Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Grifter
        Naja, da Peter Molyneux einen gewissen Sinn für schwarzen Humor ans Licht legt, wird es wohl nicht einfach nur kein Geld übertragen sein... wohl eher etwas, wie von Anfang an einen extrem bösen Charakter, was ja passend zum vergehen wäre, oder etwas in der Art... oder aber der gute Molyneux erzählt mal wieder viel, und wenig passiert... Das ist dann die zweite Sache, die man von ihm kennt... *g*
      • Von Kanalreiniger Erfahrener Benutzer
        ich finde die idee voll geil wa. wenn ich spiele entwickler wär hätte ich auch ne verarsche für die cheater gemacht
      • Von Matt1980 Erfahrener Benutzer
        Eine schöne Bestrafung wäre doch, dass diese keine Erfolge im Hauptspiel erreichen können. :)
        Oder von Anfang an als böse im Spiel gelten und geächtet werden.
        Naja, mal ehrlich: Wer solche Cheats ausnutzt, um sich einen Vorteil im Hauptspiel zu verschaffen, ist einfach nur schwach!

        Ob man sich dem "Nicht Bug" allerdings vorher schon bewusst war, wag ich jetzt doch irgendwie zu bezweifeln...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
945610
Fable 2
Fable 2 - Pub Games: Böse Überraschung für Cheater?
http://www.gamezone.de/Fable-2-Spiel-182/News/Fable-2-Pub-Games-Boese-Ueberraschung-fuer-Cheater-945610/
17.09.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/09/F22_0_.jpg
news