Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GripShift: Drift it baby - Leser-Test von Snake Eater

    GripShift: Drift it baby - Leser-Test von Snake Eater Heiße Jumps, verrückte Drifts, wilde Stunts, durchgedrehte Strecken, Geschicklichkeit und spannende Rennen sind die Hauptelemente von Gripshift. Auf der Rennstrecke kommt man kaum ohne Abkürzungen aus, denn wer den schnellsten Weg nicht findet, der wird es sehr schwer haben, die beste Bewertung zu haben. Ziel des Spiels ist es, schnellster in einem Rennen bzw. einer Herausforderung zu sein und somit den Streckenrekord zu brechen, doch das ist längst nicht alles. Gripshift ist der erste Funracer für die PSP, somit ist der Titel einzigartig. Gripshift enthält sogar einen Streckeneditor, der sich gewaschen hat und dem Spiel das i Tüpfelchen verleiht. Ein Mutliplayer ist ebenfalls mit dabei, welcher mit bis zu 4 Spielern möglich ist.

    Die Spielmodi:

    Beginnen wir mit dem Einzelspielermodus. Wählt man diesen im Hauptmenü, so muss man sich ran machen, Wagen und einen Fahrer auszuwählen, wobei die Fahrzeugauswahl zunächst sehr mager ausgefallen ist. Im Laufe des Spieles wird die Fahrzeugwahl immer größer, basierend auf der Anzahl der Siege im Einzelspielermodus. Hat man seinen Wagen ausgewählt geht es sofort ins Geschehen und zwar auf die Strecke. Die Strecken sind alle hoch in der Luft gebaut, das heißt, man sollte die Strecke nie verfehlen, da man sonst in den Abgrund fällt. Um eine Strecke perfekt zu beenden, muss man 3 Aufgaben erfüllen.
    Die erste Aufgabe ist es, den Streckenrekord zu brechen. Fährt man schneller als die vorgegebene Bestzeit, so bekommt man eine Goldmedaille.
    Die zweite Aufgabe ist es, alle Sterne einzusammeln. Auf der Strecke und in der Luft sind viele Sterne. Die Sterne, die sich auf einer höheren Ebene befinden, als der Strecke, können durch Sprünge eingesammelt werden. Um auf diese Ebene zu kommen gibt es auf der Strecke Rampen, die einen Sprung ermöglichen. Meistens gibt es vor Rampen einige Nitro Icons, den einen höheren und weiteren Sprung ermöglichen.
    Die dritte Aufgabe erfordert das Auffinden des Gripshift Logo. Auf jeder Strecke befindet sich das Gripshift Logo, welches eingesammelt werden sollte. Das Logo muss zum Teil durch gezielte Sprünge erzielt werden, welches nicht immer einfach ausgefallen ist. Es kann öfters vorkommen, dass sich das Logo auf einer kleinen Insel neben der Strecke befindet. Nutzt man das Nitro an der falschen Stelle, so kommt es vor, dass man die Insel verfehlt, bzw. man in den Abgrund fällt, da man schlichtweg den falschen Absprungspunkt gewählt hat.
    Erfüllt man diese 3 Aufgaben erfolgreich, so hat man eine perfekte Bewertung und man schaltet lustige Extras frei, doch dazu später mehr. Dem Spieler steht es frei, wann er die Aufgaben alle erfüllt, man kann eine Strecke auch so oft fahren, wie man will. Die nächste Strecke schaltet ihr frei, wenn ihr einfach eine Strecke unter der vorgegebenen Zeit schafft und das dürfte bei jeder Strecke kein großes Problem darstellen. Solltet ihr mal an einem Level stecken bleiben, welches durchaus vorkommen kann, gibt es die Möglichkeit, einen von fünf Freifahrtscheinen zu benutzen und ein Level zu überspringen.
    Die Bonuspunkte sind ein wichtiger Abschnitt in Gripshift. Im gesamten Spiel gibt es 1000, wobei man pro Abschnitt maximal 10 Bonuspunkte abkassieren kann. Man hat also viel Arbeit vor sich. Mit den Bonuspunkten kann man ein Musikvideo, einen Musikplayer, neue Fahrzeuge, viel Zubehör wie Autolackierungen, neue Autoaufkleber und vieles mehr freischalten. Deshalb lohnt es sich die Aufgaben erfolgreich zu beenden. Das schönste an den Bonuspunkten sind jedoch die lustigen Minigames, welche für Abwechslung sorgen. Es gibt insgesamt 8 Minigames, darunter sind zum Beispiel Pinguin Bowling, Bomb Pool, Soccer Crazy, Snaker, Ice Hockey und viele Andere.

  • GripShift
    GripShift
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Sidhe Interactive
    Release
    11.11.2005
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004260
GripShift
GripShift: Drift it baby - Leser-Test von Snake Eater
http://www.gamezone.de/GripShift-Spiel-4724/Lesertests/GripShift-Drift-it-baby-Leser-Test-von-Snake-Eater-1004260/
20.05.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/11/screenshot_016.jpg
lesertests