Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Konami: Erster Einblick in das Portfolio

    Langsam aber sicher füllt sich das Stadion. Ein Meer aus Blau bildet sich auf den Besucherrängen und kurz darauf laufen die Spieler über den grünen Rasen. Nach einem Pfiff hecheln 22 Sportler einem runden Leder hinterher und versuchen dieses gute Stück zwischen die Pfosten des Gegners zu bekommen. Cubey und Perfect007 gaben sich als Brasilianer aus, während die Kontrahenten unter argentinischer Flagge standen. Niedergeschlagen wurden die Xbox 360 Gamepads zur Seite gelegt, nachdem das Spiel als Niederlage für die Gamezone mit 0:3 zu Ende ging. "Pro Evolution Soccer 2008" läuft wieder flüssig über den Bildschirm und bietet eine tolle Fußballatmosphäre. Uns gelangen durchaus fehlerlose und spektakuläre Spielzüge wie auch Torschüsse, doch leider müssen wir auch kompromisslos zugeben, dass unser Wissen bezüglich PES sehr schwach ausfällt. Daher verkneifen wir uns jeglichen Kommentar zum Gameplay, auch wenn uns bewusst ist, dass viele Daheimgebliebenen etwas mehr darüber wissen wollten.

    Nach der sportlichen Niederlage legten wir Hand an die Playstation 3 Fassung von "Hellboy: The Science Of Evil". Konami präsentierte uns ein waschechtes Actionspiel, bei dem ihr die Rolle des hünenhaften Hellboy übernehmt. Das Ziel: Mit durchschlagskräftigen Argumenten soll dem Strippenzier einer weit reichenden Verschwörung das Handwerk gelegen werden. Bis man aber Hermann von Klempt gefasst bekommt, vergehen einige Spielstunden und vor allem actionreiche Welten. Mit übernatürlichen Kräften nehmt ihr nicht nur Feinde auseinander, sondern kümmert euch auch um das Levelinventar wie umgefallene Baumstämme. Den produzierten Schrott kann man wiederum als Waffe einsetzen, um noch brachialer durch die gegnerischen Scharen zu pflügen. Zwar soll das Spiel gleichzeitig mit dem kommenden Kinoblockbuster im Herbst 2007 veröffentlicht werden, der Inhalt basiert aber nicht auf der Filmvorlage - wie man uns deutlich auf Nachfrage versicherte. Das Spiel geht eigene Wege. Auch wenn wir nur kurzzeitig den Hünen durch die Gegend gescheucht haben, so hatten wir den Eindruck, dass uns kein Überhammer bevorsteht. Ein grundsolides Spiel könnte daraus aber durchaus entstehen.

    Seit 1983 macht "International Tack & Field" sportbegeisterten virtuellen Athleten Beine. Anlässlich des 25-Jährigen Jubiläums soll das olympische Feuer erneut entfacht werden. Mit "New International Track & Field" erobert Konami den Nintendo DS und versucht den Spagat zwischen klassischem sowie retrobehafteten Gameplay und heutigem spielerischen Tiefgang hinzubekommen. Der Titel umfasst über 20 athletische Sportarten wie Weitsprung, Schwimmen, Gewichtheben, Diskuswerfen und 100m Lauf. Dabei kommt vor allem der Touchscreen, aber auch das Mikrofon voll zur Geltung. Um zum Beispiel als Sprinter in Fahrt zu kommen, wird auf einem Pfeil der Stylus schnell hin und her geschwungen. Was früher zu zerstörten Sticks führte, wird heute wohl euren Touchscreen in Mitleidenschaft ziehen. Positiv fiel uns im Bezug auf das klassische Spiel auf, dass man den Charme beibehalten hat. Die Disziplinen spielen sich ähnlich und der anfängliche Retrosound zum Start eines Wettbewerbs entführt die älteren Semester in die 80er Jahre. Abgerundet wird der Titel mit einem Onlinemodus, welcher nicht nur Ranglisten sowie direkte Duelle über das Netz bieten wird, denn auch downloadbarer Content ist angedacht. Wie man sich dies vorstellen soll, wollte man uns leider auch auf direkter Nachfrage noch nicht verraten.

    Einen kurzen Blick warfen wir zudem auf das erste Castlevania Spiel für die PSP. In "Castlevania: The Dracula X Chronicles" übernehmt ihr einmal mehr die Rolle von Richter Belmont und müsst den Grafen mit Peitsche, Geschick und viel Herzblut stoppen. Es geht durch die Gassen einer brennenden Stadt zum Schlosshof mit faulenden Zombies und in die dunklen Gemäuer von Draculas Anwesen. Das typische und lieb gewonnene Gamplay knüpft an die Erfolge der klassischen 2D Spiele an, reichert die Optik aber mit einer atemberaubenden Grafik an. Animierte Hintergründe und in 3D dargestellte Levels sind der PSP auf jeden Fall würdig. Der Schwierigkeitsgrad ist aber beachtlich, wie man es gewohnt ist. Als Schmankerl für Liebhaber packt Konami übrigens die Original PC Engine Version von "Rondo of Blood" (niemals außerhalb Japans erschienen) sowie die Playstation Version von "Synmphonie of the Night" auf die kleine UMD.

    Einen Trailer zu Castlevania findet ihr unter der folgenden Adresse: http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=1813

    Quelle: www.gamezone.de

  • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Inspec
    Die 2 Jahre sollten aber ausreichen, um einen Einblick in die PES-Welt bekommen zu haben.Aber lieber ehrlich als...ähh…
    Von perfect007
    Ja, aber lieber gebe ich zu, dass ich davon nichts weiß, als dass ich so tue, als ob ich der King wäre. Es ist nunmal…
    Von Inspec
    Zitat: doch leider müssen wir auch kompromisslos zugeben, dass unser Wissen bezüglich PES sehr schwach ausfällt. Daher…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Inspec
        Die 2 Jahre sollten aber ausreichen, um einen Einblick in die PES-Welt bekommen zu haben.

        Aber lieber ehrlich als...ähh... unehrlich 
      • Von perfect007 Erfahrener Benutzer
        Ja, aber lieber gebe ich zu, dass ich davon nichts weiß, als dass ich so tue, als ob ich der King wäre. Es ist nunmal so, dass man bei manchen Terminen sehr viel zu sehen bekommt und daher auch Spiele, die eigentlich andere Redakteure übernehmen. Pro Evo ist nunmal die Sache von Thorsten oder tom31ush, die…
      • Von Inspec
        Zitat: doch leider müssen wir auch kompromisslos zugeben, dass unser Wissen bezüglich PES sehr schwach ausfällt. Daher verkneifen wir uns jeglichen Kommentar zum Gameplay, auch wenn uns bewusst ist, dass viele Daheimgebliebenen etwas mehr darüber wissen wollten. ---- Was soll das? Klingt ziemlich bescheuert, wenn Redakteure nichts von einem Spiel wissen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
936411
Games Convention 2007
Konami: Erster Einblick in das Portfolio
http://www.gamezone.de/Games-Convention-2007-Event-156980/News/Konami-Erster-Einblick-in-das-Portfolio-936411/
27.08.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/08/Schlaudraff_Linden_PES08_1_.jpg
news