Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.

Liebe Gamezone-User: Ohne Werbung geht es nicht.
Bitte deaktiviert Euren Adblocker auf Gamezone.de.

Warum Werbung für Gamezone wichtig ist

Liebe Leser, wir sind sicher nicht die Ersten die Euch mit diesem Thema konfrontieren. Gamezone.de bietet all seine Inhalte kostenfrei an, was auch so bleiben wird. Doch um das zu ermöglichen müssen wir Werbung ausliefern, die das alles finanziert. Der Adblocker verhindert genau das, weswegen wir Euch bitten ihn zu deaktivieren.

Wir wissen, dass es besonders aufdringliche Werbung gibt, die das Surfen erschwert oder beim Lesen behindert. Darum schalten wir auch keine Pop-Ups die mitten ins Bild springen und keine Pop-Under-Ads. Wir wählen nur solche Werbeformate die möglichst unaufdringlich sind und Euch nicht beim Lesen behindern. Doch ganz ohne Werbung geht es nicht.

Gamezone.de bemüht sich täglich euch mit den aktuellsten Nachrichten, Vorschauen, Specials, Testberichten und Filmkritiken zu beliefern, was einen entsprechenden Aufwand darstellt. Doch nicht nur die Texte und Videos wollen erstellt werden, auch eine ganze Server-Landschaft will unterhalten werden, sowie die Leute die mit ihrem technischen Verständnis das alles ermöglichen.

Wir arbeiten kontinuierlich daran Gamezone.de zu verbessern, damit Ihr immer mehr vom Lese- und Community-Erlebnis profitieren könnt. Das machen wir gerne und wir werden in diesem Bestreben nicht nachlassen. Helft uns dabei und deaktiviert den Adblocker für gamezone.de.

Wie deaktiviert man den Adblocker für gamezone.de?

Den Adblocker für gamezone.de zu deaktivieren ist in wenigen Sekunden möglich. In der angehängten Galerie könnt Ihr sehen, wie einfach das ist. Wir zeigen auf den Screenshots, wie das mit dem AdBlock und dem ABP funktioniert. Damit schaltet ihr auch nur die Werbung auf gamezone.de frei, auf anderen Seiten bleibt euer Adblocker aktiv. Ihr könnt ganz individuell entscheiden, auf welchen Seiten ihr Werbung unterdrücken wollt.

Liebe Gamezone-User: Ohne Werbung geht es nicht.
Bitte deaktiviert Euren Adblocker auf Gamezone.de.

  • Fallout 4: Beta-Patch 1.4 für PC veröffentlicht

    Fallout 4: Beta-Patch 1.4 für PC veröffentlicht Quelle: Bethesda

    Bethesda hat via Steam den neuen Beta-Patch 1.4 für Fallout 4 veröffentlicht. Er bereitet auf die kommenden Add-Ons vor, bietet diverse Bugfixes und liefert zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten im Workshop. Die finale Version wird neben dem PC auch für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

    Beta-Update 1.4 - Patch-Notes

    Neue Funktionen
    • Unterstützung von Add-ons
    Zusätzliche künstlerische Anpassungsmöglichkeiten im Workshop
    • Supermutanten-Gerümpel mit Fleischtotems, Fleischbeutel und Fleischwagen
    • Raider-Gerümpel inklusive Raider-Pfählen, Käfigen und Zelten
    • Abstrakte Gemälde und Porträts
    • Verschiedene neue Schilder
    • Mehr Varianten von Metall- und Holztüren
    Fehlerbehebungen
    • Allgemeine Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.
    • In der Quest "Erste Hinweise" bleibt Kelloggs Schreibtisch ein ganz gewöhnlicher Schreibtisch.
    • In "Rockets' Roter Glanz" wurde der Fehler behoben, durch den Begleiter nach Abschluss der Quest nicht fortgeschickt werden konnten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Questgegenstand in "Kremvhs Zahn" nicht wie vorgesehen erscheint.
    • Siedlungen, die angegriffen werden, zeigen nun eine aktualisierte Meldung mit den Ergebnissen des Angriffs an, wenn der Spieler nicht antwortet.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Effekte auf dem Bildschirm nach Einsatz eines Zielfernrohrs nicht richtig verschwinden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Sprinten in der Third-Person-Perspektive mit einer Minigun auftritt.
    • Rang 4 des Skills "Abbruchexperte" erhöht nun den Flächenschaden von Sprengstoff korrekt.
    • Der Skill "Schnorrer" umfasst jetzt auch gewöhnliche Munitionstypen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Calvin Whitaker in Vault 81 verschwindet.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die kombinierten Skills "Ninja" und "Sandmann" einen falschen Schadensbonus verwenden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Rang 3 von "Sensenmannsprint" den Balken für kritische Treffer nicht richtig füllte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schlüsselkarten in Vault 75 nicht korrekt erscheinen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner in "Prydwen Down" nicht weiter gespawnt werden.
    • Wenn Sie in der Ego-Perspektive eine Powerrüstung tragen und schnell die Waffe wechseln, bleibt der Pip-Boy nicht länger hängen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zähler für das automatische Speichern nicht richtig zurückgesetzt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Pip-Boy-Menü beim Schwimmen unsichtbar wird.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Spieler beim Sammeln einer größeren Menge von einzelnen Schrottgegenständen versehentlich einen legendären Gegenstand findet.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den an bestehenden Werkbänken in der Third-Person-Perspektive nicht richtig gearbeitet werden kann.
    • Der Gelehrte kann aufeinanderfolgenden Siedlungen jetzt korrekt zugewiesen werden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schrottlieferungen verdoppelt werden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Händler Kronkorken bei mehreren aufeinanderfolgenden Transaktionen nicht richtig abrechnen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Nachricht zum Schnellspeichern und automatischen Speichern auch während der Ladebildschirme angezeigt wird.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Aktualisieren auf den letzten Patch die Einstellungen der Optionen auf Standard zurücksetzt (Xbox One).
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Laden eines Spielstands ein im Wasser platziertes Objekt nicht richtig schwimmt.
    So wird das Beta-Update 1.4 installiert
    • Melden Sie sich bei Steam an.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Fallout 4 in Ihrer Bibliothek.
    • Wählen Sie "Einstellungen".
    • Wählen Sie "Betas".
    • Es erscheint ein Dropdown-Menü. Wählen Sie "Beta Update".
    • Wählen Sie "OK".
    • Nach ein paar Minuten sollte Fallout 4 aktualisiert werden.
    • Sehr gut! Fallout 4 sollte jetzt als "Fallout 4 [beta]" in Ihrer Bibliothek erscheinen.

    Quelle: Bethesda

  • Fallout 4

    Fallout 4

    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    10.11.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von The Banner Saga 2 Release: The Banner Saga 2 Stoic Studio
    Cover Packshot von Eitr Release: Eitr Devolver Digital
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2016 PC Games Hardware 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 06/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 06/2016 PCGH Magazin 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186988
Fallout 4
Fallout 4: Beta-Patch 1.4 für PC veröffentlicht
Bethesda hat via Steam den neuen Beta-Patch 1.4 für Fallout 4 veröffentlicht. Er bereitet auf die kommenden Add-Ons vor, bietet diverse Bugfixes und liefert zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten im Workshop. Die finale Version wird neben dem PC auch für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.
http://www.gamezone.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Fallout-4-Beta-Patch-14-fuer-PC-veroeffentlicht-1186988/
23.02.2016
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2016/02/Fallout4_Patch1_4-gamezone.jpg
fallout 4
news