Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Faxanadu: Der Retro Klassiker - Leser-Test von Rpgmaniac-No1

    Faxanadu: Der Retro Klassiker - Leser-Test von Rpgmaniac-No1 Mit Faxanadu brachte Falcom damals eines der interessantesten Action Adventures für das Nintendo Entertainment System. Faxanadu gehörte damals deswegen zu den Action Adventures, da man die Spiele noch in drei unterschiedlichen Kategorien, Action Adventure, Jump'n Run, Strategie, einteilen konnte. Faxanadu bietet jedoch eine fantastische Mischung aus Action Adventure und Rollenspiel Elementen welche für einen total hohen Spielspaß sorgen. Dabei ist die Geschichte sehr abwechslungsreich und mit vielen Überraschungen ausgefallen. Eolis, die Stadt der Elfen, war schon immer ein friedliches Land welches nichts anderes wollte als nur Ruhe und Frieden. In diesem Land steht jedoch ein wundervoller Weltbaum welcher als Zeichen des Friedens dar steht. Doch leider droht dem Land eine total große Gefahr. Meteore prasseln auf den Weltbaum nieder, Ungeheuer treiben ihr Unwesen, Brunnen vertrocknen und die Menschen werden vom Grauen erschüttert. Eolis steht am Rande der Vernichtung. Um den Frieden wieder herzustellen, muss jemand in den riesigen Baum eindringen und das Böse bezwingen. Nur eine Person kann das Land vor dem Bösen retten und den Frieden wiederherstellen. Ein einsamer Ritter kehrt bereits von einer langen Reise nach Hause zurück als er plötzlich die vielen Monster entdeckt. Und so beginnt das Abenteuer von Faxanadu...

    Faxanadu führt den Spieler in die guten alten Zeiten der Action Adventures, wo noch die Geschehnisse aus der Seitenansicht und nicht, wie später allgemein üblich, aus der Vogelperspektive dargestellt wurden. Vor allem die Spielehersteller von Falcom, welche sich für das Genre verantwortlich zeichneten, bemühten sich in den 80er Jahren um die Action Adventures welche in Japan total beliebt waren. Allerdings galten in Japan solche Spiele wie Faxanadu zu den Rollenspielen welche sich jedoch wie ein Action Adventure spielten. Heute werden solche Spiele zu den Sub-Genres eingeordnet. Das interessante Aufpowern-System, der typisch RPG artige Spielablauf und die faszinierenden Charaktereigenschaften machten aus Faxanadu ein einzigartiges Action Rollenspiel. Leider schafften damals nicht viele der zahlreichen Action Adventures nach Europa. Highlights waren unter anderem Sorcerian, welches dieses Genre in den USA erstmalig auf den PC brachte oder natürlich auch die Ys Serie die es ebenfalls für das Nintendo in Japan gab doch leider viel eingeschränkter als auf anderen Konsolen, wie beispielsweise PC-Engine. Für die teils abartig genialen Soundtracks zeichnete sich Yuzo Koshiro verantwortlich, der sich in der Videospiel Industrie diesbezüglich einen großen Namen gemacht hat. Faxanadu dagegen kann bis heute noch durch die alte Nintendo Atmosphäre und durch die innovativen Ideen jeden Retro Fan begeistern. Als Namensgeber für das Spiel fungierte übrigens das Famicom, die japanische Bezeichnung für das NES, und die XANADU-Saga, eine in Japan damals wie heute sehr populäre Fantasy und Rollenspiel Welt.

    Die Geschichte von Faxanadu ist einfach klasse ausgefallen. Wenn man dabei die damalige Zeit betrachtet, gibt es nur wenige Nintendo Spiele, die trotzt der mageren Technik so fesseln können. Der Spieler übernimmt die Rolle eines mutigen Ritters, welcher nach einer langen Reise wieder in seine Heimat ankommt und dabei eine böse Überraschung erlebt. Der wunderschöne Weltbaum welcher als Zeichen des Friedens dar steht, wurde von einigen Meteoren angegriffen, Ungeheuer treiben ihr Unwesen, Brunnen vertrocknen und die Menschen werden vom Grauen erschüttert. Nur der tapfere Ritter hat noch genug Mut um sich der Gefahr zu stellen und den Weltbaum vor den Bösen zu befreien. Ich finde, dass die Geschichte am Anfang ein wenig im Hintergrund steht. Je weiter man jedoch im Spiel voranschreitet, desto mehr fängt sich die Story an zu entwickeln. Das Befragen der unterschiedlichsten Personen nach Informationen im Spiel kann so richtig fesseln. Die Dialoge in den unterschiedlichsten Geschäften, sind ein wenig einfallslos ausgefallen da sie sich in jeder Stadt immer wiederholen allerdings sind die Texte leicht verständlich geschrieben. Nachdem man zu Beginn des Spiels den Ring der Elfen vom Priester bekommen hat, bekommt man die Erlaubnis das Schloss zu betreten und man erhält vom König noch wichtige Informationen, sowie ein kleines Startkapital von zweitausend Goldstücken, von dem ihr euch in den zahlreichen Shops wichtige Ausrüstungsgegenstände, wie Waffen, Heiltränke, Schilder, Zaubersprüche, kaufen könnt. Dabei ist die Grafik für die damalige Zeit recht ordentlich ausgefallen. Die Umgebungen werden in einer Seitenansicht dargestellt und sehen rechtsauber und detaliert aus. Was dabei ziemlich schnell auffällt ist, dass das aktuelle Equipment Einfluss auf das Äußere der Spielfigur hat. Zu Beginn ist die Hauptfigur noch relativ spärlich bekleidet, allerdings werdet ihr später eine edle Rüstung und ein mächtiges Schwert tragen können. Die Gegner Animationen sind gut ausgefallen und die Levelgestaltung kann durchaus überzeugen. Man kann der Grafik eigentlich nichts aussetzen da sie für die damalige NES Technik genial war. Schließlich kann man von einer 8-Bit Konsole nicht all zu viel erwarten.

  • Faxanadu
    Faxanadu
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Hudson Soft
    Release
    16.11.1987
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
997698
Faxanadu
Faxanadu: Der Retro Klassiker - Leser-Test von Rpgmaniac-No1
http://www.gamezone.de/Faxanadu-Classic-23210/Lesertests/Faxanadu-Der-Retro-Klassiker-Leser-Test-von-Rpgmaniac-No1-997698/
16.01.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/02/Faxanadu_1_.JPG
lesertests