Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Geheimakte 2: Puritas Cordis - Die Geheimakte wird wieder geöffnet........ - Leser-Test von GameFreakSeba

    Geheimakte 2: Puritas Cordis - Die Geheimakte wird wieder geöffnet........ - Leser-Test von GameFreakSeba Nach dem ersten Teil der Geheimakte Tunguska für Nintendos Wii wurde es arg ruhig um den Titel. Es sickerte zwar immer wieder durch, dass ein zweiter Teil in der Mache ist, aber genaueres wurde nicht bekannt gegeben. So mit ist es jetzt um so überraschender das endlich der Nachfolger das Licht der großen weiten Welt erblickt.
    Nun könnt ihr auch auf dem Nintendo DS auf den feuerroten Schopf von Nina Kalenkow treffen. Denn die deutschen Entwickler von Animation Arts brachten jetzt den Original-Titel für den PC auch für das Handheld auf den Markt.

    Man kann nicht gerade behaupten, das Nina Kalenkow ein langweiliges und tristes Leben hat. Ihr letztes Abenteuer ist gar nicht so lange her. Sie machte sich auf die Suche nach ihrem entführten Vater und reiste somit ins das tiefste Sibirien. Auf ihrer Reise traf sie auf den Forschungsassistenten Max, den sie lieben lernte.
    Der Heldin aus Geheimakte Tunguska, Nina Kalenkow, geht es momentan richtig schlecht. Um ihren Ex-Freund Max zu vergessen und sich von den Strapazen aus Tunguska zu erholen begibt sie sich auf eine Kreuzfahrt. Zur Zeit wird die Erde von vielen Katastrophen heimgesucht. Kriege werden geführt, Seuchen brechen auf der ganzen Welt aus, Vulkane brechen immer wieder aus, Klimakatastrophen eignen sich und Flutwellen überschwemmen die Ufer. Die Erde droht unter zu gehen.
    Und anstatt sich auf dem Kreuzfahrtschiff zu entspannen wird Nina im Hamburger Hafen zusätzlich Zeugin eines tödlichen Unfalls.

    Nachdem ihr den zähen Anfang hinter euch gebracht habt und schon mitten im Abenteuer seid, findet ihr zusammen mit Nina heraus, dass es einen Zusammenhang zwischen dem tragischen Unfall und den zufälligen Naturkatastrophen geben muss. Eine Sekte namens Puritas Cordis hat im Hintergrund die Fäden in der Hand. Auch in Indonesien wird man fündig. Max und eine Freundin, die sich dort im Dschungel befinden, um an Ausgrabungen teilzunehmen, stoßen dort auf die Spuren der geheimnisvollen Vereinigung. Wie ihr ja schon wisst, kann Nina nicht die Finger von solchen Verschwörungstheorien lassen und macht sich auf die Suche nach wichtigen Hinweisen. Auf ihrer Suche auf dem Schiff findet sie ein Pergament, nur komischer Weise, werden dessen Besitzer von unglücklichen Schicksalen heimgesucht. Zudem stößt sie auf einen vertauschten Koffer. Als sie dann ein kleines Päuschen machen will, sieht sie zufällig einen Werbeauftritt der Sekte. So erfährt sie, dass diese Glaubensgemeinschaft auf den Weltuntergang wartet und ihn herbeisehnt. Kurz darauf fängt Nina's Kopf an zu qualmen, bei dem Versuch die einzelnen Informationen zusammen zusetzen.

    Geheimakte 2 lebt, wie es auch schon beim ersten Teil der Fall war, von der Geschichte und den immer wieder skurillen Wendungen. Aber das alles macht erst einen Sinn, wenn man zusätzlich noch eine gute Zusammenstellung von Spielcharaktere hat. Somit ist die Grundlage, auf dem ein Adventure-Spiel basieren kann, geschaffen. Auf Nina und ihren Ex-Freund Max werdet ihr immer wieder treffen, aber ihr werdet auch mit zwei neuen Spielfiguren Bekanntschaft machen. Unter anderem lernt ihr Samantha und David kennen. Im Spielverlauf könnt ihr immer wieder zwischen zwei von ihnen hin und her wechseln. Ihr werdet Orte wie zum Beispiel die hohe See, ein furchteinflössendes Schloss und Paris besuchen. Unter anderem müsst ihr an einer Schnitzeljagd in der französischen Hauptstadt Paris teilnehmen, um dem Geheimbund auf die Schliche zu kommen.
    Wie auch schon in Geheimakte Tunguska warten hier auch wieder allerlei Rätsel auf euch. Aber nicht das ihr gleich denkt, dass hier ähnliche oder dieselben Rätsel wie aus dem Vorgänger zu lösen sind. Nein, diese Aufgaben sind in Puritas Cordis sehr knifflig gehalten, aber immer wieder logisch nachvollziehbar. Das heißt, dass ihr hier schon sehr euer Köpfchen anstrengen müsst um die Rätsel zu lösen. Eines der interessantesten und spektakulärsten Rätsel ist das, wo ihr euren Freund David wieder auf die Beine bringen müsst. David ist unterzuckert. Ihr habt zwar einen Schokoriegel, aber leider ist er schon so schwach, das er ihn nicht mehr kauen kann. Somit müsst ihr eine Methode im Spiel finden, wie ihr den Schokoriegel schmelzen könnt. Also nehmt ihr ein Stromkabel und zündet damit einen kleinen Holzschneid an. Wenn er genug Feuer entfacht hat, nehmt ihr ihn mit Hilfe einer selbst zusammen gezimmerten Schaufel und tragt ihn zum nahgelegenen Ölfass. Ihr könnt den Schokoriegel nun mit einem Wasserbad über der Öltonne zun schmelzen bringen, damit dieser weich genug ist und David in kauen kann. Nach dem Verzehr kommt er schnell wieder auf die Beine. Wie gesagt, die Entwickler haben sich in Sachen Rätsellösen einiges einfallen lassen.

  • Geheimakte 2: Puritas Cordis
    Geheimakte 2: Puritas Cordis
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    keen games
    Release
    08.05.2009

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008554
Geheimakte 2: Puritas Cordis
Geheimakte 2: Puritas Cordis - Die Geheimakte wird wieder geöffnet........ - Leser-Test von GameFreakSeba
http://www.gamezone.de/Geheimakte-2-Puritas-Cordis-Spiel-3411/Lesertests/Geheimakte-2-Puritas-Cordis-Die-Geheimakte-wird-wieder-geoeffnet-Leser-Test-von-GameFreakSeba-1008554/
03.06.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/06/secretfiles2-ds-gsa_big.jpg
lesertests