Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Grand Theft Auto: Vice City - Das harte Leben eines Gangster - Leser-Test von X_BOXER

    Grand Theft Auto: Vice City - Das harte Leben eines Gangster - Leser-Test von X_BOXER Du fährst gerade in deinem Auto dem Sonnenuntergang entgegen und plötzlich zwingt dich jemand, mit vorgehaltener Waffe, dein Auto sofort zu verlassen und fährt gleich darauf weg. Du kennst diese Situation? Genau die Rede ist hier von dem vierten Teil der "Grand Theft Auto" (kurz "GTA") Reihe, welches den Namen "Vice City" trägt und in den 80er Jahren spielt. Wie schon in den Vorgängern ist dir auch hier keine Grenze gesetzt, wenn es um kriminelle Machenschaften geht. Jedes Auto, was dir gerade mal eben gefällt kannst du in wenigen Sekunden dein Eigen nennen. Auch auf zwei Rädern darf man wieder durch die Stadt heizen, was man bei Teil 2 und 3 leider nicht konnte.

    Du startest deine (anfangs noch) kleine Gangster-Karriere in einem schönen Stadtviertel in Vice City. Doch der Schein trügt. Denn beim genaueren Hinschauen erkennt man ganz deutlich, dass an jeder Ecke Gefahr lauert. Auf den wilden Straßen hat man es mit Bandenmitgliedern, Prostituierten und alten Damen mit ihrer Einkaufstasche zutun, welche nicht unbedingt nur gutes im Sinne haben.
    Das Spielprinzip ist folgendermaßen: Ihr begebt euch zu einem der vielen "Arbeitgeber", welche euch eine Aufgabe geben, welche Anfangs zwar noch recht einfach ist, aber im laufe des Spiels ist das ganze absolut kein Zuckerschlecken mehr. Meisten besteht die Mission darin, jemanden um die Ecke zu bringen, oder einfach nur eine "Eilsendung" an das andere Ende der Stadt zu bringen. Hierbei zählt immer: Egal wie ihr es macht! Hauptsache es wird getan. Das heißt, dass ihr euch aussuchen könnt wie ihr zum Zielort kommt. Jedoch werdet ihr meistens das Auto, da es sonst eine sehr lange Angelegenheit wird, denn zu Fuß seid ihr nicht gerade die schnellsten.
    Um in Vice City an ein Auto zu kommen braucht ihr euch nicht um viel Papierkram kümmern, sondern rennt einfach auf die Straße und klaut das nächst beste Fahrzeug, welches von einer alten Rosthaube über einen Van, bis hin zum Ferrari geht. Sogar eine kleine Vespa, oder die fette Harley dürft ihr euch mal eben borgen. Und wenn ihr mal im Spiel etwas weiter seid, dann könnt ihr auch mal eine kleine Bootstour machen, oder auch mal in einem schweren Kampfhubschrauber die Stadt zerbomben. Ihr seid einfach frei und könnt machen, was ihr wollt. Naja! So ziemlich! Denn auch ein "Freund und Helfer" wirft ein Auge auf dich. Und er wird alles machen, um dich hinter schwedische Gardinen zu bringen. Wenn die Polizei bereits hinter dir her ist, dann gibt es fast keinen Ausweg. Die einzigen Möglichkeiten wieder von der Fahndungsliste runter zu kommen sind die Autolackierereien, die deinem Auto einen neuen Style verpassen und eine der zahlreichen Boutiquen die dich in ein anderes Outfit werfen.
    Natürlich kann ein Krimineller nicht ohne seine Schusseisen am Leben bleiben. Doch in Vice City ist es nicht sonderlich schwer, an jegliche Art von Waffen zu kommen. So gibt es an jeder Ecke einen kleinen "Baumarkt" der zum Beispiel Schraubenzieher verkauft. Doch was wäre GTA, wenn man damit wirklich nur Schrauben in eine Wand bohren will. Natürlich wird dieser Gegenstand als Stichwaffe benutzt und kann tödlich sein. Aber keine Angst! Es gibt logischer Weise auch echte Waffen, welche bis hin zur Minigun reichen. Eure Munition müsst ihr auch gleich noch dazu kaufen! Nicht, dass ihr mitten in einem heißen Gefecht in die Röhre schaut und ohne Munition da steht.
    Eine ganz besondere Neuerung ist, dass ihr euch Immobilien in der ganzen Stadt kaufen könnt, mit welchen ihr sogar Geld verdienen könnt. Oder einfach nur, um euren Spielstand an den unterschiedlichsten Stellen zu sichern.

  • Grand Theft Auto: Vice City
    Grand Theft Auto: Vice City
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    15.10.2009
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
998526
Grand Theft Auto: Vice City
Grand Theft Auto: Vice City - Das harte Leben eines Gangster - Leser-Test von X_BOXER
http://www.gamezone.de/Grand-Theft-Auto-Vice-City-Spiel-4522/Lesertests/Grand-Theft-Auto-Vice-City-Das-harte-Leben-eines-Gangster-Leser-Test-von-X-BOXER-998526/
13.07.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/05/snap00285.jpg
lesertests