Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wakfu: Nachfolger von DOFUS vorgestellt

    Bei unserem Besuch bei Ankama gab man uns nicht nur Infos zu DOFUS 2.0, sondern zeigte uns auch gleich den Nachfolger "Wakfu". Das MMORPG spielt wieder im gleichen Heroic Fantasy Universum und auch der Stil wird beibehalten. Das Geschehen spielt jedoch 1.000 Jahre später. Der gefährliche Oger Ogrest hat es geschafft, alle sechs magischen Dofus zu finden und zu vereinigen. Er wollte damit das Herz einer Frau erobern. Leider wurde er dadurch aber zu einem Paria, sodass ihn seine Angebetete verabscheute und die Götter ihn bekämpften. Das führte dazu, dass er sich zurückzog und vor lauter Kummer fürchterlich zu weinen begann, sodass die Welt von "Wakfu" in den sintflutartigen Wassermassen versank. Aus diesem Grund spielt das Geschehen auf einer großen Insel (und mehreren kleinen Inselgruppen).

    Diese Insel muss vom Spieler selbst verwaltet werden. Es ist seine Aufgabe dafür zu sorgen, dass das Wirtschafts- und Ökosystem nicht zusammenbricht. Die dort beheimateten Kreaturen und Monster haben eine eigenständige KI, sodass sie sich selbstständig vermehren, ernähren, in Gruppen umher ziehen oder einzeln unterwegs sind. Wenn zu viele Kreaturen vorhanden sind, die sich von irgendwelchen Bäumen ernähren, die für den Spieler wichtig sind, dann muss dieser selbst etwas dagegen unternehmen und die Kreaturen töten. Somit wird eine hohe Interaktivität mit der Umgebung geboten. Es wird keine NPCs (non playable characters) geben, was äußerst ungewöhnlich ist und das Questsystem stark beeinflusst, da man in den meisten MMORPGs von NPCs die Quests erhält. Dafür ist es umso wichtiger, dass die Spieler sich austauschen und zusammenarbeiten, denn wenn man rücksichtslos wichtige Bäume fällt, hat dies Einfluss auf die gesamte Spielwelt und somit auch auf die gesamte Spielergemeinschaft. Es ist sogar möglich sich politisch zu engagieren und zum Gouverneur wählen zu lassen. Um immer den vollen Durchblick zu haben und die Erforschung der Welt ein wenig zu erleichtern, gibt es in "Wakfu" multidirektionales Scrolling innerhalb des isometrischen 3D-Universums. Die Karte scrollt also mit dem Spieler mit.

    Bei Ankama hat man Großes vor mit "Wakfu". Es wird nicht einfach nur ein PC-Spiel dazu geben, sondern auch Mangas, ein Anime (mit mindestens 52 TV-Folgen und 104 über Internet und Handy), ein Magazin ("Wakfu" ist im DOFUS-Mag enthalten), ein Kartenspiel, Merchandising und es wird auch auf der Xbox360 und dem Nintendo DS erscheinen. Allerdings handelt es sich dabei um keine Portierungen, sondern um eigenständige und neue Spiele. All das steht aber nicht einfach so für sich, sondern ist auf innovative Art und Weise miteinander verbunden. So ist es denkbar, dass in der TV-Serie (die im November 08 in Frankreich und 2009 in Deutschland starten wird) bestimmte Dinge angesprochen werden (etwa Kochrezepte, Gegenstände, neue Locations usw.), welche dann auch im Spiel erscheinen und dort begutachtet werden können. Es bestehen also interessante Verbindungen zwischen den einzelnen Medien, sodass es den Spielspaß möglicherweise noch erhöht, wenn man sich nicht nur auf das Zocken des Videospiels alleine konzentriert.

    Quelle: Präsentation

  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Mr Trigger
    Also ich finde das ist endlich mal eine richtig gute Idee....die Spieler sollten in einem MMORPG einfluss auf das…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Mr Trigger
        Also ich finde das ist endlich mal eine richtig gute Idee....die Spieler sollten in einem MMORPG einfluss auf das politische Umfeld haben und die Umwelt beeinflussen...so sehe ich echt ne menge möglichkeiten zB. jemand hält sich nicht an die Regeln und will eine Rasse ausrotten, kann man ihn dann fest…
    • Aktuelle Games Convention 2008 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
944730
Games Convention 2008
Wakfu: Nachfolger von DOFUS vorgestellt
http://www.gamezone.de/Games-Convention-2008-Event-211829/News/Wakfu-Nachfolger-von-DOFUS-vorgestellt-944730/
23.08.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/08/wakfu.jpg
news