Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Hitman: Absolution (X360)

Release:
20.11.2012
Genre:
Action
Publisher:
Eidos

Hitman: Absolution - Wurde von den aktuellen Konsolen limitiert

16.11.2012 13:40 Uhr
|
Neu
|
Roberto Marchesi von IO Interactive hat bestätigt, dass die Entwicklung von Hitman: Absolution bereits von den aktuellen Konsolen eingeschränkt wurde.

Hitman: Absolution treibt die aktuellen Konsolen offenbar als Limit. (29) Hitman: Absolution treibt die aktuellen Konsolen offenbar als Limit. (29) [Quelle: Square Enix] Wie der Art Director Roberto Marchesi verraten hat, wollte man Hitman: Absolution noch einige Dinge hinzufügen, doch aufgrund der beschränkten Hardware war dies nicht mehr möglich. Die Xbox 360 und die PlayStation 3 haben gezeigt, dass die aktuelle Technologie an ihre Grenzen stößt. Dennoch stellen die Konsolen die Entwickler vor eine willkommene Herausforderung. Zu den kommenden Geräten hat sich der Mann ebenfalls geäußert.

"Die ersten Spiele, die für die nächste Generation der Konsolen erscheinen, werden wahrscheinlich wie eine hochskalierte Version von allem sein, das wir aktuell kennen. Alle die Texturen werden doppelt so gut sein, die Bildschirmauflösung wird verbessert, einfach alles...das ist wirklich nur ein Brute-Force-Ansatz, um möglichst großartig aussehende Spiele zu erschaffen. Und in gewisser Weise ist es die weitaus größere Herausforderung, es mit der aktuellen Generation zu bewerkstelligen," so Roberto Marchesi.

Hitman: Absolution wird am 20. November 2012 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen, in Deutschland ungeschnitten. Den Artikel findet ihr bei GameSpot.

01:33
Hitman: Absolution - ICA-File-Video zu Agent 47
Für die Verwendung in unseren Foren:
Moderation
16.11.2012 13:40 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Der Contracts-Modus von Hitman: Absolution wird jetzt mit drei neuen Missionen versorgt. Jede Plattform (PC, Xbox 360, PS3) bekommt jeweils einen exklusiven Auftrag, wie bestätigt wurde. Es geht um ein Massaker in einem Doughnut Shop (Xbox 360), einen pyromanischen Eiscreme-Verkäufer (PS3) und ein Geisterhaus (PC). Die Fans wird es nicht stören, aber es ist dennoch überraschend, dass IO Interactive plötzlich neue Inhalte veröffentlicht. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Eigentlich sollte Square Enix Montreal ein neues Hitman für Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One, PlayStation 4 und PC entwickeln, aber das ist nicht mehr der Fall. IO Interactive arbeitet aber weiter an einem Hitman-Spiel. mehr... [8 Kommentare]
Neu
 - 
Eigentlich sollte Square Enix Montreal ein neues Hitman für Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One, PlayStation 4 und PC entwickeln, aber nun sieht es so aus, als ob das Projekt eingestellt wurde. Stattdessen befindet sich scheinbar ein mobiles Hitman in der Mache. mehr... [12 Kommentare]
Neu
 - 
Hitman: Absolution wurde bisher von über 6,1 Millionen Spielern gespielt, wie Square Enix bestätigt hat. Außerdem wurden 9,5 Millionen Contracts gespielt, während 2,2 Billionen virtuelle Dollar dadurch verdient wurden. Darüber hinaus steht die Full Disclosure iPad-App für eine kurze Zeit kostenlos zum Download bereit. Mehr als 250 Bilder und 25 Videos zeigen darin verworfene Konzepte, abgelegte Ideen, Videos von frühen Prototypen und vieles mehr. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Die Complete Edition zu Hitman: Absolution ist ab heute für die Xbox 360, die PlayStation 3 sowie den PC erhältlich, wie Square Enix bestätigt hat. mehr... [0 Kommentare]
article
1036025
Hitman: Absolution
Hitman: Absolution - Wurde von den aktuellen Konsolen limitiert
Roberto Marchesi von IO Interactive hat bestätigt, dass die Entwicklung von Hitman: Absolution bereits von den aktuellen Konsolen eingeschränkt wurde.
http://www.gamezone.de/Hitman-Absolution-Xbox360-230794/News/Hitman-Absolution-Wurde-von-den-aktuellen-Konsolen-limitiert-1036025/
16.11.2012
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/09/hitman__3_.jpg
hitman 5 absolution
news