Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Go Go Ackman: Akira Toriyama´s coolster Held - Leser-Test von ...Azel

    Go Go Ackman: Akira Toriyama´s coolster Held - Leser-Test von ...Azel Akira Toriyama ist unbestritten einer der größten Manga-Künstler überhaupt. Sei es durch seine weltweit bekannten und beliebten Werke wie z. B. 'Dr. Slump' und 'DragonBall', durch seine Beteiligung als Charakterdesigner an der zweitgrößten japanischen Rollenspiel-Serie 'Dragon Quest' -im Westen bekannt als 'Dragon Warrior'- oder durch sein Charakterdesign bei anderen Videospielen wie der 'Tobal'-Serie für PlayStation oder dem legendären SNES-Rollenspiel 'Chrono Trigger', viele werden seinen Namen an der einen oder anderen Stelle schon einmal gehört haben. Nicht zu Unrecht gilt der schüchterne Kettenraucher als der populärste und erfolgreichste Mangaka (Mangazeichner) nach Osamu Tezuka, DEM Manga-Pionier schlechthin. Nach der Gründung seiner eigenen Firma Bird Studio (ein kleines Wortspiel übrigens, denn "Toriyama" heißt mit Bezug auf das chinesische Tierkreiszeichen "Vogel" selbst "Berg der Vögel") Ende der Achtziger konzentrierte Toriyama sich mehr auf die Arbeit als Supervisor und entwickelte "nur noch" die Grundkonzeption für neue Projekte und überwachte deren Umsetzung durch die Zeichner von Bird Studio. Auf diese Art und Weise entstanden unter anderem die gleichfalls unheimlich populären Serien 'DragonBall Z', 'DragonBall GT' und 'The New Dr. Slump', aber auch eher unbekannte Manga-Kurzgeschichten wie 'Dub & Peter', 'Cashman' oder eben 'Go Go Ackman', welche von Mai 1993 bis August 1994 im japanischen Manga-Magazin 'V-Jump' erschien. Praktischerweise erschienen vom 23. Dezember 1994 bis zum 15. Dezember 1995 gleich drei von Bird Studio mitentwickelte Videospiele für Super Famicom, die Fans mit neuen Abenteuern von Ackman versorgten. [Hey, das erinnert mich doch an was. Note to self: SFC-Quest-Folge zum Genre "Jump'n Run/Platformer" mit 'Go Go Ackman' für Super Famicom machen. ] Diese drei Spiele entstammen alle dem "normalen" Genre Platformer, ein anderes 'Go Go Ackman'-Spiel hingegen hat ein ziemlich interessantes und ungewöhnliches Design. Dieses ist das hier vorliegende 'Go Go Ackman' für (Super) GameBoy.

    Wie wohl naheliegend ist: Der Held von 'Go Go Ackman' ist natürlich Ackman selbst.. .. wer "Ackman" ist? Ich werd's euch sagen: Ackman ist der absolut coolste Videospielcharakter ALLER ZEITEN. Natürlich ist er auch der absolut coolste MANGAcharakter aller Zeiten, aber das spielt im Moment ja keine Rolle. Jedenfalls, im Vergleich mit Ackman gibt es absolut niemanden, der auch nur annähernd so cool ist. Mario, Bonk, Sonic, Lara Croft oder gar Barney der lila Dinosaurier - alles Langweiler im Vergleich mit Ackman. Die Storyline von Go Go Ackman greift die westliche Vorstellung von dem ständigen Kampf zwischen Gut (Engeln/Gott) und Böse (Dämonen/Teufel) auf und verdreht diese Vorstellung auf eine Art und Weise, wie es wohl nur Japaner machen können. Denn Hauptcharakter ist KEIN Engel oder sonst ein unheimlich guter Charakter, sondern Ackman - einer der höchsten Dämonen überhaupt und dem dunklen Fürsten persönlich unterstellt. Allerdings ist Ackman nicht, wie man vielleicht erwarten könnte, ein Jahrtausende altes BÖSES Wesen, das nur danach strebt, endlich der Dunkelheit zur absoluten Macht zu verhelfen, sondern eigentlich ein absolut normaler TEENAGER. Wenn er nicht gerade auf der Jagd nach Seelen für den dunklen Fürsten ist, beschäftigt er sich besonders gerne mit Videospielen oder chillt ganz entspannt zusammen mit Gedon -seinem winzigen, fliegenden "Helfer-Dämon"- im Garten seines kleinen Hauses auf dem Land. Wacky. Auch sein Aussehen ist extrem crazy und auf eine merkwürdige japanische Art kawaii aka "süüß": Vom rein Körperlichen her wie eine Mischung aus Vampir und Elf, trägt er meistens ein großes schwarzes T-Shirt mit einem weißen Totenkopf - und ist natürlich immer gewappnet für den Kampf gegen das Gute: mit einem Katana und einem 38er Revolver (! ). Ein weiteres Plus: er ist ein wirklich lustiger Charakter, der nie um einen sarkastischen Kommentar verlegen ist. Hatte ich schon erwähnt, dass Ackman der absolut coolste Videospielcharakter aller Zeiten ist...? Die Ausgangsposition des GB-Spiels ist die gleiche wie in allen Spielen und auch wie größtenteils im Manga: Tenshi -Ackman's Nemesis, ein ebenfalls im Teenager-Alter befindlicher ENGEL (sehr nett dargestellt mit Goldlöckchen und windelntragend), der ständig versucht, Ackman auszuschalten und dabei JEDES MAL von Ackman einen Tritt in den Hintern erhält- ist mal wieder davon überzeugt, Ackman DIESES Mal endlich vernichten zu können, lockt ihn in einen Hinterhalt und feuert mit einem Raketenwerfer [Ist diese Vorstellung nicht wirklich GENIAL? Engel in Windeln, die mit Raketenwerfern auf Dämonen feuern? *laughing out loud*] auf ihn.. .. allerdings weicht Ackman im letzten Moment aus und das Geschoss zerstört (in einer für GB-Verhältnisse recht netten animierten Sequenz) die komplette Nachbarschaft. Was das mit dem eigentlichen Spiel zu tun hat? Keine Ahnung. Vermutlich nicht viel. Aber mal ernsthaft gefragt, was für einen GRUND hatte man denn in PAC-MAN, durch die Gegend zu laufen und Drops einzusammeln?

  • Go Go Ackman
    Go Go Ackman
    Publisher
    Banpresto
    Developer
    Banpresto
    Release
    25.08.1995
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999539
Go Go Ackman
Go Go Ackman: Akira Toriyama´s coolster Held - Leser-Test von ...Azel
http://www.gamezone.de/Go-Go-Ackman-Classic-4143/Lesertests/Go-Go-Ackman-Akira-Toriyama-s-coolster-Held-Leser-Test-von-Azel-999539/
02.03.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests