Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Grand Theft Auto 4: GTA 4 - die erhoffte GTA Bombenerweiterung oder nur ein Liberty City Abklatsch? - Leser-Test von Liegematratze

    Grand Theft Auto 4: GTA 4 - die erhoffte GTA Bombenerweiterung oder nur ein Liberty City Abklatsch? - Leser-Test von Liegematratze Ich wache morgens auf. Habe keine Lust aus dem Haus zu gehen und setze mich erst einmal vor den Fernseher. Zappe durch die Kanäle. Vorbei an Zeichentrickserien, Nachrichten und Talkshows.

    Nein, die Rede ist nicht von meinem Leben, sondern von dem Leben von Niko Bellic, dem Protagonisten im neuen GTA IV!!! Der Serbe schifft sich in Liberty City ein, um den "American Dream" zu leben, dem ihn sein in den USA lebender Cousin Roman versprochen hat. Pustekuchen!
    Roman hat einen ****** voll Schulden und Niko muss den Spielsüchtigen Cousin immer wieder aus Schwierigkeiten heraushalten. Hier breche ich meine Story ab, aber seid euch sicher, dass ihr eine Menge neuer Figuren im Laufe eurer Laufbahn trefft und viele von ihnen gute Freunde werden und andere euch verraten.

    Das neue GTA IV überzeugt vor allen Dingen mit einer sehr sehr guten Atmosphäre und Lichteffekten, die ich gerne im reelen Leben in meinem eigenen Zimmer hätte. Wieso? Es wäre einfach realistischer.
    Niko Bellic wirkt als ein vollkommener Charakter, da er einen glaubwürdigen Charakter darstellt, welcher seine festen Werte vertritt und eine Vergangenheit aufweist, welche seine Handlungsweisen erklärt.
    Die große Frage, die sich mir stellte, als ich dieses Artefakt GTA IV in meinen Händen hielt war: "Was kann man nach sovielen GTA-Teilen noch großartig innovatives bringen?"

    Man muss zugestehen, dass Rockstar sich in der Ausarbeitung der Story, sprich mit den Geschehenissen, welche Niko Bellic wiederfahren, vollkommen einer Klischeewelt hingewandt hat. Der eingefleischte Grand Theft Auto Veteran, welcher nur mit einem Kuss auf den Controller schlafen gehen kann, wird viele Dinge schon im Vorraus erkennen, welche Niko Bellic wohl naiver Weise nicht sieht. So entstehen nur ganz selten Überraschungsmomente in denen man vor der Konsole sitzt und sagen muss "Poah! Hab ich nich gedacht."

    Vielmehr kommt ein flaues "Das kenn ich doch von GTA 3 (hier kann man auch alle anderen GTA-Teile einsetzen, je nachdem was man gespielt hat)!" oder optional ein "Das kenn ich aus Gangsterfilmen"
    Korruption, Gangstergeballer, Mafiosi... Alle diese Elemente kommen selbstverständlich in GTA IV vor, doch erinnern in ihrer Aufmachung an verdammt viele Charaktere aus den GTA Vorläufern. Wer Innovationen hier erwartet: Pustekuchen! Wens eh nich juckt... naja... dann halt egal...
    Diese "Ideenlosigkeit" mag wohl daher rühren, dass man nach gut und gerne 5 GTA Teilen langsam ein Gespühr dafür verliert welche Mission schon erfunden wurde. Den das Leichen herumkutschieren, Lagerhallenballereien, Drogen beschaffen und Mafiabosse ermorden hat dann doch eher den "KENN ICH!"-Geschmack... Ich fands schade, aber vielleicht denkt ein anderer Schuster bleib bei deinen Leisten.

    GTA IV überwältigt den Spieler allerdings mit liebevoll ausgearbeiteten Details. Diese Details sind die Glasur auf dem Donut, sozusagen.
    Jetz kann man die Taxis nich nur stehlen, sondern auch kannst leicht per antippen der "LB" Taste an den Straßenrand rufen und als Passagier brav zahlen. Hat den Vorteil, dass man die Fahrt dann mit einem druck auf den A-Knopf überspringen kann. So kann man einmal quer durch die Stadt brausen und braucht 5 Sekunden, wo man eigentlich noch 15 Minuten gebraucht hätte. Nützlich und ein netter Einfall dazu.

  • Grand Theft Auto 4
    Grand Theft Auto 4
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Release
    29.04.2008
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Everspace Release: Everspace
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1007351
Grand Theft Auto 4
Grand Theft Auto 4: GTA 4 - die erhoffte GTA Bombenerweiterung oder nur ein Liberty City Abklatsch? - Leser-Test von Liegematratze
http://www.gamezone.de/Grand-Theft-Auto-4-Spiel-4496/Lesertests/Grand-Theft-Auto-4-GTA-4-die-erhoffte-GTA-Bombenerweiterung-oder-nur-ein-Liberty-City-Abklatsch-Leser-Test-von-Liegematratze-1007351/
29.04.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/08/cynamitecup_21.jpg
lesertests