Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Splinter Cell: Double Agent: Tausche Nacht gegen Tag

    Ein weitere Highlight aus dem Hause Ubisoft ist natürlich die neue Sam Fisher Herausforderung. Gleich zu Beginn der Vorführung fiel ins Auge, dass gewillte Spieler nun weniger im Dunkeln ihren Schleich- und Versteckaktionen ausführen; Vielmehr muss man sich jetzt mit Tages- bzw. Sonnenlicht rumärgern und versuchen daraus das Beste zu machen.
    So startet der Spieler zunächst dennoch im Dunklen - und zwar im eisigen Nordmeer mit einer Tauchaktion. Dieses Level, so erklärt ein Mitglied der Entwicklertruppe, soll nur den Übergang zwischen dem alten und dem neuen Splinter Cell Teil einfacher machen.

    Wie bereits bekannt, erledigt der gute Sam seine Aufträge nicht mehr länger alleine. So gibt es ein seitens der NSA Unterstützung in Form eines jungen angehenden Agenten, auf den ihr aufpassen müsst: Dem sogenannten "Take Care Feature". Im umgekehrten Fall funktioniert dies natürlich auch und so wird der euch an die Seite gestellte Nachwuchs-Schleicher ebenfalls auf euch aufpassen bzw. euch Deckung verschaffen und dafür sorgen, dass ihr euren Hintern heil aus der jeweiligen Mission wieder raus bringt. Anzumerken gilt noch, dass ihr nur bestimmte Missionen zu zweit erledigt; Das meiste spult ihr wie gehabt alleine ab.

    Im Auftrage der NSA müsst ihr in verschiedenen Missionen versuchen das Vertrauen einer Terroristen Organisation zu gewinnen. Hierbei neu und überaus wichtig für euch ist das sogenannte "Trust Feature", in welchem ihr genau sehen könnt, wie gut euer Verhältnis zu eurem Arbeitgeber als auch zu den Terroristen ist. Je nachdem wie ihre die verschiedenen Aufgaben und Missionen meistert, entscheidet darüber, wie sich das in Form eines Balkendiagramms ausgewiesene Vertrauensverhältnis in die eine oder andere Richtung bewegt. Eine gesunde Balance sollte das erklärte Ziel sein - was euch aber auch nicht davor bewahren wird am Ende eine finale Entscheidung hinsichtlich der NSA zu treffen. Welche Entscheidung das ist? Nun, lasst euch überraschen - sonst wäre an dieser Stelle schon zu viel verraten.

    Ebenfalls neu ist die Gefahrenanzeige, welche euch farblich informiert, in wie weit ihr ungesehen durch die Umgebungen streifen könnt oder auch nicht. Skaliert in drei Stufen seht ihr mittels einem kleinen Punkt an Sam Fishers Rücken ganz genau, wie gut ihr versteckt seid oder nicht. Hilfsweise ist dieser Punkt dann auch unten links im Bildschirm eingeblendet und zeigt sich dann wie folgt: Grün ist idealer Zustand, damit seid ihr so gut wie unsichtbar. Gelb hingegen bedeutet die Gefahr ggf. entdeckt zu werden und bei rot ist alles vorbei, da hat euch nämlich der Gegner gesehen und ihr müsst unverzüglich handeln.

    Eine absolute Herausforderung, speziell für Splinter Cell Veteranen, dürfte die Tatsache sein, dass ihr nicht nur gegen Widersacher arbeitet sondern auch gegen das Tageslicht bzw. generell gegen Licht. Hier verlässt die Splinter Cell Crew ganz klar bekannt Pfade und schafft damit völlig neue Herausforderungen, wie z.B. auch die "Sea Cruiser Mission" - live vorgespielt - bewiesen hat. Neben einer Hauptaufgabe, die es im Übringen in jeder Mission zu bewältigen gilt, findet ihr auch zahlreiche Untermissionen, die auf den ersten Blick als nicht so wichtig erscheinen, am Ende aber u.a. ganz gravierend über Erfolg oder Misserfolg entscheiden werden. Für den Erfolg steht ganz klar wieder die Ausführung feinster Stealth-Aktionen im Vordergrund. Auch das nicht töten wird belohnt und ist ein wichtiger Bestandteil, dem Ziel ein Stückchen näher zu kommen. Dank der fast immer vorherrschenden Helligkeit ist damit der Schwierigkeitsgrad dezent in die Höhe geschnellt.

    Die Umgebungen zeigen sich schon jetzt in gewohnter Qualität und werden wohl auch in der fertigen Version wenig Grund zum Meckern liefern. Hohes Augenmerk genießt die sehr realistische Darstellung als auch die Möglichkeit mit der Umwelt zu interagieren - wenngleich dies nicht überall zu funktionieren scheint. Generell aber muss sich auch - Stand jetzt - dieser Splinter Cell Teil in keiner Weise verstecken und verspricht schon jetzt ein absoluter Spielspaßgarant zu werden.

    Und eine Anmerkung zum Schluss: Die vorgeführte bzw. gespielte Version während der Präsentation war eine schon sehr weit fortgeschrittene Xbox 360 Fassung.

    Quelle: www.gamezone.de

  • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von smokinDani
    Nachdem ichs auch auf der GC angezockt habe is es für mich auch ein Pflichtkauf! Bei Tageslicht kommt die saugeile…
    Von Pico
    Man muss hinzufügen, dass nur die Xbox360 und die PC Version Aufträge am Tage haben. Bei der alten Konsolen Generation…
    Von Xbox360fanatic
    ich hab die version auch auf der gc gezockt und ich find das game einfach nur geil^^und das mit der helligkeit is…
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von smokinDani Erfahrener Benutzer
        Nachdem ichs auch auf der GC angezockt habe is es für mich auch ein Pflichtkauf! Bei Tageslicht kommt die saugeile Grafik erst so richtig gut1
      • Von Pico
        Man muss hinzufügen, dass nur die Xbox360 und die PC Version Aufträge am Tage haben. Bei der alten Konsolen Generation werden die Aufträge nur in der Nacht stattfinden.
      • Von Xbox360fanatic
        ich hab die version auch auf der gc gezockt und ich find das game einfach nur geil^^
        und das mit der helligkeit is überhaupt ne unrealistisch da dort bürgerkrieg herrscht und du nich so dolle auffällst! nur wenn du dich auffällig benimmst werden sie dich auch angreifen! is clever gemacht!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
928229
Games Convention 2006
Splinter Cell: Double Agent: Tausche Nacht gegen Tag
http://www.gamezone.de/Games-Convention-2006-Event-124180/News/Splinter-Cell-Double-Agent-Tausche-Nacht-gegen-Tag-928229/
27.08.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/08/SCDA_NextGen__1_.jpg
news