Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony im Gamezone-Test

    Mit Gay Tony erleben wir das bekannte Liberty City aus einer völlig neuen Perspektive.

    Morgen erscheint bekanntlich das AddOn-Doppelpack "Episodes from Liberty City" zu Grand Theft Auto IV aus dem Hause Rockstar Games auf DVD. Es enthält die beiden Erweiterungen "The Lost and Damned" und "The Ballad of Gay Tony" welche beide unabhängig voneinander und ohne GTA IV besitzen zu müssen spielbar sind. Ebenfalls sind beide AddOns auch einzeln auf dem XBL-Marktplatz zum Download erhältlich. Der Vorteil der Disk-Version: Sie ist alleine lauffähig, man benötigt also, im Gegensatz zur Download-Variante, nicht die GTA IV Disk um sie spielen zu können. Beiden Versionen gemein aber ist, dass sie eigene Spielstände anlegen und den Spielstand von GTA IV unberührt lassen. Es ist also möglich die beiden AddOns parallel zum Hauptspiel zu zocken, falls man das möchte.

    Zu "The Lost & Damned" haben wir schon ein ausführliches Review online, welches ihr hier findet: "The Lost and Damned Review"

    Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony In diesem Review aber geht es um Gay Tony, seine "Geschäftsfreunde" und das Nachtleben von Liberty City, welches wir nun von einer völlig neuen Seite kennen lernen, die aber irgendwie und ein ganz klein wenig an Vice City erinnert. In der neuen Erweiterung "The Ballad of Gay Tony" dreht sich zwar alles um den namens gebenden Nachtclubbetreiber, doch selbst spielen tun wir ihn nicht, stattdessen nämlich schlüpfen wir in die Rolle seines Helfers Luis Lopez, der für ihn all die kleinen und größeren Schweinereien erledigt die in einer Stadt wie Liberty City eben so anfallen. Irgendwer muss schließlich die unwilligen Geschäftsfreunde Tonys "überreden" oder ihn vor den Gläubigern schützen, und ab und an auch Tony vor sich selbst.

    Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony Und wenn wir eben nicht dabei sind für Tony zu arbeiten, dann erledigen wir halt ein paar Aufträge für den Ägypter Yussuv, der davon träumt das höchste Gebäude in Liberty City zu errichten. Mit ihm hat man eine Menge Spaß, nicht nur weil er auf militärisches Gerät steht, welches man des Öfteren für ihn "abholen" darf, sondern auch weil er es versteht auf ganz besonders lustige Art und Weise Informationen aus seinen Geschäftspartnern zu holen. Ach ja, seine goldene Uzzi hat er natürlich immer noch, und einen etwas seltsamen Geschmack was Unterwäsche betrifft.

    Auf den Punkt gebracht arbeiten wir für eine ganze Handvoll Typen die über viel Geld und große Zukunftspläne verfügen zu scheinen, während unsereiner versucht sich im Untergrund die Hände nicht schmutzig zu machen, damit Mama stolz auf uns sein kann. Das Gameplay von "The Ballad of Gay Tony" unterscheidet sich natürlich nicht vom Hauptprogramm, trotzdem haben die Entwickler von Rockstar Games mit ein paar neuen Features wieder etwas frischen Wind ins Game gebracht.

    Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony Beispielsweise können wir auf den Tanzflächen von Tonys Schuppen die Hüften schwingen und einen heißen Tanz mit den dort versammeltem Mädels aufs Parkett legen. Hat es ihnen gefallen, geht's auch gleich ab ins Séparée zum besser kennen lernen. Ebenfalls neu und wirklich gelungen ist der Fallschirm, der gleich in mehreren Missionen benutzt werden muss. Zusätzlich gibt's in Liberty City mehrere hoch gelegene Stellen von denen aus wir einen Base-Jump starten können. An solchen Stellen liegt ein Fallschirm für uns bereit mit dem wir uns in die Tiefe stürzen können. An anderen Stellen aber sollten wir den Sprung unterlassen, denn nur an den vorbestimmten Stellen ist ein Base-Jump möglich. Haben wir alle erfolgreich absolviert, gibt's auch ein Achievement für magere 5 Points.

    Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony Das wertvollste der zu erspielenden Achievements hingegen bringt ganze 80 Gamerpoints, für die man sich aber gehörig anstrengen darf. Um es zu erhalten muss man alle Gay Tony-Missionen auf 100% schaffen. Womit wir beim nächsten neuen Feature wären. Die einzelnen Missionen gelten nicht einfach als erledigt oder nicht, man erhält neuerdings eine Wertung in Prozent die sich aus mehreren Einzelwertungen zusammensetzt. Darunter fallen so Sachen wie die Trefferquote, die Zeit die man benötigte und das Erfüllen von Nebenzielen. Das motiviert natürlich selbst eine erledigte Mission nochmal in Angriff zu nehmen um die 100% Wertung zu erhalten.

    Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony (X360)

    Singleplayer
    9,2 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    10/10
    Sound
    10/10
    Steuerung
    8/10
    Gameplay
    9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Abwechslungsreiche Aufträge mit viel Einsatz von Fallschirm und Hubschraubern
    die Base Jumps
    neue Radiosender
    Aufmachung in Regenbogenfarben
    geniale Zwischensequenzen
    Das AddOn hat mit 1600 MS-Points seinen Preis
    Liberty City wurde wieder kein Stück größer (es gibt aber marginale Veränderungen an der Stadt)
  • Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony
    Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony
    Publisher
    Rockstar Games
    Release
    29.10.2009
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
992465
Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony
Grand Theft Auto 4: The Ballad of Gay Tony im Gamezone-Test
Mit Gay Tony erleben wir das bekannte Liberty City aus einer völlig neuen Perspektive.
http://www.gamezone.de/Grand-Theft-Auto-4-The-Ballad-of-Gay-Tony-Spiel-15762/Tests/Grand-Theft-Auto-4-The-Ballad-of-Gay-Tony-im-Gamezone-Test-992465/
28.10.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/09/GTA-TBoGT_Screen_002_120614153853.jpg
tests