Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • SF IV, MotoGP 08, MegaMan 9: Capcom Marathon Teil 1

    Im ersten Teil unseres Capcom-Marathons befassen wir uns mit Prügelspielen, Rennspielen und alten Klassikern, welche uns etwas genauer und in spielbarer Form vorgestellt wurden.

    Street Fighter IV

    Lange mussten Fans der berühmten Prügelorgie auf eine offizielle Fortsetzung warten, nun steht diese in den Startlöchern und wird vor allem alte Hasen vor den TV Bildschirm locken. Mit "Street Fighter IV" kehrt die Serie zu ihren Wurzeln zurück und offeriert uns ein typisches 2D-Gameplay. Das komplette Gespann an abgedrehten Straßenkämpfern aus dem zweiten und beliebtesten Teil ist mit von der Partie. Neben Ryu, Ken, Chun-Li und Guile erfreut man aber auch an den Neuzugängen Crimson Viper, Abel, El Fuerte oder Rufus. Wir haben vor allem die neuen Fighter einen Aufnahmetest an der Arcade unterzogen und sind davon überzeugt, dass sich die neuen Helden dank zahlreicher Ideen und individuellen Kampfstilen optimal in die alte Mannschaft einfügen werden. Es sollen aber noch weitere bisher unbekannte Kämpfer aufgenommen werden - doch wollte man uns nicht verraten, ob es sich vielleicht um Prügelkollegen aus dem dritten Teil handeln könne.

    Spielerisch orientiert man sich ebenfalls am zweiten Teil. Kenner werden somit ohne Mühen altbekannte Manöver mit entsprechenden Tastenkombinationen ausführen und mit einigen Spezialattacken sein Gegenüber ausknocken. Landet man Treffer, füllt sich die Super-Combo Anzeige. Einmal ausgelöst, sieht es bitter für den Gegner aus. Passiv wird dagegen bei eingesteckten Treffern die Revenge Anzeige gefüllt, welche ebenfalls nach dem Aufblinken gegen den Kontrahenten eingesetzt werden kann. Optisch wählten die Entwickler bewusst einen Comiclook, da dieser das Original widerspiegelt. Man möchte diesbezüglich auch gar nicht auf einer Schiene mit Konsorten wie "Virtua Fighter" oder "Soul Calibur" stehen. Dennoch macht die Grafik einiges her. Sehr detaillierte Umgebungen, Slapstick-Animationen und atemberaubende 3D Kamerafahrten bei den Super-Combos zeigen auf, was in dem Titel steckt.

    Das Spiel wird für die Xbox 360, PS3 und den PC erscheinen. Der Termin steht noch nicht fest.

    MotoGP 08

    Capcom konnte sich für die nächsten fünf Jahre die MotoGP Lizenz sichern und liefert uns mit dem diesjährigen Ableger "MotoGP 08" ein originalgetreues Rennspiel mit allen Strecken, Motorrädern und Fahrern der MotoGP-Klasse ab. Erstmalig in der Geschichte der Serie dürfen auch Nintendo Wii und Playstation 3 Besitzer über die Pisten heizen. Als besonderes Schmankerl wird zudem zum ersten Mal ein optisch opulentes Nachrennen in Katar geboten, sowie die neue Rennstrecke Indianapolis. Somit wurde "MotoGP 08" auf den aktuellen Stand der Dinge der Saison 2008 gebracht und bietet Fans des Zweiradsports alles, was das Herz begehrt.

    Spielerisch darf man sich wieder auf drei Schwierigkeitsgraden austoben. Während "Arcade" noch für Anfänger geeignet ist, da einige Rempeleinlagen und Fahrfehler verziehen werden, sollten nur Profis sich in die "Simulation" wagen. Hier muss die Handhaben mit Gas und Bremse stimmen, ansonsten ist ein Abflug vorprogrammiert. Gespielt wird in der 125cc, 250cc und GP Klasse sowie in unterschiedlichen Modi. Darunter befindet sich die Karriere wie auch ein Onlinemodus. Wie viele Fahrer an einem Onlineturnier teilnehmen können, stand aber noch nicht fest.

    Das Spiel wir schon im Oktober 2008 für PC, Xbox 360, PS2 und PS3 sowie Nintendo Wii gleichzeitig in den Handel kommen.

    Mega Man 9

    Relativ kurz und bündig hat man uns das neueste Abenteuer von Mega Man vorgestellt. Das Spiel soll sowohl für die Virtual Console der Nintendo Wii, als auch Xbox Live Arcade erscheinen. Entgegen jeglichem Trend ein Remake mit tollen neuen Effekten anzubieten, entspricht der neue Titel chronologisch gesehen dem neunten Teil der Serie und offeriert uns ein ganz klassisches Gameplay. Penibel achtet man darauf, dass Retro-Fans voll auf ihre Kosten kommen. Angefangen bei der 8-Bit Optik, über den herrlich klingenden NES Sound, bis zum klassischen Gameplay könnte der Titel so auch als Modul in den Handel kommen. "Mega Man 9" richtet sich an Retrofans und fordert den Spieler mit einem an "Mega Man 2" angelehnten Gameplay und unmenschlich schwerem Schwierigkeitsgrad heraus. Ganz klassisch arbeitet man sich durch 8 Welten, um den finalen Boss gegenüber stehen zu können. Unermüdlich wird man einen Heldentod nach dem anderen sterben, bis mit viel Übung und Können der Abspann über den Bildschirm flimmert. Für etwa 10 Euro ist dies ein herrlicher Ausflug in die Vergangenheit und doch ein vollkommen neuer Titel, den bisher keiner gespielt hat! Wer aber mit Pixelphobie gesegnet ist, sollte diesen Ableger aus seiner Wunschliste streichen!

    Quelle: Präesentation

  • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von MacFracerEX
    Capcom hat bei Street Fighter IV alles richtig gemacht, es spielt sich wie ein 2D Beat´em Up. Auf der GC hab ich es…
    Von perfect007
    @dorgard: Es gibt sehr viele Fans, die auf 2D-Beat´em´Ups stehen. Nicht umsonst war es ein großes Wagnis, als man die…
    Von dorgard
    Ich finde Street Fighter IV mal so richtig arm und bezeichnend für die Spielebranche dieser Tage. Hätte mir 1995 -…
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von MacFracerEX
        Capcom hat bei Street Fighter IV alles richtig gemacht, es spielt sich wie ein 2D Beat´em Up. Auf der GC hab ich es mehrfach gezockt und das hat sau viel spass gemacht, wie früher. Es ist nicht so lahm wie die anderen 3D teile nähmlich schön schnell.
        Zu Mega Man 9, ich steh auf diesen alten Look und freue mich riesig über dieses spiel einfach ein kurzes Intro und dann sofort los zocken, die Zero teile haben einfac zu viel Text im spiel XD
      • Von perfect007 Erfahrener Benutzer
        @dorgard: Es gibt sehr viele Fans, die auf 2D-Beat´em´Ups stehen. Nicht umsonst war es ein großes Wagnis, als man die King of Fighters Serie in die 3D Welt bracht (und das erst vor kurzem). 2D Prügelspiele haben ein besonderes Flair und lassen sich einfach gut spielen. Und Street Fighter IV macht dabei eine sehr gute, wie auch spaßige Figur.
      • Von dorgard Erfahrener Benutzer
        Ich finde Street Fighter IV mal so richtig arm und bezeichnend für die Spielebranche dieser Tage. Hätte mir 1995 - nach der Einführung der Playstation 1 - jemand erzählt, daß wir anno 2008 wieder bei 2D-Beat Em Ups ankommen (sei es auch im 3D Comik-Look), dann hätte ich wohl gedacht man will mich verarschen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
944816
Games Convention 2008
SF IV, MotoGP 08, MegaMan 9: Capcom Marathon Teil 1
http://www.gamezone.de/Games-Convention-2008-Event-211829/News/SF-IV-MotoGP-08-MegaMan-9-Capcom-Marathon-Teil-1-944816/
25.08.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/08/ss_2008-04-07_14-13-07.jpg
news