Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Harry Potter und der Feuerkelch: Durchaus gelungener Einstand von Harry Potter auf der PSP - Leser-Test von inseldrache

    Harry Potter und der Feuerkelch: Durchaus gelungener Einstand von Harry Potter auf der PSP - Leser-Test von inseldrache Harry, Ron und Hermine verbringen ein weiteres Jahr in Hogwards. Dieses Jahr allerdings findet das "Trimagische Tunier" statt, an dem Harry teilnimmt. Soweit zur Geschichte, hier zeigt es sich, das es durchaus von Vorteil ist, wenn man schon mal etwas von Harry Potter gehört hat. Ansonsten ist es nicht unbedingt leicht der Story zu folgen, da ein gewisses Maß an Kenntnis der Welt J. K. Rowlings vorrausgesetzt wird.

    Das Spiel hat insgesamt 10 Level, wobei der erste Level nur zur Einführung in die Spielsteuerung gedacht ist und später nicht mehr angewählt werden kann. Die übrigen Level können später im Levelmenü angewählt werden.
    Nach dem Absolvieren des ersten Level landet man dann in diesem Menü, wo man sich seine schon erworbenen Sammelkarten anzeigen lassen könnte (wobei man bis jetzt noch keine hat), eines von vier Minispielen auswählen könnte (die man zuvor im Laufe des Spieles freischalten muß), oder eben einen der restlichen 9 Level anwählen kann (sofern man ihn schon freigespielt hat).
    Anfänglich ist hier nur ein Level anwählbar, da man die anderen durch das Sammeln von "Trimagischen Schilden" erst einmal freispielen muß. Zu erwähnen sei hierbei noch, das man auch den "zweiten" Level nur solange anwählen kann, bis sämtliche Aufgaben in selbigem erledigt sind.
    Die anderen acht Level kann man allerdings jederzeit immer wieder auswählen. Man kann sich allerdings nur bei vier Leveln aussuchen mit welchem der drei Charaktere man ihn spielen will, da die anderen vier nur für Harry Potter bestimmt sind, weil sie die Aufgaben des "Trimagischen Tunieres" beinhalten, an dem eben nur Harry teilnimmt.

    Mit von der Partie sind, wie schon bei den Vorgängern des Spiels auf den "großen" Konsolen, die bekannten Sammelkarten und "Bertie Botts Bohnen".
    Die Bohnen bekommt man entweder durch das Besiegen von Gegnern oder das "Anzaubern" von bestimmten Gegenständen. Die Sammelkarten bekommt man zwar in den Leveln, muß diese aber, um sie auch nutzen zu können, erst mit "Bertie Botts Bohnen" kaufen.
    Die Sammelkarten erfüllen diesmal nämlich durchaus einen Zweck. Hat man schon genügend Karten zur Verfügung, kann man maximal drei Karten für jeden Charakter vor Beginn des Levels auswählen, und kann so seine Eigenschaften verbessern. Z.B. kann man die Stärke seiner Zauber verbessern, oder aber mit einem Zauber bis zu drei Gegner auf eimal treffen.Wenn man merkt, das die gewählte Kartenkombination nicht die Richtige war, oder man neue Karten zur Vergügung hat, kann man die Karten zu Beginn des nächsten Levels wieder austauschen.

    An bestimmten Stellen des Spieles wird die Story mit kleinen Zwischensequenzen vorangetrieben, die - alles in allem - sehr schön anzusehen sind.

    Bei diesem Spiel liegt der Schwerpunkt allerdings eindeutig mehr auf Action als auf dem Erkunden der Level, so wie es noch in den drei vorhergehenden Spielen der Fall war. Man kann z.B. leider Hogwards nicht mehr frei erkunden, was ich persönlich schade finde, da so doch viel von dem "Harry Potter Flair" verloren geht. Desweiteren ist zu erwähnen, das ein kompletter Level nicht den Weg auf die PSP gefunden hat ("Das Badezimmer der Vertrauensschüler").
    Das Spiel an sich ist relativ kurz, wird aber dadurch verlängert, das man die Level mehrfach spielen muß, da man erst im Verlauf der späteren Level weitere Zauber erhält, die man braucht, um zuvor unerreichbare Stellen in den vorherigen Leveln zu überwinden.

  • Harry Potter und der Feuerkelch
    Harry Potter und der Feuerkelch
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    19.11.2005

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003749
Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter und der Feuerkelch: Durchaus gelungener Einstand von Harry Potter auf der PSP - Leser-Test von inseldrache
http://www.gamezone.de/Harry-Potter-und-der-Feuerkelch-Spiel-5533/Lesertests/Harry-Potter-und-der-Feuerkelch-Durchaus-gelungener-Einstand-von-Harry-Potter-auf-der-PSP-Leser-Test-von-inseldrache-1003749/
04.03.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/12/PZone_0106_HP4_Feuerkelch_PSP_2.jpg
lesertests