Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Harry geht in die dritte Runde

    Harry geht in die dritte Runde Selten hat eine Buchserie, wenn es durchaus auch andere Beispiele geben mag, so viel Wirbel gemacht wie J.K. Rowlings große Fantasywelt um den Zauberschüler Harry Potter. Mit dem Stein der Weisen begann alles und mittlerweile ist schon der fünfte Band der Serie im Handel erhältlich. Doch nicht nur die Bücher verkaufen sich wie warme Semmel, sondern auch alle anderen Publikationen und Medien um "den Jungen der noch lebt" verkaufen sich wunderprächtig. Nachdem nun auch die Filme im Kino kamen, war auch klar, dass es passende Spiele geben wird. Die Aufgabe der Versoftung der Bücher, bzw. der Filme hat sich EA gesichert und liefert den begeisterten Fans nun passend zu den Filmveröffentlichungen Spiele.
    Mitte nächsten Jahres wird nun endlich der dritte Film in den Kinos anlaufen, lange hat man warten müssen. Gerüchte um ein neues Harry Potter Abenteuer auf den Konsolen und dem PC gab es schon immer. Man kennt ja auch EA, keine Lizenz, die man nicht bis zum Ende "ausschlachten" wird. So wurden die Gerüchte nun wahr und EA kündigte nun kur vor Weihnachten das neue Abenteuer "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" an. Das mag für den einen ein wahres Weihnachtsgeschenk sein, andere wiederum werden das natürlich nicht gern sehen. Nichts desto weniger will man an dem Erfolg des zweiten Teils "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" anknüpfen. Daher wird man das Grundprinzip des Spieles übernehmen und darf ein zauberhaftes Action-Adventure in der 3D Welt von Hogwarts erwarten.

    Natürlich werden die Entwickler sich an der Vorlage orientieren, so dass man nun auch das dritte Jahr in der Schule für Hexerei und Zauberei verbringen wird. Abermals gilt es den Tag an der Schule zu verbringen, in den Unterricht zu gehen, neue Zaubersprüche zu erlernen und, ja und das eigentliche Abenteuer zu erleben. Denn eine neue Gefahr bedroht Harry und seine Freunde. Ein Gefangener aus Askaban, Sirius Black, ist aus dem Gefängnis entflohen. Eigentlich galt es als ausbruchsicher und daher scheint die Person noch schrecklicher zu sein. Er wurde nach Askaban gebracht, da er für den Mord an einer ganzen Truppe von Menschen schuldig sein soll und nun hat man die Befürchtung haben, dass er sich auf nach Hogwarts macht. Denn er gilt als Anhänger des dunklen Lords und hat es wohl auf Harry abgesehen. Daher hat man auch Wachen aus Askaban um Hogwarts herum aufgestellt, die schrecklichen Dementoren, welche einem alles Glück aus den Herzen saugen.

    Eine schaurige Geschichte und Kenner der Bücher werden genau wissen, wie es letztendlich ausgeht. Daher nun einige Worte zum Gameplay des Spieles. Wie erwähnt bleibt das Prinzip erhalten, doch soll das kommende Spiel auch genügend Neues bieten können. So kann man nun zum ersten Mal auch die Freunde Ron Weasley und Hermione (Hermine) Granger spielen. Innerhalb des Spieles wird man ständig zwischen den drei Charakteren hin und her schalten können und muss zum Lösen der vielen Aufgaben und Besiegen der Feinde die unterschiedlichen Fähigkeiten dieser Personen nutzen. Gemeinsam müssen sie dem Geheimnis des Blacks auf die Spur kommen. Im Spiel wird man auch diverse neue Figuren und Charaktere antreffen können. So sei es auch möglich, ein paar Runden mit einem Hippogreif zu fliegen. Wie auch in den anderen Spielen, wird aber auch Quidditch eine große Rolle spielen und somit darf man auch wieder zum Besen greifen. EA versprach, das man auch eine Unmenge an verschiedenen Nebenaufgaben lösen können wird, denn ein Problem des ersten Spiels war der lineare Aufbau. Was daraus nun wird, müssen wir abwarten. Pünktlich vor dem Film, nämlich im Mai des kommenden Jahres wird das Spiel für alle drei Next-Generation Konsolen, dem GameBoy Advance und auch dem PC auf den Markt kommen. Auf der Quellseite kann man übrigens auch schon die ersten Screenshots zum Spiel bewundern.

    Weitere Quelle:
    http://cube.ign.com/articles/446/446542p1.html

    perfect007s Meinung:
    Tja, mal wieder ein schnelles Lizenzspiel, das EA auf den Markt bringen wird. Der Name Harry Potter lässt sich halt schon recht gut verkaufen (ich schließ mich da ganz sicher nicht aus, wobei ich keines der neueren Spielen habe *fg*). Doch hat ja das letzte Spiel „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ auch gezeigt, dass man wenigstens auch mit einer zugkräftigen Lizenz ein passables und durchwegs gelungenes Spiel auf den Markt bringen kann. Ich für meinen Teil habe neben den Neuerungen auch noch einen sehr großen Wunsch, was das kommende Spiel betrifft. Bitte, bitte EA, schaut, dass ihr gescheite Synchronstimmen bekommt. Denn vor allem den dunklen Professor Snape fand ich in dem alten Abenteuer stimmlich einfach unpassend schrecklich. Der benötigt eine dunkle, raue Stimme und nicht dieses gepiepe. Ansonsten wird ich mir das kommende Spiel sicherlich auch mal anschauen und evtl. dann auch irgendwann mal zulegen!

    Quelle: cube.ign.com

  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    20.10.2005

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
910265
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Harry geht in die dritte Runde
http://www.gamezone.de/Harry-Potter-und-der-Gefangene-von-Askaban-Spiel-5534/News/Harry-geht-in-die-dritte-Runde-910265/
22.12.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/12/harry_1_.jpg
news