Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Golden Sun: Ein geniales RPG - Leser-Test von Secretkey

    Golden Sun: Ein geniales RPG - Leser-Test von Secretkey Schon seit vielen Jahrhunderten wahrt das kleine Dorf Vale, das am Fuße des Aleph Berges liegt, das Geheimnis der Alchemie. Die Einwohner dieses Dorfes verfügen über eine aüßerst seltene Gabe: Psynergie. Dies ist in Golden Sun praktisch die Magie. Sie ist in die 4 Elemente Erde, Feuer, Wasser und Wind aufgeteilt. Die Menschen, die diese Fähigkeit besitzen, nennt man Adepten. Ein Windadept kann z.B. Wirbelstürme und ein Erdadept Erdbeben erzeugen. Vor vielen Jahrhunderten besaßen alle Menschen diese Gabe, doch Alchemie gab den Menschen, so viel Macht, dass die Erde zerstört werden könnte. So beschloss man die Alchemie zu versiegeln. Um dies zuermöglichen, wurden vier Elementarsteine erschaffen. Um das Siegel zu brechen und die Alchemie zu entfesseln,müssen die Steine zu den dazugehörigen Leuchttürmen gebracht werden. Die Leuchttürme sind jedoch auf der ganzen Welt verstreut.

    Die Story
    Der 17jährige Isaac, ein Erdadept, macht zusammenmit seinem bestem Freund Garet,seiner Freundin Jenna und dem gelehrten Kraden eine Erkundungstour durch den Tempel von Sol, der im Aleph Berg liegt. Doch es geschieht etwas Schreckliches. Es tauchen plötzlich Bösewichte auf, die Jenna und Kraden entführen. Sie wollen das Siegel der Alchemie brechen und stehlen deshalb die Elemantarsterne. So habt ihr die Aufgabe ihnen hinterher zu jagen, um sie davor zu bewahren das Siegel zu brechen.

    Gameplay
    Da ihr nun die Story kennt, kann es ja richtig losgehen! In der Rolle des Jungen Isaac versucht ihr nun eure Feinde aufzuspüren. Dazu geht ihr auf der riesige Weltkarte herum und besucht Städte. Dort müsst ihr meist Aufgaben erfüllen, um die Story weiterzutreiben. Ihr müsst z.B. Diebe fangen oder bestimmte Gegenstände in Dungeons finden. Dies ist ein wichtiger Aspekt dieses Games. Ihr seid nämlich auch in der Lage eure Psynergie in Städten und Dungeons einzusetzen. So könnt ihr beispielsweise die Gedanken anderer Menschen mit dem Geistleser lesen, Steine mit Telekinese heben, versteckte Objekte und Gänge mit dem Enthüller sichtbar machen und Gegenstände mit dem Verschieber bewegen. Oftmals ergattert ihr in den toll gestalteten Dungeons neue Gegenstände, die ihr häufig anlegen könnt, um so eine neue Fähigkeit zu erlernen. Ihr findet aber nicht nur neue Gegenstände, sondern auch neue Reisegefährten. Diese sind dann auch Adepten. Die Reisegefährten sind aber nicht umbedingt menschlich. Im Laufe eurer Reise findet ihr nämlich die sogenannten Dschinns. Diese kleinen Elementargeister verbessern eure Statuswerte und unterstützen euch im Kampf.

    Das Kampfsystem
    In Dungeons und auf der Weltkarte kommt es zu Zufallskämpfen . Das Geschehen wechselt in einen speziellen Kampfbildschirm, in dem ihr und euer Feund sich gegenüberstehen. Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Das heißt ihr gebt euren Truppen Befehle, die dann ausgeführt werden. Danach ist der Feind am Zug. Ihr könnt eurer Truppe verschiedene Befehle erteilen. So habt ihr die Möglichkeit mit euren Waffen anzugreifen, die ihr in Städten vorher gekauft habt. Dies sind z.B. Schwerter, Stäbe und Äxte. Einige Waffen lösen manchmal auch Spezialattacken aus. Nun folgt eines der wichtigsten Elemente im Kampf: Die Psynergie. Ihr könnt so Blitze herbeirufen, Erdbeben erschaffen, Feuerwalzen erzeugen und Gegner mit Eiszapfen bewerfen. Es gibt natürlich noch viele weitere Möglichkeiten. Danach muss man auch wieder die Dschinns erwähnen. Jeder, von insgesamt 28 Stück, besitzt eine spezielle Kraft,die man im Kampf entfesseln kann. Während der Eine den Gegner angreift, stärkt der Andere die Verteidigung. Sind die Dschinns erstmal entfesselt, wechseln sie inden Stand-Bye Modus. Nun könnt ihr sie beschwören und so wird erst ihre wahre Kraft entfesselt. Die beschworenen Geister sind nämlich extrem stark. Je mehr Dschinns gleichzeitig beschworen werden, desto mehr schadet ihr eurem Feind.. Desweiteren seid ihr in der Lage Items einzusetzen. Z.B. werdet ihr durch Heilkräuter geheilt oder ihr setzt einfach eine Schlafbombe ein und schickt euren Gegner so ins reich der Träume.

    Technik
    Golden Sun kann auch technisch voll überzeugen. Die Grafik sieht für Handheld- Verhältnisse einfach traumhaft aus. Die Städte und Dungeons sind unglaublich detailliert gestaltet worden. Besonders die Effekte im Kampf sehen genial aus und kitzeln alles aus dem Grafikchip des GBA heraus. Der Sound ist ebenfalls gut gelungen. Er passt sich der Situation im Spiel an und kommt deshalb sehr atmosphärisch rüber.

    Fazit
    Golden Sun ist wirklich ein geniales RPG geworden. Es bietet alles was das Spielerherz begehrt. Das Spielprinzip ist klasse, die Story spannend und komplex, die Rätsel in den Dungeons sind gut gelungen und die Technik ist fabelhaft. Das einzige was mich gestört hat, sind die nicht abbrechbaren Sequenzen. So kommt es einfach zu oft vor, dass ihr eine 5 minütige Sequenz anschauen müsst, nur weil ihr davorgegen einen Endgegner verloren habt und nun alles wiederholen müsst. Doch nur deswegen sollte man sich nicht von einem Kauf abschrecken lassen. Dies ist wirklich eine Spieleperle.

    Negative Aspekte:
    nicht abbrechbare Sequenzen

    Positive Aspekte:
    geniales Spielprinzip, spannende Story, riesige Welt, atemberaubende Technik

    Infos zur Spielzeit:
    Secretkey hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Golden Sun

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Secretkey
    9.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    10/10
    Steuerung
    10/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    9.2/10
    Leserwertung:
     
    Bewerte dieses Spiel!
  • Golden Sun
    Golden Sun
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Nintendo
    Release
    22.11.2001
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Superman Returns Release: Superman Returns Electronic Arts , DC Studios (UK)
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003113
Golden Sun
Golden Sun: Ein geniales RPG - Leser-Test von Secretkey
http://www.gamezone.de/Golden-Sun-Classic-4192/Lesertests/Golden-Sun-Ein-geniales-RPG-Leser-Test-von-Secretkey-1003113/
30.10.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/11/GoldenSun_28.jpg
lesertests