Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GTA Chinatown Wars: PSP-Version angespielt

    Dank der freundlichen Einladung von Rockstar konnten wir uns vor einigen Tagen die PSP-Version von Grand Theft Auto: Chinatown Wars einmal näher anzusehen. Was auf den ersten Blick auffällt ist die wesentlich detailliertere Grafik, im direkten Vergleich mit der NDS-Version. Zudem behält man auch viel leichter den Überblick über das Geschehen in Liberty City, da man durch den größeren Bildschirm der PSP ein deutlich größeres Blickfeld hat, was besonders das Steuern der Fahrzeuge erleichtert, aber auch das Zielen mit weitreichenden Waffen, wie beispielsweise dem Geschütz des Panzers. Im Kleinen kann man sich daran erfreuen, dass die Animationen generell, und im besonderen die der Charaktere selbst verfeinert wurden. Sie sehen nun noch "smoother" aus als auf dem DS. Ebenfalls einer Frischzellenkur unterzogen wurden die Licht- und Schatteneffekte so wie alles was irgendwie raucht oder qualmt. Aber auch in Sachen Sound ist die PSP-Version der DS voraus, die Tonqualität ist besser und auch die Musikauswahl wurde deutlich erweitert.

    Das Gameplay entspricht aber ganz und gar dem der NDS-Version, doch auch hier gab es Änderungen im Detail. So wurde die Storyline etwas erweitert und die Minigames spielt man auf der PSP natürlich mit den Tasten und dem Stick, statt dem Touchscreen. Dies geschieht aber nicht weniger intuitiv, denn Schrauben dreht man beispielsweise mit einer Drehbewegung am Analogstick heraus und zu kombinierende Objekte wollen mit diesem in die richtige Position gebracht werden. Ein schönes Detail am Rande betrifft die Navigation durch die Menüs, die frappierend an die PSP Crossbar-Navigation erinnert, was sicher kein Zufall ist.


    Die zugrunde liegende Geschichte die erzählt wird hat sich nicht geändert. Auch auf der PSP schlüpfen wir in die Rolle von Huang Lee, einem jungen Mitglied der Triaden, der sich nach dem mysteriösem Tod seines Vaters nach Liberty City begibt um die Sache aufzuklären und nicht zuletzt um Rache zu nehmen. Dabei bekommt er es aber nicht nur mit verfeindeten Gangs zu tun, sondern bemerkt zu seinem Entsetzen auch wie korrumpiert das Verbrechersyndikat selbst ist.

    "Wir sind stolz darauf, dieses wirklich einzigartige tragbare Grand Theft Auto-Erlebnis auch auf PSP zu bringen und eine herunterladbare Version von 'Chinatown Wars' für PSPgo anzubieten", sagt Sam Houser, Gründer von Rockstar Games. "Rockstar Leeds hat unglaubliches Talent dafür bewiesen, Spiele zu erschaffen, die die Messlatte für Spieltiefe und Innovation auf Handhelds höher legen und 'Chinatown Wars' ist ein komplexer, temporeicher und besonders fesselnder Ableger der Serie."

    "Rockstar hat mit der GTA-Reihe einen großen Beitrag zum Erfolg der PlayStation-Plattformen geleistet", sagt Jack Tretton, Präsident und CEO von Sony Computer Entertainment of America. "Wir freuen uns, das von der Presse hochgelobte 'Chinatown Wars' in das Line-Up der spannenden Titel aufzunehmen, die diesen Herbst für PSP erscheinen werden."

    GTA Chinatown Wars wird am 20. Oktober in einer UMD-Version veröffentlicht.

    Quelle: www.gamezone.de

  • Grand Theft Auto: Chinatown Wars
    Grand Theft Auto: Chinatown Wars
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Release
    23.10.2009
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von dorgard
    chocobo hat folgendes geschrieben:aber so geistig limitierte kommentare sind okay? Geistig limitiert ist höchstens…
    Von TommyKaira
    Yoshi256 hat folgendes geschrieben:Außerdem kostet das Ganze nur acht Euro, während die PSP-Version als UMD bestimmt…
    Von dorgard
    Das dürfte das erste GTA sein, das ich nicht mal anspielen werde. Sowas technisch limitiertes muss heutzutage einfach…
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von dorgard Erfahrener Benutzer
        chocobo hat folgendes geschrieben:

        aber so geistig limitierte kommentare sind okay?

        Geistig limitiert ist höchstens dein Anspruch, mir deine Konsens-Meinung überstülpen zu wollen. Ich sehe keinen Grund warum ich so tun sollte, als ob eine isometrische Grafik der Brüller wäre. Wahrscheinlich habe ich einfach kein Interesse daran, mich als "Fachidiot since 1985" darzustellen.
      • Von TommyKaira Moderator
        Yoshi256 hat folgendes geschrieben:

        Außerdem kostet das Ganze nur acht Euro, während die PSP-Version als UMD bestimmt 50 Euro kosten wird.

        --------------
        Naja, ich würde auch lieber noch 60 Euro oder mehr für ne UMD-Version zahlen, als für irgendeinen Download.
      • Von dorgard Erfahrener Benutzer
        Das dürfte das erste GTA sein, das ich nicht mal anspielen werde. Sowas technisch limitiertes muss heutzutage einfach nicht mehr sein.
    • Aktuelle Grand Theft Auto: Chinatown Wars Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
978675
Grand Theft Auto: Chinatown Wars
GTA Chinatown Wars: PSP-Version angespielt
http://www.gamezone.de/Grand-Theft-Auto-Chinatown-Wars-Spiel-4503/News/GTA-Chinatown-Wars-PSP-Version-angespielt-978675/
04.09.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/09/GTA-CTW_Packshot_PSP_klein_0_.jpg
news