Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Halo 3: ODST (X360)

Release:
22.09.2009
Genre:
Action
Publisher:
Microsoft
Übersicht News(46) Tests(1) Tipps Specials Bilder Videos(1) Downloads

Halo 3: ODST im Gamezone-Test

23.09.2009 10:56 Uhr
|
Neu
|
Der Master Chief ist im Urlaub, nun müssen die Neulinge ran. Dieses Add-On liefert mehr, als man erwarten würde!

Nach drei Episoden und einem strategischen Ableger ist noch lange nicht alles erzählt - so zumindest hat es den Anschein! Die Halo-Sage schreitet voran und mit dem "ODST" Sprössling legt Bungie gekonnt nochmals nach, auch wenn die Story ein bekanntes Szenario umfasst. Das exklusive Xbox 360 Spiel versteht sich als Add-On zu "Halo 3", doch verbirgt sich hinter dieser Fassade deutlich mehr, als man eigentlich erwarten würde. Und noch eine Frage beunruhigt zahlreiche Fans bis heute: Kann ein Halo ohne den allseits beliebten Spartan 117, besser bekannt als Master Chief, überhabt bestehen? Wir traten vorab in die Fußstapfen zahlreicher Helden und ballerten uns durch die Horden der Allianz. Unseren Einsatz-Abschlussbericht könnt ihr im Folgenden direkt nachlesen.

Halo 3: ODST Halo 3: ODST [Quelle: ] Herzlichen Glückwunsch, Soldat! Als OAST-Rekrut (die deutsche Version der' Orbital Drop Shock Trooper', was so wunderprächtig als 'Orbital-Absprung-Shock-Trooper' übersetzt wurde) sind sie Teil einer Elite, der Freiwilligeneinheit des Marine Corps Nations Space Command. Glück? Da lachen ja die Hühner! Nach 6-8 Spielstunden in Neu-Mombasa (das hier wirklich alles übersetzt werden muss) gleicht der Einsatz eher einem Höllentrip bis hin zum Himmelfahrtskommando - wie schön dass die neuen Rekruten sich allesamt freiwillig als Kanonenfutter für die Allianz gemeldet haben. Nur wer hier lebend aus der untergehenden Metropole heraus kommt, der darf sich wahrlich beglückwünschen lassen!

Halo 3: ODST Halo 3: ODST [Quelle: ] Ok! Wir wollen das alles mal nicht ganz so schwarz sehen, denn noch ist der Abspann nicht über den Bildschirm geflimmert und noch habt ihr direkten Einfluss auf den Verlauf der kommenden Spielstunden und der völlig neuen Kampagne von "Halo 3: ODST". Wir schreiben das Jahr 2552. Die Allianz hat die komplette Metropole Neu-Mombasa auf unserem Heimatplaneten Erde eingenommen und sucht nun unter den Straßen der Stadt nach einem geheimnisvollen Objekt. Ihr schlüpft in die Rollen mehrerer OAST Elite Kämpfer und müsst euern Hintern, sowie sämtliche gestrandeten Soldaten aus der Metropole retten. Wenn ganz nebenbei aufgedeckt wird, wonach die Allianz sucht und das gewisse Objekt sichergestellt werden kann, sollte dies eurer Karriere im militärischem Dienst nicht schaden. Als Mickey, Dutch, Romeo, Buck und den stummen Anfänger sowie mit bis zu zwei Wummen ausgestattet geht es auf der Erde also ziemlich heiß her.

Willkommen in Neu-Mombasa

Halo 3: ODST Halo 3: ODST [Quelle: ] Anfänglich scheint der Einsatz einem Lehrbuch zu entstammen. Der Teamleiter ist aufgebracht und hat mit dem Commander gestritten, die Truppe ist munter und witzelt vor sich hin und man freut sich auf das kommende Gefecht. Endlich mal wieder ne Runde ordentlichen Spaß! Doch noch während die Zielkoordinaten angepeilt werden, reißt eine gewaltige Detonation das Grüppchen auseinander - unserem ersten Protagonisten, dem Anfänger, gehen die Lichter aus. Einige Stunden später blinzelt der Gute durch sein Visier und blickt in die verwüsteten Straßen von Neu-Mombasa. Sein HUD zeigt noch kurze Interferenzen, doch alsbald stabilisieren sich die Systeme.

Halo 3: ODST Halo 3: ODST [Quelle: ] Es wird dunkel, die Sonne scheint also das Zeitliche zu segnen und der Nacht freien Lauf zu lassen. Die wenigen Neonlichter werfen nur spärliches Licht in die dunklen Gassen. Ein paar futuristisch anmutende Autos ähnlich eines aufgeblasenem Smarts kämpfen kraftlos mit ihren Lichtkegeln gegen die Düsternis an. Sobald sich der Schatten vollständig über Neu-Mombasa legt, wird man weder Feind noch Freund unterscheiden können. Mit der X-Taste aktiviert der Anfänger sofort sein VISR System und schaltet damit einen Nachtsichtmodus an. Kein grünlich schimmerndes und flirrendes Bild. Die Konturen von Palmen, Mülleimern und Häusern heben sich stattdessen mit klaren farbigen Linien von der schwarzgrauen Masse ab. Das sieht nicht nur extrem künstlerisch aus, sondern erleichtert die Navigation durch die zerstörte Stadt ungemein. Die Partner zeichnen sich in grünen Umrissen ab, während der Feind in knallroter Signalfarbe aufflammt - und das auf zig hundert Meter Entfernung.

Halo 3: ODST Halo 3: ODST [Quelle: ] Die Vorteile liegen auf der Hand und dank dieser gewöhnt man sich rasch an den neuen VISR-Modus. Doch auch diesem Nachtsichtgerät bekommt das Tageslicht nicht, so dass in den lichteren Abschnitten von ODST bei aktivierter Funktionalität die gleißende Helligkeit in den Augen brennt. Keine Chance, trotz der vorteilhaften Früherkennung von gegnerischen Truppen muss man in den sauren Apfel beißen und den Kriegsschauplatz bei Helligkeit unter natürlichen Sichtverhältnissen begutachten. Wer bedacht voranrückt, wird auch so die Feinde überraschen können und miesmutige Grunts von weitem lautstark vernehmen. Vor denen solltet ihr euch aber in Acht nehmen, denn sie scheinen keinerlei Selbstachtung mehr zu haben und im Kamikazesturzflug springen sie euch gerne mit angepappter Plasmagranate entgegen!

Erfahrener Benutzer
Moderation
23.09.2009 10:56 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
article
992369
Halo 3: ODST
Halo 3: ODST im Gamezone-Test
Der Master Chief ist im Urlaub, nun müssen die Neulinge ran. Dieses Add-On liefert mehr, als man erwarten würde!
http://www.gamezone.de/Halo-3-ODST-Xbox360-218410/Tests/Halo-3-ODST-im-Gamezone-Test-992369/
23.09.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/thumb/2009/09/asfasfdasf.jpg
tests