Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Giana Sisters: Giana Sisters DS - Diamanten sind des Mädchens beste Freunde - Leser-Test von GameFreakSeba

    Giana Sisters: Giana Sisters DS - Diamanten sind des Mädchens beste Freunde - Leser-Test von GameFreakSeba Eigentlich könnte Nintendo jedes Jahr ein Mario Jump'n'Run auf den Markt bringen, aber da sie leider keine Ambitionen dafür haben, können andere Vertreter die Lücke des Hüpf-Genres füllen.
    Spellbound veröffentlichte dieses Jahr ein etwas angestaubten Klassiker für den Nintendo DS. Hätte Nintendo 1987 nicht den Verkauf von Great Giana Sisters wegen Plagiatsvorwürfen gestoppt, könnte dieser Titel heute kein Comeback feiern. Nun könnt ihr nachholen, was ihr vielleicht vor knapp 20 Jahren verpasst habt.

    Hier geht es um ein kleines, braves Mädchen mit blonden Haaren. Ihr Name ist Giana und ihre Lieblingsbeschäftigung ist es, ihre Edelsteine und Diamanten zu bewundern. Eines Tages geraten diese jedoch in ein schwarzes Loch und ohne zu murren springt Giana ihren geliebten Schätzen hinterher. Nichts kann sie auf der Suche nach ihren Edelsteinen aufhalten und so kämpft sie sich durch die Welt, die hinter dem schwarzen Loch steckt.

    Ihr schlüpft also in die Haut von Giana und wollt eure Schätze wieder finden. In den Level, von denen es 50 Stück gibt, erwarten euch jede Menge Fallen. Gegner wie Eulen, Bienen, Käfer und Drachen stellen sich euch immer wieder in den Weg und versuchen euch auf der Suche zu hindern. Aber diese sind einfach zu erledigen, denn ihr müsst ihnen einfach auf den Kopf hüpfen und weg sind sie. Doch den Piranhas sollte man lieber aus dem Weg gehen, denn diese sind unverwundbar. An verschiedenen Automaten sammelt ihr Kaugummis und Cola-Getränke ein, die für euch sehr nützlich sind.
    Mit dem Kaugummi, könnt ihr beispielsweise durch die Luft schweben, um an höher gelegene Diamanten zu kommen. Die Cola kann euch sämtliche Gesteinsbrocken und Felsen wegsprengen, so dass ihr neue Wege finden könnt. Aber sie ist auch bei Feuer sehr nützlich, denn sie kann es löschen.
    Mit einem gewissen Spezial-Item, einer magischen Kugel, verwandelt ihr euch in eine rothaarige Punker-Braut, die mit Feuerbällen um sich schießen kann.
    Im Verlauf des Spiels erhöht sich der Schwierigkeitsgrad stetig. Teilweise ist er jedoch auch unfair bzw für die Zielgruppe, an die der Titel gerichtet ist, einfach zu schwer.
    Euer Ziel ist aber in jedem Level immer wieder das Gleiche, denn ihr müsst eigentlich nur den Ausgang des Areals erreichen und versuchen, so viele Edelsteine wie möglich einzusammeln, denn diese bieten euch eine Zusatzenergie. Die fünfzig Level hören sich zwar lang an, aber die Spielzeit hält sich doch stark in Grenzen.

    Die Level sind zumeist sehr einfach gehalten und können auf keine Linie mit einem Super Mario Titel gestellt werden. Auch der Abwechslungsreichtum der verschiedenen Level lässt zu wünschen übrig.

    Die Optik ist sehr bunt gehalten und vieles lässt an Super Mario erinnern. Einzig die Musik und die animierte Protagonistin lassen keinen Vergleich zu.

    Ihr könnt Giana entweder mit dem Stylus oder dem Steuerkreuz steuern. Um die Luftblase, die durch das Kaugummi entsteht, in die Luft zu bringen könnt ihr sogar das Mikrofon verwenden. Ihr müsst nur kräftig hinein pusten und schon geht sie auf die Reise.

    Fazit

    Fans des altbewährten Jump'n Run Genres sollten auf jeden Fall einen Blick wagen. Man sollte jedoch nicht zuviel erwarten. Für ein Spielchen zwischendurch ist es aber auf jeden Fall was. Lediglich der teilweise unfaire Schwierigkeitsgrad verhindert eine noch höhere Wertung. Wer jedoch darüber hinwegsehen kann, ist mit diesem klassischen Hüpfspiel gut bedient.

    Negative Aspekte:
    teilweise unfair, optisch wäre mehr möglich gewesen

    Positive Aspekte:
    viele unterschiedliche Level, passende Optik, motiviert bis zum Schluß

    Infos zur Spielzeit:
    GameFreakSeba hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Giana Sisters

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: GameFreakSeba
    7.6
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    8/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    7.5/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Giana Sisters
    Giana Sisters
    Publisher
    dtp
    Developer
    dtp
    Release
    03.04.2009
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008401
Giana Sisters
Giana Sisters: Giana Sisters DS - Diamanten sind des Mädchens beste Freunde - Leser-Test von GameFreakSeba
http://www.gamezone.de/Giana-Sisters-Spiel-3814/Lesertests/Giana-Sisters-Giana-Sisters-DS-Diamanten-sind-des-Maedchens-beste-Freunde-Leser-Test-von-GameFreakSeba-1008401/
01.05.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/04/GianaSistersDS_26.jpg
lesertests