Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Guilty Gear X: Advance Edition - Prügelspaß für Unterwegs - Leser-Test von DickDarlington

    Guilty Gear X: Advance Edition - Prügelspaß für Unterwegs - Leser-Test von DickDarlington 2002 kam eine Umsetzung der bekannten Prügelspiel Serie Guilty Gear für den Gameboy Advance auf den Markt. Nun hatte ich die Gelegenheit Guilty Gear X Advance Edition ausführlich zu testen und werde euch mit diesem Review erläutern ob Guilty Gear X Advance Edition es mit Konkurrenz titeln wie Tekken Advance oder Mortal Kombat Deadly Alliance aufnehmen kann.

    Auf die Hintergrundstory muss hier eigentlich nicht eingegangen werden da sie absolut unwichtig ist und nicht von Bedeutung, es sei erwähnt das jeder der vierzehn Kämpfer seine eigenen Gründe hat wieso er sich mit seinen Kontrahenten prügelt was das Zeug hält.

    Nachdem ihr euch für einen der fünf Spielmodi entschieden habt wählt ihr den Kämpfer der euch am ehesten zusagt. Im Arcade Modus gilt es einen Gegner nach dem anderen zu vermöbeln bis ihr schließlich den Endgegner bezwungen habt. Der Survival Modus dürfte eigentlich jedem Spieler ein Begriff sein, hier gilt es so viele Gegner hintereinander zu besiegen wie möglich, dabei wird eure Lebensenergie nach einem gewonnenen Kampf nur minimal wieder aufgefüllt, während euer neuer Konkurrent volle Energie hat. Dann gibt es noch den Trainings Modus in dem ihr neue Kombos und Spezialangriffe trainieren könnt. Im drei gegen drei Modus kämpfen wie der Modus schon sagt zwei Teams bestehend aus drei Kämpfern gegeneinander. Der letzte Modus ist der Multiplayer Modus zu dem man eigentlich nichts mehr sagen muss. Kommen wir nun zum Spielgeschehen selbst, Das Gameplay ist super und macht von Anfang an Spaß. Kombos und Spezialattacken gehen gut von der Hand und sind leicht zu erlernen was gerade Einsteiger freuen dürfte. Allerdings ist das Spiel viel zu einfach, auf dem Schwierigkeitsgrad normal habt ihr das Gefühl das eure Konkurrenten sich fast nicht wehren, und ihr werdet den Arcade Modus auf Anhieb meistern. Wer eine Herausforderung möchte denkt sich das es etwas bringen würde den Schwierigkeitsgrad auf die höchste Stufe Very Hard zu stellen, aber auch diese Herausforderung werden die meisten Spieler auf Anhieb meistern. Die Gegner KI lässt hier leider extrem zu Wünschen übrig und das Spiel wird dadurch schnell langweilig.

    Die Grafik ist mittlerweile ziemlich veraltet und kann längst nicht mehr mit den neueren Genre Konkurrenten mithalten. Die Animationen sind dabei durchaus akzeptabel und auch die Effekte lassen sich sehen. Lediglich die Level Hintergründe sind teilweise nicht so gut gelungen. Glücklicherweise kam es nie zu Rucklern oder Slowdowns.

    Der Sound kann meiner Meinung nach überhaupt nicht überzeugen, man fühlt sich an die Soundeffekte des guten alten Gameboy erinnert und hat nicht das Gefühl das man hier Gameboy Advance Sound zu hören bekommt. Die Musik schneidet hier zwar ein bisschen besser ab, allerdings sind die Musikstücke nicht besonders hörenswert und gehen teilweise schon nach kurzer Zeit auf die Nerven.

    Die Steuerung ist durchdacht und funktioniert einwandfrei so wie es sein sollte.

    Guilty Gear X Advance Edition ist ein tolles Prügelspiel das durch sein gutes und rasantes Gameplay überzeugen kann. Leider ist das Spiel viel zu einfach und wird viel zu schnell langweilig da ihr einfach nur auf eueren Gegner zulaufen müsst und irgendeinen Knopf drücken, Herausforderung gleich Null. Ich kann dieses Spiel nur Spielern empfehlen die ein gutes Beat em Up für den Gameboy Advance suchen um mit ihren Freunden im Multiplayer zu spielen. Solospieler sollten lieber zu den Konkurrenz Titeln greifen.

    Negative Aspekte:
    Veraltete Grafik,schlechte Soundeffekte, Gegner KI lässt extrem zu Wünschen übrig dadurch viel zu einfach

    Positive Aspekte:
    Exzellentes Gameplay, abwechslungsreiche Kämpfer

    Infos zur Spielzeit:
    DickDarlington hat sich 0-1 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Guilty Gear X: Advance Edition

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: DickDarlington
    6.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    5/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    3/10
    Gameplay
    8/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    7.0/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Guilty Gear X: Advance Edition
    Guilty Gear X: Advance Edition
    Publisher
    Bigben Interactive
    Developer
    Bigben Interactive
    Release
    29.01.2002

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Castlevania Double Pack Release: Castlevania Double Pack Konami
    Cover Packshot von Ratatouille Release: Ratatouille THQ , Heavy Iron Studios
    Cover Packshot von Polarium Advance Release: Polarium Advance Nintendo
    Cover Packshot von Rayman Raving Rabbids Release: Rayman Raving Rabbids Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004290
Guilty Gear X: Advance Edition
Guilty Gear X: Advance Edition - Prügelspaß für Unterwegs - Leser-Test von DickDarlington
http://www.gamezone.de/Guilty-Gear-X-Advance-Edition-Classic-4922/Lesertests/Guilty-Gear-X-Advance-Edition-Pruegelspass-fuer-Unterwegs-Leser-Test-von-DickDarlington-1004290/
23.05.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/01/eur-ggxa_39.jpg
lesertests