Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Final Fantasy 14: A Realm Reborn (PC)

Release:
27.08.2013
Genre:
Online
Publisher:
Square Enix

Final Fantasy XIV: Square Enix überdenkt Zusammenlegung der Server

14.02.2012 11:05 Uhr
|
Neu
|

Wie Square Enix vor einigen Tagen bestätigt hat, sollte es am 27. März 2012 eine große Serverzusammenlegung bei dem Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV geben. Statt der 18 Server waren nach dieser Maßnahme nur noch 10 geplant. Aufgrund des negativen Feedbacks der Spieler überdenkt Square Enix seine Pläne momentan, weswegen die Serverzusammenlegung zunächst auf Eis gelegt wurde.

Auf der offiziellen Webseite bedankt sich der Publisher für das Feedback. Und da man die Meinungen der Spieler berücksichtigen möchte, prüft man derzeit, wie man die Zusammenlegung der Welten-Server entsprechend anpassen kann. Den überarbeiteten Plan will man bald bekannt geben.

Quelle: lodestone.finalfantasyxiv.com

Moderation
14.02.2012 11:05 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
14.02.2012 18:34 Uhr
@hansmann

Ich bin nicht so gegen ein Final Fantasy MMO, werde es mir wohl auch mal genauer anschauen, wenn ich mehr Zeit habe. Bevor se n FF XV raushauen sollen se mal gefälligst Final Fantasy Versus XIII fertigstellen, das Teil ist überfällig, und immer noch weit oben auf meiner Prioritätsliste.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
14.02.2012 15:20 Uhr
Ob das Spiel existiert oder nicht.
Juckt glaube ich niemanden. Das Geld was in die Server fließt sollte lieber dafür verwendet werden mal ein gutes MMO der Final Fantasy Reihe zu bringen, oder einfach ein Final Fantasy XV das uns vom Hocker haut (wie FF 7)