oben erwähnt, die plötzlichen Eigentore bis hinzu einem nicht reagierenden Torwart oder 2 Teamkollegen, die beide auf einen Ball laufen und somit sich gegenseitig behindern.
    Abermals ist auch die Lounge vertreten.
    Was aber wieder sehr zur Freude der Käufer kam: Das erneute einbringen des "Trainingsgeländes". So kann man wieder Spieltaktiken oder eigen zusammengestellte Standards trainieren und perfektionieren.

  • FIFA 10
    FIFA 10
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    01.10.2009

    Aktuelles zu FIFA 10

    Lesertest PC X360 NDS PS3 Wii PSP FIFA 10: Anstoss 2010 - Leser-Test von Ringer93 0

    FIFA 10: Anstoss 2010 - Leser-Test von Ringer93

    Test PC X360 NDS PS3 Wii PSP FIFA 10 im Gamezone-Test 0

    FIFA 10 im Gamezone-Test

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1009343
FIFA 10
FIFA 10: FIFA 10 - Leser-Test von Nr.47
http://www.gamezone.de/FIFA-10-Spiel-23284/Lesertests/FIFA-10-FIFA-10-Leser-Test-von-Nr47-1009343/
03.02.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/10/fifa10_laligue_02_wm_3_120531150821.jpg
lesertests