Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Scift Erfahrener Benutzer
        Ich fand Broken Steel war auch das beste von den DLCs. Operation Anchorage hat sich wohl so gut verkauft weil es der erste DLC für Fallout 3 war und viele Spieler (ich auch) ausgehungert waren. Im nachhinein muss ich sagen das OA total überflüssig war...auf jeden Fall für den Preis von 800 Punkten.
      • Von Garfield1980 Erfahrener Benutzer
        rost_83
        "Ich geh mal davon aus, dass Bethesda nichts mehr vom Verkauf sieht da sie ihr Geld ja schon erhalten hatten und M$ sich dumm und dämlich verdient."

        Natürlich sieht Behesda noch was vom Verkauf.
        MS verdient dagegen so gut wie nichts an den Fallout 3 DLCs.
        Da sich der Vertrag ja nur auf die Exklusivveröffentlichung bezieht.
        Im Endeffekt verdienen nur Bethesda und Ubi Soft an den DLCs.
      • Von rost_83 Erfahrener Benutzer
        @GarfieldausHN vielleicht war ihnen damals auch noch nicht bewusst wie erfolgreich dass Ganze wird und haben nur erst mal die exclusiven Mio. durch M$ gesehen, nur jetzt sehen sie, hätten sie es direkt verkauft, hätten sie noch mehr eingenommen.
        Ich geh mal davon aus, dass Bethesda nichts mehr vom Verkauf…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
951737
Fallout 3
Fallout 3: Broken Steel: Bethesda freut sich über gute Verkäufe
http://www.gamezone.de/Fallout-3-Spiel-23088/News/Fallout-3-Broken-Steel-Bethesda-freut-sich-ueber-gute-Verkaeufe-951737/
13.05.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/08/F31_0__1_.jpg
news