Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Grand Theft Auto San Andreas: Der Gangster-König ist tot, es lebe der Gangster-König - Leser-Test von tnt4life

    Grand Theft Auto San Andreas: Der Gangster-König ist tot, es lebe der Gangster-König - Leser-Test von tnt4life "GTA" gilt als eine der besten Spiele-Reihen aller Zeiten. Nicht zu Unrecht. Noch nie zuvor bot ein Spiel dermaßen viele Freiheiten und einfallsreiche Spielideen wie "GTA". Auch "GTA: San Andreas" knüpf an dem Erfolg der Vorgänger der PlayStation und der PlayStation2 an.

    Story:

    Nach dem Tod seiner Mutter und den Bandenkriegen in Los Santos, kommt die Haupt- und Spielfigur Carl Johnson, auch "CJ" genannt, von Liberty City zurück nach Los Santos. Auf die Hoffnung, dass sich die Zustände ins positive entwickelten, werden seine Erwartungen nach kurzer Zeit seiner Ankunft niedergetrampelt. Kaum hat er sich mit seinen Brüdern vereint, wird ein Drive-By Attentat auf "CJ" und seinen Brüdern ausgeübt. Der Bandenkrieg hat noch immer kein Ende gefunden. Und es kommt noch schlimmer: Nicht nur, das die Rivalität zwischen der Groove-Street-Bande und der Ballaz-Bande ist so groß wie nie zuvor ist. Auch korrupte Polizisten haben es auf den Rückherer abgesehen.

    Mit einer geballten Ladung Wut im Bauch gilt es jetzt, mit allem Mitteln Los Santos von den Drogenhandel, Korruptionen und dem bandenkriegen zu befreien.

    Riesige Spielewelt:

    Wie auch schon bei "GTA III" oder auch "GTA: Vice City", ist auch bei "GTA: San Andreas" die Bewegungsfreiheit einmalig. Nur ein enormen Unterschied gibt es zu den beiden vorherigen Titel - Bei "San Andreas" ist die Spielewelt in etwa viermal größer als bei "GTA III", und ca. fünfmal größer als "GTA: VC". Kein Wunder, spielte man vorher noch in einer Stadt, ist jetzt ein ganzer Stadt vorhanden. Wie der Name es verrät, San Andreas, ein Staat der aus den drei Städten Los Santos, San Fierro und Las venturas besteht.

    Gameplay:

    Ob nun Autos klauen, Geschäfte überfallen oder auch nur ein paar Minuten mit einer Prostituierten "Geschäfte machen". Neben diesen altbekannten Spielelementen kommen noch einige neue hinzu: So ist es jetzt auch möglich seine Straßen vor Fremden Banden zu schützen, oder auch zu erweitern, indem man andere, von gegnerischen Banden besetzte Viertel zu übernehmen. So muss man mehrere Angriffswellen der Gegner überstehen, um ein erfolgreiches Erobern hinzubekommen. Und um mehr Waffen zum besiegen seiner Gegner kaufen zu können, kann man nebenbei auch einfach mal nach Las Venturas reisen und eine Casino aufsuchen. Mit ein wenig Glück kann man dann sein Geldbeutel vervielfachen. Für riskante, aber auch effektive Geldmacherei, sorgt das Einbrechen in Häusern. Einfach mit entsprechenden Leiferwagen zum vorgegebenen Haus fahren und schnellstens alle Waren im Haus klauen, natürlich leise.

    Bierbauch oder Muckis? Wenn ihr ein Restaurant oder ähnliches besucht, könnt ihr endlich auch mal etwas essen, um "CJ" etwas zu stärken. Aber seid auf der Hut - zu viel Essen tut auch euren virtuellen Kollegen nicht sher gut. Es kann durchaus passieren, dass sich ein dicker Schwabbelbauch entwickelt. Aber auch dagegen gibt es ein Mittel: Das Fitnessstudio. In San Andreas sind einige Fitnessstudios verteilt, die dem Spieler unterschiedliche Fähigkeiten ermöglichen. Für ein Stahlkörper sorgt das Gewichtheben, für die schnellen Beine sorgt ein Laufband und ein Trimrad, oder auch das normale Fahrrad aus der Umgebung kann euch trainieren.
    Neben den Trainingsmöglichkeiten, kann man sich auch mit einem Trainer einen neuen Kampfstil wie Martial Arts, Boxen oder Street Fight. Leider kann man nur ein Kampfstil zu Zeit erlenen.
    Um für das passende Äußere zu sorgen, könnt ihr dann zu Kleidergeschäften der naheliegenden Umgebung fahren und euch nach belieben einkleiden.
    Übrigens, das Päckchensuchen kann man sich jetzt auch sparen. Im Gegensatz dazu kann man jetzt schwimmen und nach Muscheln tauchen, In der Wüste von Las Venturas nach Hufeisen suchen, oder bei San Fierro Sehenswürdigkeiten fotografieren.

    Grafik:

    Auf Hinsicht zur sehr großen Spielwelt ist die Grafik dennoch schlicht gut gemacht. Speziell die Zwischensequenzen haben so ihren Charme. Gelegentliche Textur- und Aufstockfehler senken den Spielspaß keinesfalls.

    Sound:

    Zu der perfekten Ghetto-Stimmung darf natürlich die passende Musik nicht fehlen. So sorgen, wie schon typisch für GTA, viele Radiosender für Abwechslung. Folgende Radiosender sind verfügbar:
    Bounce FM, CSR 103.9, K-Jah, K-Rose, K-DST, Master Sound, Payback FM, Radio LS, Radio X, WCTR und SF-UR.
    Von Soul bis Reggae, von Rock bis Pop, von House bis Hip-Hop. Für alle Geschmäcker ist etwas dabei.

    Fazit:

    "GTA: San Andreas" ist ein Top-Titel, der mit vielen sehr guten Erneuerungen und einer noch größeren Spielewelt für Langzeitmotivation sorgt. Somit verteidigt der aktuellste Titel der "GTA"-Reihe erfolfreich den Thron der Gangsterspiele.

    Negative Aspekte:
    einige Texturfehler, dumme KI

    Positive Aspekte:
    reisige Spielewelt; sehr viele Nebenmissionen; Sehr viele Etras, wie zB. Friseur, Casino oder Kleidergeschäfte

    Infos zur Spielzeit:
    tnt4life hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Grand Theft Auto: San Andreas

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: tnt4life
    9.3
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    9.3/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Grand Theft Auto: San Andreas
    Grand Theft Auto: San Andreas
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    29.10.2004

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004309
Grand Theft Auto: San Andreas
Grand Theft Auto San Andreas: Der Gangster-König ist tot, es lebe der Gangster-König - Leser-Test von tnt4life
http://www.gamezone.de/Grand-Theft-Auto-San-Andreas-Spiel-56275/Lesertests/Grand-Theft-Auto-San-Andreas-Der-Gangster-Koenig-ist-tot-es-lebe-der-Gangster-Koenig-Leser-Test-von-tnt4life-1004309/
24.05.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/12/PPZSanAndy010511.jpg
lesertests