Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ferrari Grand Prix: Ferrari-Nostalgie - Leser-Test von sinfortuna

    Ferrari Grand Prix: Ferrari-Nostalgie - Leser-Test von sinfortuna Die uralte Version von Ferrari Grand Prix erschien im Jahr 1992 fast zeitgleich mit der für das NES auch für den guten alten Gameboy. Einen ganz weiten Satz zurück in der Videospielgeschichte machen wir daher nun, da ich Euch etwas über ein Rennspiel verklickern möchte, welches für ein Spielsystem entwickelt wurde, von dem einige von Euch - wenn überhaupt - nur ganz schwach einmal etwas gehört haben. Die Rede ist in diesem Fall vom alten Gameboy. Für die Jüngeren von uns: hierbei handelt es sich um dene rsten Gameboy überhaupt, also das Ur-Handheld, somit der Vorgänger von Gameboy Color, Gameboy Advance und Gameboy Advance SP. Gut, weiter im Text. Der Der Name des GB-Games, von dem ich Euch jetzt erzählen werde, lautet Ferrari Grand Prix, völlig überraschend nehmen wir also Platz im Cockpit eines jener legendären F1-Boliden des italienischen Rennstalls.

    Bevor wir uns auf den glühenden Asphalt wagen, dürfen wir auch bei der GB-Version - immerhin - zwischen zwei verschiedenen Spielmodi wählen, zur Auswahl stehen uns Trainings- und Wettkampfmodus. Hinsichtlich der Trainingsrunden dürft Ihr zwischen sechzehn verschiedenen Rennstrecken wählen, die weit über den gesamten Globus verstreut sind. So dreht Ihr zum Beispiel Eure Runden in New York und Rio de Janeiro, wobei sogar ganz zart im Hintergrund die Freiheitsstatue bzw. der Zuckerhut zu erkennen sind, was seinerzeit angesichts der begrenzten technischen Möglichkeiten des GB ganz sicher nicht immer so üblich war.

    Im Wettkampfmodus könnt Ihr selbstverständlich nicht frei die jeweiligen Rennstrecken anwählen, hier ist die Reihenfolge der Kurse natürlich von vornherein festgelegt und werden nacheinander von Euch brav abgefahren. Wir besuchen vor dem Start des Rennens unsere Werkstatt, entscheiden uns für Schalt- oder Automatikgetriebe und ob wir während des Rennens Begleitmelodien hören wollen oder nicht. Da wir es hier auch auf dem GB mit einer Meisterschaft zu tun haben, müsst Ihr zunächst die Qualifikation bestreiten, in welcher Ihr eine besonders gute Trainingsrunde anstrebt, um später dann im Hauptrennen eine gute Startposition ergattern zu können. Die Qualifikation ist dabei selbstverständlich vor jeder neuen Strecke fällig, so dass konstant gute Leistungen gefragt sind.

    Schnell merkt Ihr, dass dieses GB-Rennspiel es mit dem Realismus nicht ganz so genau nimmt, denn es erscheinen nicht gerade selten urplötzlich Hindernisse auf der Fahrbahn, denen Ihr reaktionsschnell ausweichen müsst, um im Rennen nicht weit ins Hintertreffen zu geraten. Bei einer Kollision erleidet Ihr zwar praktisch keinen direkten Schaden am Fahrzeug - bis auf die Reifen, welche sich dann schneller abnutzen - jedoch verliert Ihr durch das Schleudern naturgemäß wertvolle Zeit. Während Ihr so vor Euch in einer 3D-Ansicht dahinbraust - die Strecke vor Euren Augen nach und nach von Euch verschluckt wird - werft Ihr immer wieder zwischendurch einen flüchtigen Blick auf die momentane Geschwindigkeit, den Drehzahlmesser und natürlich auch auf unsere augenblickliche Platzierung, welche wir im Rennen innehaben.

  • Aktuelles zu Ferrari Grand Prix

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Cobra Triangle Release: Cobra Triangle Nintendo , Rare
    Cover Packshot von Rad Racer Release: Rad Racer Nintendo , Square Enix
    Cover Packshot von Excitebike Release: Excitebike
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002062
Ferrari Grand Prix
Ferrari Grand Prix: Ferrari-Nostalgie - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Ferrari-Grand-Prix-Classic-23250/Lesertests/Ferrari-Grand-Prix-Ferrari-Nostalgie-Leser-Test-von-sinfortuna-1002062/
25.04.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests