Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fritz 6: Schach für Alle! - Leser-Test von I-AM

    Fritz 6: Schach für Alle! - Leser-Test von I-AM Fritz 6 ist, wie dar Name nicht unbedingt verrät, ein Schachspiel. Und ein sehr gutes noch dazu. Es konnte sogar den Schachweltmeister Kasparov überzeugen und der benutzte es sogar zum Analysiren seiner Partien. Fritz 6 hat ausserdem viele Auszeichnungen von grossen Schachvereinen bekommen.
    Es ist für absolute Neueinsteiger, sowie auch für Schachprofis geeignet. Für Erstere steht ein komplettes Hilfeprogramm zur Verfügung, wie zum Beispiel ein Coach, der einem "über die Schultern schaut" und einem nützliche Tips gibt. Oder man kann sich ebenfalls bedrohte Felder zeigen lassen und natürlich auch die Schwierigkeitsstufen verändern. Dazu aber später noch etwas. Zweitere dürften ebenfalls ihre Freude haben: Man kann Blitzpartien und Turniere machen, sich einen Haufen Statistiken zeigen lassen und die Partie sogar ausdrucken. Es hat auch ein Eröffnungsbuch und alle wichtigen Partien der Schachgeschichte wurden in einer Datenbank gespeichert.
    Fritz 6 wird in Windows geladen, so das einem die Umgebung schon mal ein bisschen vertraut vorkommt. Man kann die Oberfläche ausserdem beliebig nach seinen Wünschen und Bedürfnissen umgestalten, so das Fritz 6 extrem Benutzerfreundlich ist. Man kann sich das Brett in 2d oder 3d anzeigen lassen, wobei man in 3d keine Texturen benutzen kann. Diese sind natürlich mit dabei. Es bietet eine Menge weiterer Einstellungen, die ich hier nicht sagen möchte, da dieses Review hier sonst eine komplette Anleitung würde. Ich war auf jedenfall von den vielen Optionen beeindruckt. Es ist wirklich sehr komplex zusammengestellt.
    Zur KI (Künstliche Intelligenz): Diese ist, wie oben angedeutet, extrem schlau. Man kann KIs von den letzten Fritz Spielen übernehmen, oder Handicaps einstellen, oder, was sehr spassig ist, verschiedene Charaktere als Gegenspieler nehmen (von Angsthase bis Dampfwalze), die man auch beliebig verändern kann. Zum Beispiel kann man die Spielstärke, die Fehlertoleranz, die Tauschbereitschaft usw. verändern. Man sieht also das es wirklich eine Menge zum Einstellen und ausprobieren gibt.
    Die Grafik, oder das Design ist eigentlich recht schön und man erkennt die Figuren immer sofort. Allerdings ist sie natürlich nicht unglaublich toll. Es geht ja auch um etwas anderes. (Ums Schachspielen, oder?)
    Die Bedienung ist logisch und unkompliziert. Die Maus reicht hier völlig aus.
    Beim Punkt Sound muss ich immer noch schmunzeln, denn der Gegenspieler spricht ab und zu zu einem. Und der labert nicht irgend etwas Sinnloses, was im Moment gar nicht passt, sondern reagiert logisch auf jeden Zug den man macht. Besonders die Sprüche die er öfters sagt haben es mir angetan. So hat man wirklich das Gefühl, dass da ein echter Mensch gegenüber sitzt. Man kann als Hintergrundmusik verschiedene Bach Stücke spielen lassen. Das ist natürlich Geschmackssache.
    Das Gameplay ist in diesem Spiel natürlich das Wichtigste. Und ich muss sagen, durch die vielen Einstellmöglichkeiten, und die gute Sprachausgabe, macht das Spiel wirklich noch Spass. Auch wenn man sich Schach als ein bisschen trocken vorstellt. Klar, man spielt es jetzt nicht stundenlang hintereinander, aber für eine Partie zwischendurch ist Fritz 6 immer wieder mal gut. Zudem ist Schach sehr gut, um sein Gehirn allgemein mal ein bisschen zu trainieren. Ein grosses Manko ist allerdings, dass es keinen Multiplayer hat. (Habe zumindest keine Option dafür gefunden.) Das ist ein klein wenig schade, macht aber wegen der guten KI nicht so fest weh.

    Für Schachfans ist dieses Spiel auf jedenfall lohnenswert, zumal es jetzt zum Budgetpreis erhältlich ist. Und alle anderen dürfen auch mal gerne ihr Gehirn benutzten. ;-)

    Negative Aspekte:
    Kein Multiplayer

    Positive Aspekte:
    Sehr viele Optionen

    Infos zur Spielzeit:
    I-AM hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Fritz 6

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: I-AM
    7.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    5/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    7/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Fritz 6
    Fritz 6
    Publisher
    Eidos
    Developer
    ChessBase GmbH (DE)
    Release
    01.01.2000

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Just Dance 2017 Release: Just Dance 2017 Ubisoft
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
996540
Fritz 6
Fritz 6: Schach für Alle! - Leser-Test von I-AM
http://www.gamezone.de/Fritz-6-Spiel-2587/Lesertests/Fritz-6-Schach-fuer-Alle-Leser-Test-von-I-AM-996540/
20.08.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/11/3024Image1.jpg
lesertests