Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Handball Manager 2009: Interview mit Heiner Brand

    Kürzlich stellten der cdv-PR Manager Bernd Reinartz und Handball-Bundestrainer Heiner Brand den aktuellen Handball Manager während einer Pressekonferenz auf der Internationalen Lederwarenmesse in Offenbach vor.

    Handball Manager 2009: Interview mit Heiner Brand Der PC-exklusive Titel ist ab dem 16. Oktober im Handel erhältlich und bereits der vierte Teil der Manager-Serie "Handball". Highlight der Pressekonferenz war eine ausführliche Frage- und Antwortrunde zum Spiel, die wir euch nachfolgend nicht vorenthalten möchten.

    Herr Reinartz, es gibt bereits drei Versionen vom Handball Manager, was ist neu am Handball Manager 2009?

    Reinartz: Der Handball Manager 2009 ist der vierte Teil der Handball Manager-Reihe und kommt am 16. Oktober 2008 in den Handel. Es gibt viele Neuerungen, unter anderem ist die Oberfläche noch benutzerfreundlicher gestaltet, damit sich der Spieler direkt zurecht findet. Die Grafik wurde erheblich optimiert und darüber hinaus haben wir mit Motion Capturing in Zusammenarbeit mit dem zweifachen Deutschen Meister TBV Lemgo sehr realistische Bewegungsabläufe ins Spiel integriert. Außerdem haben wir den Privatbereich enorm ausgebaut: Man kann heiraten, Kinder bekommen und mit diesen gemeinsam eine Handballkarriere anstreben.

    Was macht die Sportart Handball für ein Computerspiel so interessant?

    Reinartz: Es gibt fast eine Million aktive Handballspieler in Deutschland beziehungsweise im deutschsprachigen Raum - das ist eine sehr interessante Zielgruppe für uns. Handball hat in Deutschland eine lange Tradition, hier gibt es schon immer die größte Fangemeinde der Welt. Da lag es im Grunde nah, dass wir ein entsprechendes Spiel auf
    den Markt bringen.

    Herr Brand, wie realistisch ist Ihrer Meinung nach der Handball Manager 2009?

    Brand: Ja, sofern man das von einem Computerspiel sagen kann, ist es sicherlich sehr realistisch. Der Handball Manager 2009 spiegelt die Arbeit der Trainer und Vereins-Manager wider: Die Entscheidungen, die sie zu treffen haben und die Dinge, die sie in ihrer täglichen Arbeit erledigen müssen.

    Konnten Sie an der neuen Version des Handball Managers mitarbeiten oder zumindest Ihre Tipps zur Weiterentwicklung einbringen?

    Brand: Mitarbeiten ist sicherlich etwas zu viel gesagt, aber ich konnte natürlich meine Erfahrungen einbringen und aus meinem eigenen Erlebten etwas einfließen lassen.

    Wie wir hörten, ist der Privatbereich im Handball Manager 2009 ausgebaut worden - man kann heiraten und muss seine Partnerin während der Karriere bei Laune zu halten. Wie schaffen Sie persönlich diesen Spagat zwischen Privatleben und Ihrer Aufgabe als Bundestrainer?

    Brand: Ich muss meine Partnerin nicht bei Laune halten. Sie kommt mit der Situation ganz gut zurecht. Es ist gewiss immer ein Spagat im Sport zwischen beruflichen Interessen und Privatleben. Ich denke, Leute, die in anderen Berufen engagiert sind, erleben sicher Ähnliches. Da ist es natürlich wichtig, dass der Partner Verständnis für den Beruf des Anderen aufbringt. Wenn man dies nicht schafft, ist man auch nicht in der Lage, Topleistungen abzuliefern. Man ist also schon drauf angewiesen, einige Kompromisse zu machen, damit alles hundert-prozentig funktionieren kann.

    Die virtuellen Paare im Handball Manager 2009 können ihre Kinder zu vielversprechendem Handball-Nachwuchs erziehen. Herr Brand, was würden Sie Eltern raten, die schon früh ein großes Handball-Talent in ihren Kindern erkennen?

    Brand bei der Präsentation Brand bei der Präsentation Brand: Ich sehe es etwas skeptisch, wenn Eltern schon ihre Kinder zu Profis machen. Es ist immer gefährlich im Sport, wenn Eltern zu viel Druck machen. Aber natürlich ist es mir lieb, wenn Eltern die sportliche Entwicklung ihrer Kinder unterstützen. Für den Handballsport ist es förderlich, dass Kinder sehr viel mit dem Ball spielen, damit sie in jungen Jahren das Gefühl für den Ball und für die Situation bekommen. Ein Hinweis von uns Trainern ist hingegen, sich nicht in allzu jungen Jahren zu spezialisieren. Wichtig ist, dass Kinder überhaupt sportlich aktiv sind, damit sie im späteren Sportlerleben nicht aufgrund einseitiger Belastung verletzungsgefährdet sind, und außerdem eine gute allgemeinsportliche Ausbildung erhalten.

    Herr Reinartz, in Ihrer Pressemitteilung schreiben Sie, dass sich die Entwickler sehr stark an der aktiven Community orientieren. Welche Anregungen konnten im Handball Manager 2009 konkret umgesetzt werden?

    Reinartz: Das ist ein wesentlicher Punkt bei uns. Die Community hat generell immer starken Einfluss auf Computerspiele. Die Spieler verbringen sehr viel Zeit mit dem Spiel und sammeln somit auch viel Erfahrung damit. Dabei entstehen Anregungen und Wünsche - schließlich entwickeln wir ja für sie. Von der Community wurde angeregt, den Privatbereich weiter auszubauen, was wir gerne umgesetzt haben. Es kommt nicht nur darauf an, den sportlichen Teil im Handball Manager 2009 zu organisieren, sondern auch den Privatbereich.

    Muss man Handballexperte sein, um in diesem Spiel mithalten zu können?

    Reinartz: Das ist eine sehr gute Frage. Das muss man natürlich nicht, denn wir haben ein umfangreiches Video-Tutorial. Der Spieler wird wunderbar in alle Kniffe und Tricks eingeführt. Es lag uns sehr daran, auch Nicht-Handballexperten einen einfachen Zugang zum Handball Manager 2009 zu ermöglichen. Nahezu unendliche Möglichkeiten bieten Handball-Experten einen besonderen Reiz: Sie reichen von den Original-Lizenzen der 1. und 2. TOYOTA-Handball-Bundesliga über die Vereinsgründung bis hin zur Jugendarbeit. Für jeden Handball- und Sportfan ist etwas dabei.

    Wir wollen zum Schluss noch einige Tipps vom Profi-Trainer für alle PC-Handballtrainer oder -Manager. Herr Brand, wie bereiten Sie sich mental auf ein entscheidendes Spiel vor?

    Brand: Als Trainer spricht man heutzutage häufig von mentaler Vorbereitung - dieses gilt übrigens für Spieler genauso wie für Trainer. Für mich heißt das natürlich, dass ich mich mit dem Spiel auseinander setze, dass ich mir zum Einen Gedanken über den Gegner mache - welche Taktik könnte dieser gegen uns spielen - und dass ich mich auch darauf vorbereite, welche taktischen Mittel wir entgegen setzen können. Zur mentalen Vorbereitung gehört natürlich auch, dass ich mir zwischendurch Pausen gebe, um wieder hundertprozentig konzentriert in ein Spiel zu gehen.

    Wem würden Sie gerne den neuen Handball Manager 2009 schenken?

    Brand: Gerne dem einen oder anderen Manager der Handballbundesliga, denn die könnten vielleicht auch noch ein bisschen davon lernen.

    Quelle: Pressemeldung

  • Handball Manager 2009
    Handball Manager 2009
    Publisher
    cdv Software Entertainment AG (DE)
    Developer
    netmin games
    Release
    23.10.2008
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von ElBurro
    xD
    Von Kubrick
    Woa. Erst die Far Cry Premiere, jetzt dieses Top-Interview. Wie schafft Rippchen bei all diesen Megaevents überhaupt…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von ElBurro Erfahrener Benutzer
        xD
      • Von Kubrick Erfahrener Benutzer
        Woa. Erst die Far Cry Premiere, jetzt dieses Top-Interview. Wie schafft Rippchen bei all diesen Megaevents überhaupt noch die ganzen Top-Modells zu managen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1018882
Handball Manager 2009
Handball Manager 2009: Interview mit Heiner Brand
Kürzlich stellten der cdv-PR Manager Bernd Reinartz und Handball-Bundestrainer Heiner Brand den aktuellen Handball Manager während einer Pressekonferenz auf der Internationalen Lederwarenmesse in Offenbach vor.
http://www.gamezone.de/Handball-Manager-2009-Spiel-5295/News/Handball-Manager-2009-Interview-mit-Heiner-Brand-1018882/
06.10.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/08/HBM_09_packshot.JPG
news