Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fallout: Brotherhood of Steel - Der Öl Krieg... - Leser-Test von mtv2

    Fallout: Brotherhood of Steel - Der Öl Krieg... - Leser-Test von mtv2 Ein Hack and Slay Spiel ohne Schwerter, Bogen und Magie gibt es nicht? Gibt es doch, die antwort dazu findet man in diesem Spiel.

    Zur Story,

    Wir schreiben dass Jahr 2077, die Welt ist total zerstört, es gibt eine Wüsten Idylle und kein einziger Baum ist zu sehen. Das alles muss man den verschiedenen Länder Danken, die sich wegen dem letzten tropfen Öl bekriegt und dann auch noch gegenseitig mit Nuklearbomben bombardiert haben. Einige Menschen konnten sich noch durch die Bunker retten. Nach diesen Bombenangriffen haben die Menschen kleine Dörfer gebildet, die dreckig, alt und voll von Nutten sind. Aber der Gedanke der Leute ist nicht, dass wiederaufbauen oder ähnliches, nein sie wollen die Mutanten loswerden. Vor dem Bombenanschlag, gab es ein Virus, welches durch wissenschaftliche Forschungen zu Stande gekommen ist. Der Virus macht jegliche Lebewesen zu Intelligenten, größeren und stärkeren Einheiten. Der Versuch wurde noch Anfangs an Affen getestet, aber leider hatte es einen Nachteil, denn die Affen haben sich rasch zurückentwickelt, das heißt ihr Stäke und Größe ist geblieben, aber so was wie Intelligenz gab es nicht mehr und sie wurden sehr Aggressiv. Unglücklicherweise haben die vielen Bomben auch das Labor getroffen und der Virus hat sich in der Luft gemischt. Alle Lebewesen in der nähe des Labors, vom Menschen bis zum Tier haben sich dann zu Mutanten verwandelt. Später, nach der totalen Katastrophe, haben sich einige Forscher zusammen getan, um eine Weitfortgeschrittene Version des Virus zu erstellen. Die wenigen Soldaten die es mitbekamen töteten einige der Wissenschaftler und gründeten eine Gruppe die sich die Bruderschaft, bzw. Brotherhood of Steel nennen und ihr seit einer von ihnen.

    Zum Spiel,

    Im Spiel habt ihr die Auswahl, zwischen 3 Charakteren die sich komplett von einander
    unterscheiden. Es stehen zur Auswahl ein Muskulöser Afro Amerikaner, der sehr stark und für den Nahkampf zu empfehlen ist, die Frau, die sehr gut heilen kann und den komischen Mann, der sehr stark nach einem Zombie aussieht, auch den perfekten Gang dazu hat, aber ein Normaler Mensch für Fernkampfwaffen spezialisiert ist. Das ganze Spiel lässt sich wie Baldurs Gate spielen, das heißt, man Spielt aus der Vogelperspektive, hat eine Karte, die man ein oder ausschalte kann und man redet mit Personen nur in der Nahaufnahme, was bei Baldurs Gate ja auch so war. Das besondere an diesem Spiel ist aber, dass es sehr viele Lustige Gags gibt, wie die Schrift, No Mutants, an bestimmten stellen des Spieles, oder auch die Wortauswahl, die man in Dialogen benutzen kann. Das heißt, ihr könnt einfach irgendwelche Menschen Arschloch oder auch Dienste von Nutten genießen. Man kann jegliche Art von Moderner Waffen benutzen, wie Pistole Maschinengewehr oder auch Metallfäuste und im späteren Spielverlauf sogar auch Laser Waffen. Es hat selbstverständlich auch Rollenspiel Anteile, wie das Verbessern der Charaktere. Das ist Leider nicht so gut gelungen, denn es gibt viel zu wenige Möglichkeiten. Das eigentliche im Spiel sind die Dungeons, die sehr oft vorkommen und sich leider sehr lange ziehen. Aber Die Story und das Abwechslungsreichtum der Dungeons bügeln das wieder aus. So was wie Magie und Mana gibt es in diesem Spiel nicht, was für ein Hack and Slay Spiel sehr komisch ist, aber glücklicherweise nicht viel zur Sache tut.

    Zur Grafik,

    Die Grafik ist für ein Hack und Slay Game sehr gut, nur bei der Auflösung kann man sich beschweren, aber wofür das Spiel nicht viel kann, denn es ist Teils sehr unübersichtlich, besonders wenn man im Coop Modus spielt.

    Zum Sound,

    Der Sound ist sehr passend und kommt sehr gut zur Geltung. Es bringt das richtige Flair für die jeweiligen Positionen im Spiel.

    Zur Steuerung,

    Das Spiel lässt sich perfekt steuern und selbst das Wechseln der Waffe oder das Heilen, fällt einem sogar in den heftigsten kämpfen sehr leicht

    Zum Multiplayer Modus,

    In diesem Modus, kann man mit einem Freund, gemeinsam das Spiel zu Ende spielen. Da es alles in der Vogelperspektive abspielt, gibt es kein geteiltes Bildschirm, wodurch aber sehr viel von der Übersicht weg geht, denn wenn der eine Charakter zu weit vom anderen ist, kann man die Kamera nicht drehen und das kann sehr nerven.

    Mein Fazit,

    Für alle Hack und Slay Fans kann ich das Spiel nur empfehlen, und auch für die, die sehr gerne mit Freunden spielen, denn im Coop Modus ist das Spiel eine Perle.

    Negative Aspekte:
    Teilweise unübersichtlich, Dungeons ziehen sich sehr lang, Möglichkeit zum verbessern der Statuswerte eher mager

    Positive Aspekte:
    Sehr gute Grafik, tolle Story, perfekter Multiplayer Modus, viel humor

    Infos zur Spielzeit:
    mtv2 hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Fallout: Brotherhood of Steel

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: mtv2
    8.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    10/10
    Sound
    7/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    7.8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Fallout: Brotherhood of Steel
    Fallout: Brotherhood of Steel
    Publisher
    Avalon
    Release
    13.04.2004
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Iron Man Release: Iron Man Sega , Secret Level
    Cover Packshot von Jurassic: The Hunted Release: Jurassic: The Hunted
    Cover Packshot von Jak and Daxter: The Lost Frontier Release: Jak and Daxter: The Lost Frontier Sony Computer Entertainment , High Impact Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1001266
Fallout: Brotherhood of Steel
Fallout: Brotherhood of Steel - Der Öl Krieg... - Leser-Test von mtv2
http://www.gamezone.de/Fallout-Brotherhood-of-Steel-Spiel-23096/Lesertests/Fallout-Brotherhood-of-Steel-Der-Oel-Krieg-Leser-Test-von-mtv2-1001266/
15.12.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/04/TV2004041413574100.jpg
lesertests