Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gangland: Tödliche Geschwisterliebe - Leser-Test von spille

    Gangland: Tödliche Geschwisterliebe - Leser-Test von spille Wenn Ihr mal Lust habt Der polizei Schmiergelder zu bezahlen, Schutzgelder einzutreiben, Prostituierte anzuheuern oder gar ganze Mafiafamilien auszulöschen, dann seid ihr bei dem Spiel "Gangland" aus dem Hause MeidiaMobsters und Big Ben Interactive genau richtig. Das Strategiespiel kam im Februar 2004 auf den Markt.

    Die Story:

    In "Gangland" schlüpft der Spieler die Rolle des Mafioso Mario, der einer von fünf Brüdern ist. Doch vor zwei Jahren wurde Chico, einer der Brüder von Mario kaltblütig in einer dunklen Nacht getötet. Doch für Mario sollte es noch schlimmer kommen, denn Augenzeugen konnten die Hinrichtung und die Todesschreie von Chico hören und haben auch gesehen, wer diesen schrecklichen Mord begannen hat. Es waren die anderen drei Brüder, Angelo, Romano und Sonny. Weil die drei wussten, welche Strafe sie erwarten würde, tauchten sie sofort nach dem heimtückischen Mord unter. Der Großvater sinnt sich jeden Tag nach dieser grausamen Hinrichtung nach Rache, doch mit jedem Tag der vergeht, verliert er immer mehr die Hoffnung die drei Mörder zu finden. Doch zwei Jahre später ruft ganz unverhofft Onkel Vincenzo bei Mario an. Er lebt seit vielen Jahren in Amerika und er hat alle drei Brüder Angelo, Romano und Sonny in der selben Stadt gesehen wo auch er lebt. Onkel Vincenzo sagt, dass Mario sofort dort hin reisen sollte, um an seinen drei Brüdern die angemessene Vergeltung zu üben. So reist Mario in die ferne Stadt Paradise City, die fest in der Hand eines italienischen Clans ist.

    Das Abenteuer beginnt:
    Der Spieler in der Rolle von Mario steht nun vor dem Laden von Onkel Vincenzo in der dunklen Stadt Paradies City. Gleich wird der Spieler auf den Onkel treffen, der sehr liebevoll ist aber ungern wartet. Onkel Vincenzo wird den Spieler in die Geschäfte genau einführen und man kommt gezeigt wie man als richtiger Mafiosi seinen Unterhalt verdienen kann. Mit der Hilfe vom Onkel soll Mario stark genug werden um es schließlich mit seinen drei Brüdern Angelo, Romano und Sonny aufnehmen zu können. Der erste Auftrag vom Onkel lässt nicht lange auf sich warten und der Spieler im Körper von Mario nimmt diesen an um die ersten wichtigen Erfahrungen zu sammeln. Es soll in der ersten Aufgabe dem Waffenhändler auf der anderen Straßenseite recht freundlich beigebracht werden, dass wir mit einem konstanten Nachschub an Munition rechnen. Schnell wird dem Spieler bewusst, dass diese Aufgaben noch relativ leicht sind und auch in einer gewissen Weise Spaß machen. Sofort wird der Spieler wieder zu Onkel Vincenzo gehen um den nächsten wichtigen Auftrag zu bekommen.
    Im Laufe der Geschichte werden die Aufträge vom Onkel immer anspruchsvoller, denn wo es sich am Anfang noch um einfache Erpressungsgeschichten handelt, so wird es sich später bis hin zum Auftragsmord anspitzen. Der Spieler wird Geschäftsleute erpressen, deren Läden übernehmen und Geld von Kunden eintreiben die es versäumt haben zu zahlen. Zudem sollte der Spieler immer versuchen gute Leute für sich anzuheuern um die geforderten Aufträge zu der vollsten Zufriedenheit des Onkels zu erfüllen. Es muss aber an jeder Ecke aufgepasst werden, denn das eigene überleben steht an vorderster Front. Auch laufen einzelne Aufträge nicht immer so nach Plan wie man sich das vorstellt, so kann es durchaus mal passieren, dass wenn man einen Laden betritt und der Inhaber nicht bereit ist die gestellten Forderungen zu leisten, dass es zu heißen Gefechten und Schlägereien kommt. Wenn dann Waffen ins Spiel kommen heißt es Deckung nehmen, hier können Tische, Mülltonnen oder Tresen sehr hilfreich sein. Was auch ein ganz wichtiger Punkt ist, dass immer auf genügend Munition geachtet wird, denn wenn man sich in einem Gefecht befindet und man hat dann auf einmal keine Munition mehr, dann ist das nicht gerade von Vorteil. Wenn der Spieler doch einmal verletzt werden sollte, dass öfter als geplant passieren kann, so helfen hier die so genannten Medikits die Mario schnell wieder auf die Beine bringen. Die Polizei dein Freund und Helfer, doch nicht in diesem Abenteuer. Denn wenn man hier von der Polizei bei der Arbeit erwischt wird ist das sehr ungünstig. Die Jungs schauen noch nicht mal weg vom Geschehen, sondern schaltet sich sofort aktiv in das Geschehen mit ein. Noch ungünstiger für den Spieler wird es, wenn man kurz vorher dem Polizeichef seine Freundschaftsprämie nicht zukommen lassen hat. Der ist nämlich gar nicht so unbestechlich, wie er sein sollte. Im weiteren Verlauf lernt der Spieler die unterschiedlichen Charaktere von Paradies City kennen. Rechtsanwälte, Schlägertypen, Straßenmädchen, Türsteher, und potentielle Ehefrauen werden dem Spieler unter anderem über den Weg laufen. Durch gute Geschäfte erhöht sich auch das Kapital von Euch. Hierzu stehen einige unterschiedliche Etablissements zur Auswahl. Kneipen, Restaurants, Waffengeschäfte, Brennereien, Bordelle, Hotels. Außerdem sorgen noch viele weitere Unternehmen für konstante Einnahmen. Dem Spieler steht das ganze Paradies City als Einnahmequelle zur Verfügung. Um sicher von Unterschlupf zu Unterschlupf zu kommen, stehen dem Spieler auch einige unterschiedliche Fahrzeuge zur Verfügung. Kleine Flitzer oder Sportwagen sorgen zum Beispiel für ein sehr schnelles Verschwinden wenn es gefährlich werden könnte.

  • Gangland
    Gangland
    Publisher
    Bigben Interactive
    Developer
    Sirius Games A/S
    Release
    21.05.2004
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Endless Space 2 Release: Endless Space 2 Sega , Amplitude Studios
    Cover Packshot von Bounty Train Release: Bounty Train
    Cover Packshot von Expeditions: Viking Release: Expeditions: Viking
    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006904
Gangland
Gangland: Tödliche Geschwisterliebe - Leser-Test von spille
http://www.gamezone.de/Gangland-Spiel-3191/Lesertests/Gangland-Toedliche-Geschwisterliebe-Leser-Test-von-spille-1006904/
16.12.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/07/Gallery_16.jpg
lesertests