Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Home Alone: Wir sind allein - Leser-Test von alpha_omega

    Home Alone: Wir sind allein - Leser-Test von alpha_omega Mit guten beziehungsweise sehr guten Videospielumsetzungen zu Kinofilmen ist es zumeist wie mit dem berühmten Sechser im Lotto. Nur ganz selten oder mit ein wenig Glück, dass ein Produzent sich ernsthaft mit der Umsetzung eines Lizenztitels hochintensiv beschäftigt, bekommt man ein wirklich fantastisches Game geboten, an dass man sich auch nach Jahren noch ewig erinnern wird. Speziell Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger Jahre gab es zahlreiche Movie Blockbuster, deren dazugehöriges Videospiel einfach nur enttäuschte und bei dem einen oder anderen entweder in der Mülltonne landete oder zu einem Spottpreis wieder verscherbelt wurde. Dabei spielte es zumeist eine eher untergeordnete Rolle ob es sich bei den Leinwandstreifen um Actionfilme oder wie in unserem Falle, um eine Komödie handelt. Mit Home Alone veröffentlichte Publisher Capstone im Jahre 1991eineVersoftung zum nun fast schon alljährlich zu Weinachten erscheinenden Film Kevin - Allein zu Haus, der damals wie heute aufgrund des noch immer verzückenden Charmes von Hauptdarsteller Macaulay Culkin das Gemüt erfreut und ebenso wie der Nachfolger Kevin - Allein in New York zum Schmunzeln anregt. Ob man auch bei der Videospielumsetzung genügend Grund zum Lachen hatte und endlich mal wieder auf einen Glückstreffer traf? In folgendem Artikel, der sich mit der Amigaversion des Titels beschäftigt, erfahrt ihr Aufschluss darüber.

    Werfen wir vor dem eigentlichen Sinnesgehalt dieses Lizenztitels noch einmal einen kleinen Blick in den Film. Kevin McCallister ist ein kleiner, aufgeweckter Junge, der aufgrund seiner Lebhaftigkeit besonders oft bei seinen Familienmitgliedern aneckt. Ein Tag bevor die Großfamilie der McCallisters in den wohl verdienten Weihnachtsurlaub nach Paris fliegt, kommt es am Abend zuvor wie immer zum Knatsch und Kevin wird in den Speicher verbannt. Aufgrund der aus der Sicht des Jungen nicht gerechtfertigten Ausschließung, wünscht er sich, dass seine Familie aus seinem Leben verschwindet. Als am nächsten Morgen ein Stromausfall sämtliche Wecker lahmlegt und die McCallisters verschlafen, wird Kevin in der Hektik, noch unbedingt den Flieger nach Paris zu erreichen, völlig vergessen und so wacht Kevin plötzlich auf und glaubt sein Wunsch sei in Erfüllung gegangen. Die Gunst der Stunde nutzt der Bengel nun endlich aus und macht das, was er sonst nie machen durfte. Allerdings merkt er schnell, dass er auch viele Pflichten, wie Wäsche waschen und den Einkauf zu erledigen hat. In der Zwischenzeit finden in der Siedlung von Kevins Haus zahlreiche Einbrüche statt, die auf das Konto der "Veuchten Banditen" namens Marv und Harry gehen. Selbstverständlich wollen sie auch das Haus der McCallisters plündern, stellen aber bald fest, dass es noch von einem kleinen Jungen bewohnt ist. Kevin merkt jedoch, dass das Haus zum Zielobjekt der beiden Räuber wird und nimmt sich vor, es zu verteidigen. Dazu präpariert er diverse Räume und Außenbereiches des Gebäudes mit diversen Fallen, in die die eher unterbelichteten Gangster mit einer humorvollen Beilage prompt stolpern und Kevin letzten Endes das Haus seiner Familie, die dann pünktlich zu Weihnachten wiedererscheint, erfolgreich beschützt.

  • Home Alone
    Home Alone
    Publisher
    Capstone Software
    Developer
    Capstone Software
    Release
    1991

    Aktuelles zu Home Alone

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008921
Home Alone
Home Alone: Wir sind allein - Leser-Test von alpha_omega
http://www.gamezone.de/Home-Alone-Classic-6439/Lesertests/Home-Alone-Wir-sind-allein-Leser-Test-von-alpha-omega-1008921/
05.10.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests