Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • HEDZ: Head Extreme Destruction Zone - Kopflos - Leser-Test von Cram

    HEDZ: Head Extreme Destruction Zone - Kopflos - Leser-Test von Cram Hedz ist ein aberwitziges Acton Spiel, in dem sie dem uralten Jäger und Sammler Trieb nacheifern.Sie kämpfen als Außerirdischer gegen ihre Gegner.Gewinnen sie den Kampf erhalten sie den gegnerischen Kopf, den sie dann selbst aufsetzen können.Mit diesem bekommen sie die Eigenschaften oder Waffen des Gegners.

    In Hedz spielen sie einen außerirdischen Jäger der in riesigen Arenen gegen seine Gegner antritt.Insgesamt gibt es davon 225 verschiedene und alle kämpfen um die Köpfe ihrer Gegner.Dabei reisen sie von Asteroid zu Asteroid, sammeln Köpfe und kämpfen sich Level zu Level vorwärts.

    Hedz ist sehr innovativ.Das Spielprinzip kann mit dem von Pokemon verglichen werden, Hedz war allerdings nicht so erfolgreich.Das Prinzip das sie durch den Sieg über ihre Gegner deren Fähigkeiten erlangen ist zwar nicht neu, in Hedz aber sehr schön umgesetzt.

    Zuerst fällt die Grafik des Spiels auf.Diese ist keineswegs schlecht, dafür jedoch sehr bunt was manchmal schon billig wirkt.Die Arenen sind sehr groß und frei gestaltet.Sie spielen oft in kubischen, manchmal auch sehr verwirrenden Räumen.Meistens werden jedoch Stadtszenarien oder freie Landschaften dargestellt.Diese sind durch blaue Tunnel miteinander verbunden.Nach jedem Level reisen sie zum nächsten Asteroid.

    Der Sound des Spiels ist relativ gut gelungen.Es gibt viele unterschiedliche Soundeffekte, an denen man die Gegner schon von weitem erkennt.Lediglich die Musik ist nicht sehr gelungen, es sind zuwenig Musikstücke und diese nerven nach einiger Zeit.Die Steuerung des Spiels ist dagegen besser und problemloser gelungen.Sie steuern die Figur mit den Cursortasten, springen mit der Leertaste und führen ihre Fähigkeit mit Strg aus.Natürlich kann man die Steuerung individuell einstellen.Manchmal reagiert sie allerdings auch etwas ungenau, was in bestimmten Situationen böse Folgen hat.

    Das Grundprinzip des Spiels dreht sich also um das Sammeln der Köpfe.Dabei hat jeder der Hedz sein eigenes Aussehen und Charakter.Sie sind jedoch bestimmten Gruppen zuzuordnen.
    Es gibt 34 verschiedene Gruppen wie zum Beispiel Laser, Boot, Hüpfer, Teleport, Schild, Mine, Schusswaffe oder Suchrakete.Manche von ihnen sind nur Fotbewegungsmittel wie Auto, Gleiter oder Boot.Andere sind Waffen und wieder andere erfüllen einen bestimmten Zweck ( Medizin, Hüpfer oder Unsichtbar ).Die 225 Hedz die es gibt teilen sich in diese 34 verschiedenen Gruppen ein.

    Nachdem sie einen Gegner besiegt haben, springt sein Kopf in Form eines Icons in der Gegend herum, diesen müssen sie dann einsammeln.Manche Gegner hinterlassen auch Schlüssel oder auch geld.Dies benötigen sie um ihre Köpfe einzutauschen.

    Im Spiel haben sie einen Rucksack aus dem sie verschiedene Hedz wählen können.Diese haben sie vor dem Levelstart ausgewählt.Im Spiel können sie dann aus 5 Hedz aus einer Leiste ständig wählen.Wollen sie einen ihrer Hedz aus dem Rucksack in ihre Leiste tauschen, brauchen sie dafür Geld.Dieses finden sie in geheimen Bereichen der Level oder erhalten es von Gegnern.Die meisten dieser Bereiche erreichen sie nur mit bestimmten Hedz, die schnell fahren oder hoch springen können.Sie sollten also zur rechten Zeit den rechten Kopf dabei haben um sich auf ihre Gegner und bestimmte Situationen einstellen zu können.

  • HEDZ: Head Extreme Destruction Zone
    HEDZ: Head Extreme Destruction Zone
    Developer
    Hasbro Interactive
    Release
    01.06.1998

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
994414
HEDZ: Head Extreme Destruction Zone
HEDZ: Head Extreme Destruction Zone - Kopflos - Leser-Test von Cram
http://www.gamezone.de/HEDZ-Head-Extreme-Destruction-Zone-Spiel-5770/Lesertests/HEDZ-Head-Extreme-Destruction-Zone-Kopflos-Leser-Test-von-Cram-994414/
27.10.2001
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/08/hedz_1_.jpg
lesertests