Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Football Acadamy im Gamezone-Test

    Die "Fußballschule" bietet eine einfache aber dennoch gelungene Mixtur aus Gehirnjogging-Rätseln und Fußball.

    Dr. Kawashima Scolari dürfte im ersten Moment wie eine lustige Wortmixtur eines bekannten japanischen Professors und eines brasilianischen Weltmeistertrainers klingen. Trainiert der eine schon seit langem unser Gehirn und schickt es zum Joggen, brachte der andere Deutschland 2002 mit der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft um den Weltmeistertitel. Und was haben die beiden nun miteinander gemein? Sie haben ein DS-Spiel, welches ihren Namen trägt. Mischt man die Fußballthematik - für die der Trainer zwangsläufig steht- mit der Idee des Gehirnjoggings und gibt darüber hinaus noch einen Hauch Trading Cards hinzu, erhält man "EA-Sports Football Academy: Die Fußballschule". Volltreffer oder Kullerball? Wir haben für euch die Bank der Fußballschule gedrückt.

    Neu in der Klasse

    Football Acadamy Football Acadamy Frisch in der Academy angekommen, werdet ihr auch schon von eurem zukünftigen Mentor und Meister Luiz Felipe Scolari begrüßt. Danach müsst ihr euch ein Team aussuchen, das unter eurer Leitung stehen soll. Zur Auswahl stehen die deutsche, englische, italienische, spanische und französische Liga samt Mannschaften. Berücksichtigt wurden allerdings nur die jeweiligen ersten Ligen der genannten Länder. Damit man euch auch ein bisschen näher kennen lernen kann, schreibt ihr euch am Empfang mit eurem Namen und dem eures Teams ein und schon kann die schulische Ausbildung beginnen. Als nächstes bekommt ihr ein ganz zentrales Spielelement in die Hand gedrückt: Eine Packung Spielkarten. Jedoch sind das keine gewöhnlichen Spielkarten. Denn darauf gedruckt sind generell Fußballspieler der Ligen die zur Verfügung stehen - getreu dem Trading Card Prinzip. Jedoch erhaltet ihr zunächst ausschließlich Spieler aus der eigenen Liga, die ihr in euer Team - mit maximal 20 Spielern - integrieren könnt. Danach werden euch noch die einzelnen Attribute einer jeden Spielerkarte näher gebracht: Diese geben Auskunft über Position, Nationalität und spielerische Fähigkeiten des Kickers.

    Fortschritt mit IQ

    Football Acadamy Football Acadamy Ist dieser Teil abgeschlossen, geht es ab in den Klassenraum. Dort wird euer Fußball-IQ mit bis zu 14 verschiedenen Minispielen auf Herz und Nieren geprüft. Die Minispiele bestehen u.a. daraus ein Vereinswappen frei zu rubbeln. Vorstellen dürft ihr euch das wie folgt: Ihr habt am Bildschirmrand vier Antwortmöglichkeiten gegeben, wovon logischerweise immer nur eine die Richtige ist. Je weniger ihr freilegen müsst um das Logo zu erkennen, desto mehr Punkte bekommt ihr. Wie bei den Minispielen des vergleichbaren Gehirnjogging, könnt ihr so eure Maximalpunktzahl immer weiter verbessern. Jedoch dienen diese Tests nicht nur eurer Horizonterweiterung, sondern auch der Mannschaftsqualität. Je schlauer ihr seid, desto besser spielt das Team unter eurer Führung.

    Ab aufs Spielfeld

    Football Acadamy Football Acadamy Habt ihr nun alle Tests und Prequels abgeschlossen, könnt ihr nun endlich Fußball-Matches austragen. Geht dazu im Menü auf Stadion und sucht euch einen Gegner aus. Sind die Spieler aufgestellt und Taktik eingetrichtert, kann's auch schon losgehen. Die Simulation verläuft dabei immer so lang bis es zu einer interessanten Aktion im Spiel kommt. Nun werden eure Spieler eingeblendet. Ihr bekommt einen Bonus wenn z.B. eure Abwehrkette nur aus Spielern einer Nationalität besteht und dadurch eine gute Harmonie gegeben ist. Ihr habt für eure Spielzüge eine bestimmte Punktzahl zur Verfügung. Spielt ihr riskante Spielvarianten, könnt ihr viele Punkte gewinnen - aber auch genauso viele verlieren. Das Prinzip ähnelt dem Quartett-Kartenspiel, welches einige noch aus Kindertagen kennen dürften. Wer den besseren Wert besitzt, entscheidet die Runde für sich.

    Viel Grün und der Klang der Pfeife

    Football Acadamy Football Acadamy Grafisch ist der Titel durchaus ansehnlich gestaltet. Der Cell-Shading-Look wird zwar im Allgemeinen auf dem DS häufig dazu eingesetzt fehlendes Bemühen um echte Grafik zu überspielen, jedoch passt diese Optik auch auf dieses Spiel wie die berühmte Faust aufs Auge. Während der Schul- und Spielzeit sind keine gravierenden Punkte ins Auge gestochen, die den optischen Spaß am Fußball vermiest hätten. Die spielerische Mixtur beweist, dass man verhältnismäßig geringem Einsatz durchaus gute Ergebnisse erzielen kann. Man kann sogar sagen, dass ein gewisser und auch gut ausgefallener Detailgrad vorhanden ist, der dem Spiel die nötige optische Würze gibt. Vom Ton her gibt es an der Fußballschule gleichfalls nicht viel auszusetzen. Der Soundtrack ist zu jeder Zeit hörbar und nervt auch nach längerem Spielen nicht.

    Für eine Multiplayer-Partie, die man gleichfalls mit der Fußballschule genießen kann, brauchen leider beide Academy-Schüler ein Modul des Spiels. Allerdings ersetzt der Freund nur den Computergegner und fordert euch nur in den gewohnten Matches heraus. Allerdings ist ein Freund, der gegen einen spielt, immer die bessere Herausforderung, da er meistens nicht so leicht zu durchschauen ist wie ein CPU-Gegner.

    Football Acadamy (NDS)

    Singleplayer
    7,9 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Sound
    7/10
    Steuerung
    9/10
    Gameplay
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    sehr einsteigerfreundlich
    auch für Fußballanfänger gut spielbar und sehr motivierend
    abwechslungsreiche und durchdachte Minispielchen
    interessante Mixtur aus Gehirnjoggingaufgaben: Fußballsimulation & Trading Card Elemente
    gelungene und leichte Handhabung
    optisch einfach aber sauber serviert
    der Mehrspielermodus verlangt von beiden Spielern ein Modul
    keine Extra-Mehrspieleroptionen (gleiche Spiele wie im Singleplayer)
  • Football Acadamy
    Football Acadamy
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    EA Sports
    Release
    19.03.2009

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    Cover Packshot von Sports Island DS Release: Sports Island DS Konami , Hudson Soft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
992156
Football Acadamy
Football Acadamy im Gamezone-Test
Die "Fußballschule" bietet eine einfache aber dennoch gelungene Mixtur aus Gehirnjogging-Rätseln und Fußball.
http://www.gamezone.de/Football-Acadamy-Spiel-2065/Tests/Football-Acadamy-im-Gamezone-Test-992156/
27.03.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/03/EASFA_German_MiniGames_6.jpg
tests