Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Frogger - The Great Quest: Dummer Frosch - Leser-Test von sinfortuna

    Frogger - The Great Quest: Dummer Frosch - Leser-Test von sinfortuna Über einen Videospielhelden, der mir schon seit Ewigkeiten, ja seit weit über einem Jahrzehnt mächtig auf die Nerven geht, muss ich im Folgenden unbedingt berichten. In seiner ohnehin meines Erachtens wenig beachtlichen Karriere erreicht "Frogger" im Abenteuerspiel "Frogger, Das große Abenteuer" für die Sony Playstation 2 von Konami praktisch seinen unrühmlichen Höhepunkt. Im Grunde sollte dieses nervige Hüpfgame eher den Beinamen "Der große Reinfall" heißen, mir will es jedenfalls einfach nicht in den Kopf wie so eine vergurkte Version genehmigt und auf den Markt geschmissen werden konnte, so geschehen im Jahr 2002. In nahezu allen Belangen (das nahezu" kann man möglicherweise auch noch streichen) wird uns hier Unterdurchschnittliches geboten, sowohl Gameplay, Spieltechnik und Präsentation enttäuschen auf der Ganzen Linie. Und das hat wirklich nichts mit meiner grundsätzlichen Antipathie der Hauptfigur gegenüber zu tun.

    In "Das große Abenteuer" (oder auch "The Great Quest") wird Frogger für ein sehr fragwürdiges Hüpfabenteuer missbraucht. Eine ernstzunehmende Hintergrundgeschichte gibt es in diesem 3D-Abenteuer einfach nicht, vielmehr hüpft Frogger - offensichtlich arg gelangweilt - in die weite Welt hinaus, um in erster Linie die Jüngeren unter uns zu erfreuen. Was allerdings (selbst) bei jenen mächtig in die Hose gehen dürfte, schätze ich. Einem streng linearen Spielverlauf folgend quälen wir uns von einem Level zum nächsten, als kleines Bonbon für Eure Mühen dürft Ihr zwischen den einzelnen Spielabschnitten eine kleine Zwischensequenz mehr oder weniger bestaunen. Ob diese die Strapazen allerdings wirklich wert sind, möchte ich arg bezweifeln. Vereinzelte humorvolle Passagen (mit etwas Wohlwollen könnte man diese als "Gags" bezeichnen) und ein paar Seitenhiebe auf andere eigens von Konami konzipierte bekannte Games sollen offensichtlich für gute Laune sorgen, mehr als ein gequältes Lächeln hatte ich dafür aber nicht übrig.

    Dass dieses 3D-Jump-and-Run Eure Geschicklichkeit in ellenlangen Hüpfpassagen fordert, ist wenig überraschend, erstaunlich war es allerdings, dass sich die miese Spielbarkeit quasi wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel hindurchzieht: eine völlig verkorkste Kameraführung, welche uns permanent benachteiligt und für zahlreiche ärgerliche Passagen sorgt in Verbindung mit einer sehr unpräzisen und zudem oft hakligen Steuerung lässt jeglichen Spielspaß praktisch schon im Keim ersticken. Glück und Zufall sind hier dominant, mit eigenem Können hat das nichts zu tun, allenfalls durch ein strapazierfähiges Nervenkostüm könnt Ihr Euch auszeichnen, ein sehr zweifelhafter Spaß, wie ich meine. Als ob dies nicht schon schlimm genug wäre, gesellen sich zahlreiche Ruckelpassagen hinzu, welche endgültig für den Knockout im Hinblick auf eine etwaige Spielfreude sorgen dürften. Von einem unterhaltsamen oder gar motivierenden Hüpfspielerlebnis kann somit aus verständlichen Gründen überhaupt nicht die Rede sein.

    Fast schon überflüssig ist es zu erwähnen - schließlich ist die Laune ohnehin längst im Keller - dass auch die Präsentation an sich missraten ist. Darüber kann die kunterbunte Optik nämlich keineswegs hinwegtäuschen, was übrigens nicht nur an der bereits erwähnten miesen Perspektive und den bösen Rucklern liegt. Mag die Spielfigur noch ganz putzig aussehen und die ein oder andere Animation zu gefallen wissen, so missfiel mir vor allem der Großteil an Hintergrundlandschaften, die mir viel zu undetailliert gezeichnet daherkommen. Simple Texturen und überhaupt eine langweilig wirkende Optik sorgen für Gähnattacken. Dass die Soundkulisse zudem wenig Berauschendes zu bieten hat, passt ironischerweise ganz hervorragend zur durchweg miesen Umsetzung, hier wurde so ziemlich alles vergurkt, was wichtig ist. Für die Kinder ist "Frogger, das große Abenteuer" einfach viel zu schwer und für "uns Erwachsene" einfach nur zu dämlich und nicht zuletzt frustig. Dass ein Mehrspielermodus hier keine Berücksichtigung fand, ist angesichts der miesen Qualität dieses Games fast schon positiv zu bewerten. Eine schlappe Präsentation und eine ungenügende Spieltechnik sorgen dafür, dass man diesen PS2-Titel "wunderbar" als Flop bezeichnen kann, meine Spielspaßwertung siedelt sich entsprechend mit gerade einmal 27% in unterirdischen Gefilden an.

    Negative Aspekte:
    Üble Kameraführung, völlig verhauene Steuerung, böse Ruckelpassagen, langweilige 3D-Optik, schwache Soundkulisse

    Positive Aspekte:
    Es ist bunt und manchmal gibt es leuchtende Spezialeffekte, eine (eventuell) niedliche Hauptfigur

    Infos zur Spielzeit:
    sinfortuna hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Frogger - The Great Quest

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: sinfortuna
    2.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    3/10
    Steuerung
    2/10
    Sound
    3/10
    Gameplay
    3/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    6.0/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Frogger - The Great Quest
    Frogger - The Great Quest
    Developer
    Papa Yeti Team
    Release
    23.05.2002

    Aktuelles zu Frogger - The Great Quest

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Iron Man Release: Iron Man Sega , Secret Level
    Cover Packshot von Jurassic: The Hunted Release: Jurassic: The Hunted
    Cover Packshot von Jak and Daxter: The Lost Frontier Release: Jak and Daxter: The Lost Frontier Sony Computer Entertainment , High Impact Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003990
Frogger - The Great Quest
Frogger - The Great Quest: Dummer Frosch - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Frogger-The-Great-Quest-Spiel-2607/Lesertests/Frogger-The-Great-Quest-Dummer-Frosch-Leser-Test-von-sinfortuna-1003990/
05.04.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/05/tv000038_52_.jpg
lesertests