Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fussball Manager 09 im Gamezone-Test

    Auch dieses Jahr offeriert uns Electronic Arts die aktuellste Ausgabe des bekannten Fussball Managers.

    Es ist mal wieder soweit: es wird kälter, die Tage werden kürzer. Ideale Bedingungen um mal wieder die virtuellen Fäden des favorisierten Fußballklubs in die Hand zu nehmen. Und da nichts älter ist als der Fußballkader der letzten Saison, bringt EA Sports auch dieses Jahr wieder ein Update zu seiner Fußball Manager Reihe heraus. Neben ein paar neuen Ligen erwarten uns vor allem neue taktische Einstellungsmöglichkeiten, sowie ein vollkommen neuer Textmodus und ein 3D Darstellung mit Hilfe der FIFA09-Engine.

    Fussball Manager 09 Fussball Manager 09 Aber zunächst einmal stehen wir wie gewohnt vor der Wahl des Spielmodus. Möchte ich gleich bei meinem Lieblingsverein als Teammanager anheuern, gründe ich einen eigenen Verein oder wähle ich doch die "realistischere" Variante und unterschreibe bei einem unterklassigem Verein meines Startlandes? Diese Entscheidung gilt es für bis zu vier Mitspieler zu fällen, wobei auch dieses Jahr wieder keine Netzwerkunterstützung angeboten wird. Diese ist bei der Konkurrenz zwar Standard, der Ruf nach einem Netzwerkmodus stößt bei den EA Verantwortlichen aber Jahr für Jahr auf taube Ohren. Dann managen wir halt zu Viert an einem Bildschirm und während unsere Mitspieler schon mal den Kaffee aufsetzen, stürzt man sich selbst in die Tiefen des Fußball Managers. Wie immer darf man von der Aufstellung bis zum kaufbaren Vereinstoilettenpapier alles selbst in die Hand nehmen oder einzelne Aufgaben an die KI Mitarbeiter abtreten.

    Fussball Manager 09 Fussball Manager 09 Das setzt natürlich voraus das man den passenden Screen auch im Menü-Wirr-Warr des FM findet. Denn aus irgendeinem Grund ist man bei der Anstoss-Menüführung geblieben, dass heißt ihr habt vier Hauptmenüpunkte, mit passenden Unterpunkten. Die dort aufgelisteten Seiten haben dann wieder verschiedene Tabs. Zudem werden noch ein paar Links zu Seiten im Widget an der linken Bildschirmseite versteckt. So findet ihr hier zum Beispiel die Statistiken, wie beispielsweise eure Ligatabelle, während eure "Karriere" einen eigenen Menüpunkt bekommen hat. Es ist scheinbar gewollt, dass ich öfter auf den "Golf spielen"-Button klicke, als ich mir Statistiken zu meiner Liga ansehe. Auffallend ist auch das die Statistik "Europa im Vergleich" ganz unabhängig von meinem aktuellen Land angezeigt wird. Ich hätte mir hier doch zumindest "Südamerika im Vergleich" erwartet, wenn ich den FC Sao Paulo trainiere. Um den Klickpfad zu reduzieren wären zudem Shortcuts sehr sinnvoll gewesen, daran hat man leider ebenfalls nicht gedacht. Zudem darf der Sinn der "Updatebar" bei einem Managerspiel wohl angezweifelt werden. Es ist zwar ganz nett, dass ich über die Neuigkeiten und Ergebnisse der realen Fußballwelt informiert werde, allerdings ist diese Verbindung zur Außenwelt nicht klar ersichtlich - eigentlich erwartet man hier News und Ergebnisse aus der virtuellen Welt.

    Fussball Manager 09 Fussball Manager 09 Diese darf man natürlich wieder auf der Ingame-Kickerseite nachlesen. Hier hat sich seit der Einführung im FM06 auch nicht wirklich viel getan. Die Stories die man hier zum Lesen angeboten bekommt, sind zum größten Teil immer noch die Gleichen. Dabei wäre eine Zeitung doch so ein schönes Mittel um eine Verbindung mit dem Spieler aufzubauen. Das funktioniert freilich nicht, wenn man dem Spieler seit Jahren immer nur die gleichen Texte vor die Nase setzt. Zudem wäre es nett, wenn ich während des Wochendurchlaufs mich auf der Webseite informieren könnte, während das Spiel bereits die nächsten Tage weiterberechnet, die nicht meiner Aufmerksamkeit bedürfen.

    Fussball Manager 09 Fussball Manager 09 Aufmerksamkeit hingegen sollte man, in dieser Version mehr denn je, seinen Spielern widmen. So müssen die Spieler mit Versprechen gelockt werden, die wiederum das Vertrauen der Mannschaft in die eigene Person beeinflussen. Unterschieden wird hierbei in allgemeine Mannschaftsversprechen, in der sie der Mannschaft beispielsweise Versprechen können, dass die Mannschaft Meister wird, das Scouting weiter verbessert wird oder Vermehrt auf die Jugend gesetzt wird. Zudem muss jedem Spieler noch versprochen werden, wie man ihn plant einzusetzen. Heißt es gibt nicht mehr die klassische Stammplatzgarantie im Vertrag, sondern sie versprechen ihren Jungs, dass sie sich nicht um Konkurrenz im eigenen Verein kümmern müssen. Auch darf man längerfristige Aussagen tätigen, wie beispielsweise dass ein Spieler nächstes Jahr die Kapitänsbinde tragen darf.

    Fussball Manager 09 Fussball Manager 09 Umgedacht wurde auch bei den taktischen Einstellungsmöglichkeiten. So kann man Anweisungen wie Pressing, Zeitspiel, Einsatz und die Höhe der Abwehrreihe für das Team allgemein einstellen. Zusätzlich können sie ihren Spielern aber auch noch individuelle Anweisungen geben. So empfiehlt es sich den Flügelspielern zu sagen, dass sie oft von der Grundlinie flanken sollen. Während der kreative Kopf im offensiven Mittelfeld sich eher an riskanten Pässen versuchen soll. Zudem darf man auch einstellen, ob ein Spieler bei Standards mit nach vorne gehen soll, er den Ball halten soll oder steil gehen soll. Bei der Aufstellung gibt's eigentlich nichts Neues zu berichten, erwartungsgemäß dürfen sie auch weiterhin 11 Spieler in beliebiger Formation auf das Feld schicken und natürlich 7 Spieler auf die Bank setzen, gleiches gilt leider auch für die Nationalmannschaft, wobei hier normalerweise 8 Spieler für die Bank nominiert werden dürfen.

    Fussball Manager 09 Fussball Manager 09 Das Herzstück eines jeden Fußball Managers bleibt aber die Spieldarstellung. Hier wurde der Textmodus komplett neu überarbeitet und soll nun eine Art LiveTicker repräsentieren. Das heißt, es werden nur noch Chancen für die Mannschaften in Textform beschrieben. Hierbei wird zwischen kleiner, guter und Großchance unterschieden. So wird zunächst die Art der Chance eingeblendet, danach folgen gegebenenfalls eine Einblendung die ein Tor, einen Aluminiumtreffer oder eine Glanzparade ankündigt, sowie die Information wer für dieses Ereignis verantwortlich war. Danach erst können sie den Text lesen, der das Ganze noch mal mit Worten beschreibt. Das Interesse an diesem Text dürfte bei den Meisten aber gegen null tendieren. Es macht einfach keinen Sinn etwas zu lesen, bei dem ich das Ergebnis bereits kenne und dafür weitere Chancen verpasse. Auch lässt sich an Hand der Texte leider nichts ableiten. Woran lag das Gegentor nun? Habe ich falsche taktische Maßnahmen gewählt oder ist der Gegner einfach zu stark? Es wirkt eher so als ob erst das Tor irgendwie ausgewürfelt wird und dann zufällig irgendeine Torbeschreibung aus der Datenbank gezogen wird. Die Statistiken, die neben dem Spiel noch ausgegeben werden, helfen mir da ebenfalls nicht weiter. Es interessiert mich ja eigentlich auch nicht, welche Art von Chancen die beiden Mannschaften hatten, sondern eben WIE diese Chancen zu Stande kommen konnten. Da könnte mir dann vielleicht noch mein Co-Trainer beratend zur Seite stehen, aber der hat die meiste Zeit genauso viel Ahnung wie ich und dementsprechend nichts besonders zu vermelden. Auch die Noten sind scheinbar sehr allgemein gehalten. Erziele ich viele Tore bekommen die Stürmer gute Noten, habe ich viele Chancen wird das Mittelfeld aufgewertet und wenn ich viele Chancen zulasse, aber wenig Tore bekomme, dann waren meine Abwehrspieler wohl besonders gut. Klingt ja halbwegs logisch, aber diese Logik wird zumeist auf den kompletten Mannschaftsteil angewandt. Auch hier kann ich also nicht sagen, "meine Flügelspieler haben mit ihren tollen Flanken das Spiel entschieden".

  • Fussball Manager 09
    Fussball Manager 09
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    03.09.2009

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991961
Fussball Manager 09
Fussball Manager 09 im Gamezone-Test
Auch dieses Jahr offeriert uns Electronic Arts die aktuellste Ausgabe des bekannten Fussball Managers.
http://www.gamezone.de/Fussball-Manager-09-Spiel-2805/Tests/Fussball-Manager-09-im-Gamezone-Test-991961/
11.11.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/11/Teamvergleich_Reserve.jpg
tests